//atlas BKK ahlmann – Test, Tarife und Zusatzleistungen 2017/2018
atlas BKK ahlmann – Test, Tarife und Zusatzleistungen 2017/2018 2018-01-11T12:07:02+00:00

atlas BKK ahlmann – Bewertung und Test der Tarife 2017/2018

atlas BKK ahlmann

Die atlas BKK ahlmann startete ihre Leistungsangebote vor über 180 Jahren als Versicherungsservice für mehrere Bremer Unternehmen. Zunächst wur­den hier die Arbeiter und Angestellten gesetzlich krankenversichert, später konnten sich auch Nichtangestellte, also externe Versicherungs­nehmer, bei dieser ursprünglichen Betriebskrankenkasse anmelden. Noch heute ist der Hauptsitz der atlas BKK ahlmann Bremen, und die Mitglieder­zahl in Norddeutschland beträgt über 58.000 Versicherungsnehmer.

Besondere Leistungen der atlas BKK ahlmann

Die Leistungen der atlas BKK ahlmann sind in vier Leistungspakete unterteilt. Zu FamiliePlus+ gehören Versorgungsleistungen für alle mitversicherten Mitglieder einer beitragszahlenden Familie, ärztliche und zahnärztliche Behandlungen, Aktivwochen für Familienfitness und Zuschüsse zur Wahl alternativer Arzneimittel bei leichten Erkrankungen. Die Aktivwochen der Krankenkasse stehen auch im Paket AktivPlus+ zur Verfügung. Hierzu gehören außerdem Entspannungsangebote und Ernährungsberatung, Boni für Menschen mit gesundheitsbewusster, sportlicher Lebensweise, Kurse zur Gesundheitsförderung, Impfungen und für Selbstzahler Gesundheitsreisen zu ausgesuchten Reisezielen dieses Kassenanbieters.

KrankenzusatzIm Paket VorsorgePlus+ der atlas BKK ahlmann sind Boni für Schwangere, Babys und Kleinkinder und für Heranwachsende ab dem sechsten Lebensjahr enthalten. Auch eine sportliche, ernährungsbewusste Lebensweise und der regelmäßige Vorsorgecheck beim Arzt werden honoriert. Sehr individuell sind die Serviceleistungen im Paket ServicePlus+ auf die Bedürfnisse einzelner Versicherungsnehmer zugeschnitten. Hierzu gehört die Hilfe bei der Terminvereinbarung von Facharzt-Terminen und die Onlineunterstützung bei der Suche nach speziellen Kliniken und Pflegeeinrichtungen.

Zusatzbeitrag zur atlas BKK ahlmann

Der individueller Zusatzbeitrag der atlas BKK ahlmann beträgt derzeit 1,2 Prozent. Die Statistik der letzten fünf Jahre zeigt, dass der Anbieter im Unter­schied zu anderen Versiche­rungs­gesellschaften die Basisbeiträge stabil hielt. Einzig beim Pflegesatz kam es 2013 zu einer Beitrags­anpassung für kinderlose Versicherungsnehmer ab dem 24. Lebensjahr. Diese müssen nun 0,25 % Zusatzbeitrag für die Pflegeversicherung bezahlen.

 

Aktuelle Testsieger: Beste Produkte der Atlas BKK ahlmann

Icon_Lupe_V3In der Bewertung durch Testportale werden vor allem die Programme zur Gesundheitsförderung der Atlas BKK ahlmann gut bewertet. Als „sehr gut“ hebt Focus Money mit Vergleichsstand 2015 die Zuschüsse des Versicherungsanbieters zu alternativen Arzneimitteln sowie die Gesamtleistungen im Paket FamiliePlus+ hervor. In den Platzierungen von Finanztest erzielt das Gesamtpaket für Schwangere, Kinder von 0 bis 5 Jahren und Kinder ab 6 Jahre ebenfalls gute Benotungen. In weiteren Vergleichstests der großen Testportale wird dieser Bereich der einzelnen bkk-Zweige leider nur zweitrangig getestet. Jedoch schneiden die generellen Leistungen der Atlas BKK ahlmann sowie deren Wahltarife und Zusatzleistungen etwa mit den gleichen Platzierungen ab.