Krankenkassen-Zentrale – Das Verbraucher­portal!

Kawasaki-Syndrom bei Kindern mit Coronavirus festgestellt

2. Juni 2020|

Bisher ging man davon aus, dass Kinder kaum vom Coronavirus betroffen sind. Aktuell werden jedoch immer mehr Kinder mit einer Gefäßerkrankung behandelt, die im Zusammenhang mit dem Virus stehen könnte. Das Kawasaki-Syndrom kann einen schweren Krankheitsverlauf bei Kindern verursachen und das sind die Symptome dazu.

Corona: Wie die Pandemie unser Essverhalten beeinflusst

Repräsentative Umfrage zeigt: Die Maßnahmen zur Einschränkung des Coronavirus ändert auch unser Essverhalten. Viele Menschen legen während des Lockdowns ihren Fokus auf gesunde Ernährung und experimentieren mit neuen Ernährungsformen.

Versicherung

Brexit & die Folgen – Worauf bei Reisen ins Vereinigte Königreich im Krankheitsfall zu achten ist

Mit dem Brexit verliert die EU-Gesundheitskarte in Großbritannien ihre Gültigkeit. GKV Versicherte müssen damit künftig beim Arztbesuch in Vorleistung gehen, ebenso Personen, die von deutschen Unternehmen entsendet sind und einen Arbeitsunfall erleiden. Eine Kostenerstattung durch die Krankenkassen erfolgt nur in der Höhe, die die Leistung in Deutschland kostet. Reisenden wird eine private Auslandskrankenversicherung empfohlen.

Warten auf Facharzttermin – Gesetzlich Versicherte müssen noch immer viel Geduld haben

Wer gesetzlich Versichert ist, muss noch immer viel zu lange auf einen Termin beim Facharzt warten. Laut der linken Sozialexpertin Sabine Zimmermann liegt das wohl an der Bevorzugung von Privatpatienten, da Ärzte mit ihnen mehr Geld verdienen können. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung hat die Servicestelle 116117 errichtet und bietet somit eine Unterstützung bei der Vereinbarung von Termin und bei Fragen zu akuten Erkrankungen.

Unsere Ratgeber zu den wichtigsten Versicherungen

Gesetzliche Krankenversicherung

Gesetzliche Krankenversicherung

→ Gesetzliche Krankenversicherung

Private Krankenversicherung

Private Krankenversicherung

→ Vergleich und Systemüberblick

Berufsunfähig­keitsversicherung

Berufsunfähig­keitsversicherung

→ Berufs­unfähigkeits­versicherung

Private Pflegeversicherung

Private Pflegeversicherung

→ Private Pflege­versiche­rung

Aktuelle Artikel zu Versicherungsthemen

Trendwende: Mehr Versicherte wechseln von der GKV in die Private Krankenversicherung

Zu Jahresbeginn zeigt sich der PKV-Verband äußerst zufrieden: Etliche Versicherte wechselten im letzten Jahr wieder verstärkt in die private Krankenversicherung. Positiv wird auch die Digitalisierung im Umfeld der PKV bewertet, die hier enorm investiert. Wichtige Themen für 2020 sind laut Verbandschef Reuther die Pflege und die Kostendeckung der Pflegereform. Auch bei der Beitragsanpassung sind Lösungen im Sinne der Verbraucher gefragt.

PKV-Tarife im Test bei Stiftung Warentest: Leistungen überzeugen

Die Testsieger stehen fest: Stiftung Warentest veröffentlichte vor kurzem im Magazin Finanztest den aktuellsten PKV Test, der Tarife für Beamte, Angestellte und Selbstständige genauer beleuchtete. Neben viel Lob für die hohe Qualität der Tarife, wurden einige mit der Note „mangelhaft“ abgestraft.

Krankenkassenliste
Artikel zur Gesetzlichen Krankenversicherung
Tipp der Redaktion: Urteile und Gesetze im Überblick
Artikel zur privaten Krankenversicherung

Gesundheit

Deutsche essen zu viel Fleisch – Welche Folgen das für die Gesundheit hat

Auch im Jahre 2020 liegt der Konsum von Fleisch deutlich über den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Besonders Schweinefleisch ist bei den Deutschen beliebt und macht die Hälfte des Fleischverzehrs von insgesamt rund 60 Kilogramm pro Kopf aus. Laut Studien wirken sich Fleisch und auch tierische Milchprodukte negativ auf die Gesundheit aus und können sogar Krebswachstum fördern.

Corona: 6 Tipps für Ihre psychische Gesundheit

Die Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus zwingt Deutschland in eine Isolation und fordert unsere Psyche ganz besonders heraus. Um psychischen Erkrankungen vorzubeugen können Bewegung und ein strukturierter Alltag sowie der Austausch mit anderen Mitmenschen helfen.

Corona-Fernberatung: Erste Kranken­kassen etablieren eRezepte

Im Zuge des Coronavirus treiben immer mehr Gesundheitsdienstleister die Digitalisierung voran. Darunter auch die Techniker Krankenkasse, die gemeinsam mit anderen Partner, verstärkt auf Videosprechstunden und elektronische Rezepte (eRezepte) setzt. Die Corona-Krise zeigt: Ein Ausbau der Telemedizin ist dringend notwendig.

Ernährung

Nutri-Score: Die neue Lebensmittelampel kommt

Seit über zehn Jahren streiten Verbraucherschützer und Lebensmittelindustrie hierzulande um die Ausgestaltung der Nährwertkennzeichnung. Dabei haben sich andere EU-Länder längst für eine Lösung entschieden. In Deutschland ist man sich [...]

Mit App als Einkaufshelfer Inhaltsstoffe einfach erkennen

Gesunde Ernährung und der Schutz der Umwelt sind Themen, die die Verbraucher verstärkt beschäftigen. So versuchen viele von ihnen, Palmöl und Mikroplastik zu vermeiden. Doch gerade bei Lebensmitteln und Kosmetika ist es oft schwer, die Inhaltsstoffe zuzuordnen. Das Smartphone kann da neuerdings Abhilfe schaffen - mit einer App, die einem sagt, was genau in einem Produkt enthalten ist.

Gesundheitsgefahr Ergänzungsmittel – Wie giftige Präparate auf den Markt gelangen

Der Markt für Gesundheit und Ernährung boomt. Neben Superfoods spielen auch Nahrungsergänzungsmittel eine wichtige Rolle. Allein im vergangenen Jahr wurden rund 225 Millionen Pärparate in Deutschland verkauft. Eine Reportage der ARD zeigt jedoch, dass es erhebliche Mängel bei der Zulassung dieser Produkte gibt. So gelangen Ergänzungsmittel mit giftigen Inhaltsstoffe unkontrolliert auf den Markt und stellen ein Gesundheitsrisiko für die Verbraucher dar. Verbraucherschutzminister Renate Künast spricht sich deshalb für einen Systemwechsel aus und sieht ein Vorbild in dem Zulassungsverfahren für Medikamente.

Ausgewählte Artikel

2005, 2020

Deutsche essen zu viel Fleisch – Welche Folgen das für die Gesundheit hat

Auch im Jahre 2020 liegt der Konsum von Fleisch deutlich über den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Besonders Schweinefleisch ist bei den Deutschen beliebt und macht die Hälfte des Fleischverzehrs von insgesamt rund 60 Kilogramm pro Kopf aus. Laut Studien wirken sich Fleisch und auch tierische Milchprodukte negativ auf die Gesundheit aus und können sogar Krebswachstum fördern.

705, 2020

Corona: 6 Tipps für Ihre psychische Gesundheit

Die Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus zwingt Deutschland in eine Isolation und fordert unsere Psyche ganz besonders heraus. Um psychischen Erkrankungen vorzubeugen können Bewegung und ein strukturierter Alltag sowie der Austausch mit anderen Mitmenschen helfen.

505, 2020

Corona-Fernberatung: Erste Kranken­kassen etablieren eRezepte

Im Zuge des Coronavirus treiben immer mehr Gesundheitsdienstleister die Digitalisierung voran. Darunter auch die Techniker Krankenkasse, die gemeinsam mit anderen Partner, verstärkt auf Videosprechstunden und elektronische Rezepte (eRezepte) setzt. Die Corona-Krise zeigt: Ein Ausbau der Telemedizin ist dringend notwendig.

1009, 2019

Steigt 2020 erneut die Beitragsbemessungsgrenze an?

Im Jahr 2020 ist mit höheren Beiträgen für die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) und weitere Sozialversicherungen zu rechnen. Die jährliche Anpassung der Grenzen zur Beitragsbemessung trifft insbesondere Gutverdiener, da sie einkommenabhängig ist. Da zeitgleich auch die Versicherungspflichtgrenze steigt, wird ein Wechsel in die private Krankenversicherung (PKV) erschwert. Eine freiwillige Mitgliedschaft in der GKV lohnt sich für Familien mit Kindern.

1508, 2019

Private Krankenversicherungen belohnen gesunde Versicherte mit Beitragsrückerstattungen

Die private Krankenversicherung stand in den letzten Jahren häufiger wegen Beitragsanpassungen in der Kritik. Jetzt wird indes Gesundheit belohnt und Millionen PKV Versicherte können sich demnächst über einen wahren Geldsegen freuen: Wer 2018 keine Rechnungen eingereicht hat, kann mit einer anteiligen Rückzahlung seines Beitrags rechnen, bei einem entsprechenden Tarif.

1009, 2019

Steigt 2020 erneut die Beitragsbemessungsgrenze an?

Im Jahr 2020 ist mit höheren Beiträgen für die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) und weitere Sozialversicherungen zu rechnen. Die jährliche Anpassung der Grenzen zur Beitragsbemessung trifft insbesondere Gutverdiener, da sie einkommenabhängig ist. Da zeitgleich auch die Versicherungspflichtgrenze steigt, wird ein Wechsel in die private Krankenversicherung (PKV) erschwert. Eine freiwillige Mitgliedschaft in der GKV lohnt sich für Familien mit Kindern.

1508, 2019

Private Krankenversicherungen belohnen gesunde Versicherte mit Beitragsrückerstattungen

Die private Krankenversicherung stand in den letzten Jahren häufiger wegen Beitragsanpassungen in der Kritik. Jetzt wird indes Gesundheit belohnt und Millionen PKV Versicherte können sich demnächst über einen wahren Geldsegen freuen: Wer 2018 keine Rechnungen eingereicht hat, kann mit einer anteiligen Rückzahlung seines Beitrags rechnen, bei einem entsprechenden Tarif.

1209, 2019

Gesundheitsgefahr Ergänzungsmittel – Wie giftige Präparate auf den Markt gelangen

Der Markt für Gesundheit und Ernährung boomt. Neben Superfoods spielen auch Nahrungsergänzungsmittel eine wichtige Rolle. Allein im vergangenen Jahr wurden rund 225 Millionen Pärparate in Deutschland verkauft. Eine Reportage der ARD zeigt jedoch, dass es erhebliche Mängel bei der Zulassung dieser Produkte gibt. So gelangen Ergänzungsmittel mit giftigen Inhaltsstoffe unkontrolliert auf den Markt und stellen ein Gesundheitsrisiko für die Verbraucher dar. Verbraucherschutzminister Renate Künast spricht sich deshalb für einen Systemwechsel aus und sieht ein Vorbild in dem Zulassungsverfahren für Medikamente.

609, 2019

Kanadisches Forscherteam ernennt Krebs zur häufigsten Todesursache

Laut einer neuen Studie werden Krebserkrankungen zukünftig Platz der häufigsten Todesursache reicher Länder einnehmen. Das ergaben die Auswertungen eines kanadischen Forscherteams von 160.000 Daten von Menschen im Alter von 35-70 Jahren. Bisher belegten Herz-Kreislauf-Erkrankungen diese Position, in den nächsten Jahren soll die Zahl der Krebserkrankungen jedoch steigen. Besonders erschreckend - schätzungsweise die Hälfte aller Krebserkrankungen könnten durch präventive Maßnahmen verhindert werden.

2806, 2019

11 Millionen Tote pro Jahr: Falsche Ernährung birgt hohes Todesrisiko

Für die Gesundheit, ist das richtige Essverhalten entscheidend. Eine internationale Studie ergab, dass weltweit etwa 11 Millionen Menschen im Jahr an den Folgen von ungesunder Ernährung sterben. Deutschland platzierte sich in der Auswertung nur im Mittelfeld und muss dringend etwas bewegen.

Unsere beliebtesten Artikel

  • Grauer Star: Operation mit besseren Linsen kann teuer werden
  • Krankenkasse zahlt medizinisch notwendige Fettabsaugung
  • Halter und Versicherungsnehmer müssen nicht identisch sein
  • Private Krankenversicherung und die Dt. Rentenversicherung
  • Laptop auf dem Schoß kann Gesundheit schädigen
  • Steuerliche Absetzbarkeit der privaten Krankenversicherung
  • Angekündigte Krankschreibung rechtfertigt fristlose Kündigung

Tipp für echte Geldsparer

Kosten der privaten Krankenversicherung senken

Jetzt aktuelle Testsieger vergleichen