MAXCARE

Die ProSiebenSat.1 Services GmbH bietet unter dem Markennamen “MAXCARE” die Zahnzusatzversicherung der Deutschen Familien­versicherung (DFV) an. Dabei handelt es sich, laut Anbieter, um eine “Alles-drin-Zahnversicherung” mit einer Kosten­übernahme bis zu 100 Prozent. Maxcare ist Stiftung Warentest Test­sieger (05/2019) und erhielt die Bestnote „Sehr gut”. Darüber hinaus bietet das Unternehmen weitere Produkte wie eine Unfall- und Pflegeversicherung an. 

Daten und Fakten

ProSiebenSat.1 ist bei der IHK München als gebundener Versicherungsvertreter registriert. Die von MAXCARE angebotene Zahn­zusatzversicherung “Zahnschutz Exklusiv 100” ist identisch mit der Zahnzusatzversicherung DFV “Zahnschutz Exklusiv 100”. Sie ist, trotz weiterer Produkte, das Steckenpferd von MAXCARE und überzeugt seine Kunden vor allem aufgrund einer fehlenden Mindest­vertragslaufzeit. So ist es möglich einen Vertrag auf unbe­stimmte Zeit abzu­schließen und diesen jederzeit ohne Einhaltung einer Kün­digungsfrist zu kündigen. Bis dahin zu viel gezahlte Beiträge werden un­mittelbar erstattet*. Insgesamt bietet MAXCARE vier unterschiedliche Tarife für alle seine Produkte an, die online abge­schlossen werden können.

*Nehmen Kunden innerhalb von 24 Monaten nach Vertragsbeginn eine Leistung in Anspruch, tritt eine Sperrzeit von maximal 12 Monaten, längstens aber bis zum Ablauf des 30. Monats nach Versicherungsbeginn in Kraft, in der die tägliche Kündigungs­möglichkeit ausgeschlossen ist.

Adresse und Kontakt

MAXCARE

DFV Deutsche Familienversicherung AG

Reuterweg 47, 60323 Frankfurt am Main

Telefon: 0800 / 35 36 800

E-Mail: [email protected]

www.maxcare.de

Mehr über Zahnzusatzversicherung erfahren?

Zahnzusatzversicherung Ratgeber
Zahnzusatzversicherungen im Test
Zahnzusatzversicherung Wartezeit
Zahnzusatzversicherung Wechsel

Leistungen von MAXCARE

MAXCARE bietet seinen Kunden insgesamt vier verschiedene Tarife für seine jeweiligen Produkte an, wobei die jeweiligen Beitragskosten je nach Alter des Ver­sich­erungs­nehmers variieren. Aushängeschild ist die Zahnzusatzversicherung. Die Beitragskosten für eine 40-jährige Person je nach ausgewählten Zahnzusatztarif liegen zwischen 10 und 32 Euro. Kunden profitieren neben einem täglichen Kündigungsrecht, vor allem auch durch schnelle Kostenerstattung. Mit Hilfe einer digitalen Sofort­regulierung können Rechnungen sowie Heil- und Kostenpläne online eingereicht werden (Foto und Scan genügen). Liegen alle relevanten Unterlagen vor, verspricht Maxcare eine Leis­tungs­­abwicklung innerhalb von 48 Stunden. Darüber hinaus bietet der Exklusiv-Tarif eine 100% Kostenerstattung ohne Warte­zeit sowie ein jährliches Prophy­laxebudget von 200 Euro. Das Produkt erhielt im Mai 2019 die Bestnote „Sehr gut” (0,5) der Stiftung Warentest.

Erstattungssatz je nach Tarif:

  • Basis-Tarif (30%)

  • Komfort-Tarif (60%)

  • Premium-Tarif (90%)

  • Exklusiv-Tarif (100%)