Krankenkassen-Zentrale – Das Verbraucher­portal!

Millionenförderung durch PKV für Digitale Gesundheit & Pflege-Technik

17. September 2019|

Bisher hinkt das deutsche Gesundheitswesen im Digitalisierungsprozess hinterher. Um das zu ändern, hat der Verband der Privaten Krankenversicherungen (PKV) jetzt einen Millionen Fonds eingerichtet. Zukünftig sollen damit junge Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen Innovationen für die Gesundheitsbranche unterstützt werden. Fokus liegt dabei auf den Gebieten der Telemedizin, Prävention und Pflege.

Weltgesundheitsorganisation (WHO) Studie alarmiert: Alle 40 Sekunden stirbt ein Mensch an Suizid!

13. September 2019|

Jährlich sterben weltweit 800.000 Menschen an Suizid. Diese erschreckende Zahl gab die Weltgesundheitsorganisation (WHO) kürzlich bekannt und fordert gleichzeitig eine verbesserte Gesundheitsversorgung für Menschen, die aufgrund von psychischen Erkrankungen oder Sucht unter Suizidalität leiden. Die WHO fordert demnach alle Staaten dazu auf, Vorbeugung gegen Selbstmord in ihre Gesundheitsprogramme zu integrieren. Prävention sei demnach ein wichtiger Schritt, um in Zukunft die Gesundheit von Betroffenen noch besser gewährleistet zu können und langfristig zur Senkung der Suizidzahlen beizutragen.

Gesundheitsgefahr Ergänzungsmittel – Wie giftige Präparate auf den Markt gelangen

12. September 2019|

Der Markt für Gesundheit und Ernährung boomt. Neben Superfoods spielen auch Nahrungsergänzungsmittel eine wichtige Rolle. Allein im vergangenen Jahr wurden rund 225 Millionen Pärparate in Deutschland verkauft. Eine Reportage der ARD zeigt jedoch, dass es erhebliche Mängel bei der Zulassung dieser Produkte gibt. So gelangen Ergänzungsmittel mit giftigen Inhaltsstoffe unkontrolliert auf den Markt und stellen ein Gesundheitsrisiko für die Verbraucher dar. Verbraucherschutzminister Renate Künast spricht sich deshalb für einen Systemwechsel aus und sieht ein Vorbild in dem Zulassungsverfahren für Medikamente.

Steigt 2020 erneut die Beitragsbemessungsgrenze an?

Im Jahr 2020 ist mit höheren Beiträgen für die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) und weitere Sozialversicherungen zu rechnen. Die jährliche Anpassung der Beitragsbemessungsgrenze trifft insbesondere Gutverdiener, da sie einkommenabhängig ist. Da zeitgleich auch die Versicherungspflichtgrenze steigt, wird ein Wechsel in die private Krankenversicherung (PKV) erschwert. Eine freiwillige Mitgliedschaft in der GKV lohnt sich für Familien mit Kindern.

Versicherung

Wenn die Luft knapp wird: Auf Rezept entspanntes Atmen lernen

Eine der selbstverständlichsten Dinge der Welt ist für viele der Atem. Bei gewissen Erkrankungen oder unter Stress kann die Atmung Probleme machen. Dagegen kann eine Atemtherapie helfen. Unter bestimmten Voraussetzungen ist das eine Krankenkasse-Leistung, auch die private Krankenversicherung kann die Kosten übernehmen, wenn dies im Tarif vereinbart wurde.

Private Zahnzusatzversicherung weiter beliebt – Kassen zahlen Kariesvorsorge der Kleinsten

Um die Zahngesundheit vieler Kinder steht es schlecht, besonders Kinder unter Drei leiden häufig an Karies. Die Krankenkassen erweitern nun die Vorsorge für die Jüngsten beim Zahnarzt. Andere Leistungen der Kassen bleiben weiter eingeschränkt, z.B. die Voraussetzungen für die Finanzierung von Zahnspangen. In diesem Fall bietet sich die immer beliebter werdende private Zahnzusatzversicherung an, die auch die Kosten für Kieferothopädie übernimmt.

Ich packe meinen Koffer und nehme für das Ausland mit: Krankenversicherungsschutz

Wer im Urlaub das Ausland erkunden möchte, sollte vorher unbedingt seinen Versicherungsschutz prüfen. Gewisse Leistungen, wie z.B. der krankheitsbedingte Rücktransport in die Heimat, werden von den gesetzlichen Krankenkassen, zum Teil auch von den privaten Krankenversicherern, nicht übernommen. Eine Auslandskrankenversicherung kann Reisende vor hohen Kosten schützen.

Unsere Ratgeber zu den wichtigsten Versicherungen

Gesetzliche Krankenversicherung

Gesetzliche Krankenversicherung

→ Gesetzliche Krankenversicherung

Private Krankenversicherung

Private Krankenversicherung

→ Vergleich und Systemüberblick

Berufsunfähig­keitsversicherung

Berufsunfähig­keitsversicherung

→ Berufs­unfähigkeits­versicherung

Private Pflegeversicherung

Private Pflegeversicherung

→ Private Pflege­versiche­rung

Aktuelle Artikel zu Versicherungsthemen

Private Krankenversicherung mit neuen Angeboten: PKV-Anbieter erweitern Leistungen

Mit neuen Angeboten bringen einige Anbieter die Versicherungslandschaft in Schwung: Die private Krankenversicherung startet gänzlich neue Tarife im Bereich der Zahnzusatzversicherung (LVM, Ottonova) und beim Krankentagegeld (Inter). Die Einsteigertarife der Allianz sind vor allem für Jüngere interessant, die erst später in die PKV wechseln wollen. Gesundheitsfragen müssen dann nicht erneut beantwortet werden.

Weg in GKV soll für Beamte in Berlin ab 2020 frei werden

Ab 2020 soll die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) auch in Berlin für Beamte geöffnet werden. Damit erhalten Staatsdiener in der Hauptstadt die Wahl zwischen einer Pauschale zur GKV und der Beihilfe für die private Krankenversicherung. Aber nicht jeder Beamte kann auch tatsächlich wechseln.

Krankenkassenliste
Artikel zur Gesetzlichen Krankenversicherung
Tipp der Redaktion: Urteile und Gesetze im Überblick
Artikel zur privaten Krankenversicherung

Gesundheit

Bluttest gibt Hoffnung auf Demenz-Früherkennung

Alzheimer ist der Schrecken vieler Menschen, wenn sie älter werden. Ein neuer Bluttest gibt jetzt Hoffnung für die Früherkennung. Bereits 16 Jahre vor dem eigentlichen Auftreten der Krankheit sollen Veränderungen im Blut messbar sein, die auf eine erbliche Form von Demenz hinweisen. Neben der Früherkennung gibt es mittlerweile aber auch unterschiedliche Ansätze in der Prävention von Gedächtnisleistungen.

Ernährung

Die besten Lebensmittel zur Linderung von PMS-Beschwerden

Zahlreiche Frauen klagen bereits einige Tage vor ihrer Menstruation über Beschwerden. Häufigsind die Symptome auf PMS zurückzuführen. Viele Betroffene wissen nicht, dass auch einfache Lebensmittel, die Jeder zu Hause hat, zur Linderung beitragen können.

Ausgewählte Artikel

609, 2019

Kanadisches Forscherteam ernennt Krebs zur häufigsten Todesursache

Laut einer neuen Studie werden Krebserkrankungen zukünftig Platz der häufigsten Todesursache reicher Länder einnehmen. Das ergaben die Auswertungen eines kanadischen Forscherteams von 160.000 Daten von Menschen im Alter von 35-70 Jahren. Bisher belegten Herz-Kreislauf-Erkrankungen diese Position, in den nächsten Jahren soll die Zahl der Krebserkrankungen jedoch steigen. Besonders erschreckend - schätzungsweise die Hälfte aller Krebserkrankungen könnten durch präventive Maßnahmen verhindert werden.

409, 2019

Bluttest gibt Hoffnung auf Demenz-Früherkennung

Alzheimer ist der Schrecken vieler Menschen, wenn sie älter werden. Ein neuer Bluttest gibt jetzt Hoffnung für die Früherkennung. Bereits 16 Jahre vor dem eigentlichen Auftreten der Krankheit sollen Veränderungen im Blut messbar sein, die auf eine erbliche Form von Demenz hinweisen. Neben der Früherkennung gibt es mittlerweile aber auch unterschiedliche Ansätze in der Prävention von Gedächtnisleistungen.

2608, 2019

Werbeverbot für Fernbehandlung?

Lange galt in Deutschland ein Fernbehandlungsverbot. Im Zuge der Digitalisierung ist der Online-Arztbesuch seit 2017 erlaubt. Geworben werden darf dafür allerdings nicht, wie Ottonova - eine digitale private Krankenversicherung - nun per Gerichtsbeschluss erfuhr. Die Firma fordert, dass die Gesetzgebung mit der Telemedizin Schritt halten muss.

2404, 2019

Pflegebegutachtung: In der PKV weniger Ablehnungen als in GKV

In Deutschland gibt es zwei verschiedene Dienste, die für die Begutachtung von Pflegebedürftigen zuständig sind. Der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) entscheidet für gesetzlich Versicherte, ob der Antrag auf Pflegeleistungen bewilligt wird. Für Privatpatienten ist Medicproof zuständig.

404, 2019

Kann unser Herz an Krebs erkranken?

Tumorerkrankungen sind die zweithäufigste Todesursache. Es gibt viele verschiedene Krebsarten an unterschiedlichen Regionen des Körpers, aber können wir auch am Herzen einen Tumor bekommen?

2404, 2019

Pflegebegutachtung: In der PKV weniger Ablehnungen als in GKV

In Deutschland gibt es zwei verschiedene Dienste, die für die Begutachtung von Pflegebedürftigen zuständig sind. Der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) entscheidet für gesetzlich Versicherte, ob der Antrag auf Pflegeleistungen bewilligt wird. Für Privatpatienten ist Medicproof zuständig.

404, 2019

Kann unser Herz an Krebs erkranken?

Tumorerkrankungen sind die zweithäufigste Todesursache. Es gibt viele verschiedene Krebsarten an unterschiedlichen Regionen des Körpers, aber können wir auch am Herzen einen Tumor bekommen?

2801, 2019

Fleischverzicht und Lichtmangel – Pilze sollen helfen

Gerade im Winter benötigen wir Vitamin D mehr denn je, da uns für das Glücksempfinden einfach die Sonne Fehlt. Wie nun unsere Gesundheit durch eine Ernährung basierend auf Pilzen positiv beeinflusst werden kann, könnt ihr hier lesen.

Unsere beliebtesten Artikel

  • Grauer Star: Operation mit besseren Linsen kann teuer werden
  • Krankenkasse zahlt medizinisch notwendige Fettabsaugung
  • Halter und Versicherungsnehmer müssen nicht identisch sein
  • Private Krankenversicherung und die Dt. Rentenversicherung
  • Laptop auf dem Schoß kann Gesundheit schädigen
  • Steuerliche Absetzbarkeit der privaten Krankenversicherung
  • Angekündigte Krankschreibung rechtfertigt fristlose Kündigung

Tipp für echte Geldsparer

Kosten der privaten Krankenversicherung senken

Jetzt aktuelle Testsieger vergleichen