//BKK PFAFF – Adresse & Kontakt – Zentrale in Kaiserslautern
BKK PFAFF – Adresse & Kontakt – Zentrale in Kaiserslautern 2018-01-02T13:21:12+00:00

BKK PFAFF

Die Betriebskrankenkasse „BKK Pfaff“ gehört den gesetzlichen Krankenkassen an und ist eine rechtsfähige Körperschaft des öffentlichen Rechts. Die Wurzeln der Betriebskrankenkasse reichen bis ins Jahr 1884 zurück. Ende 1884 gründete Michael Pfaff die Betriebskrankenkasse der G.M. Pfaff Nähmaschinenfabrik. Mittlerweile verfügt die BKK Pfaff über 30.000 Versicherte.

Daten und Fakten

Die Betriebskrankenkasse ist für Versicherte geöffnet, die in den Bundesländern Rheinland-Pfalz oder Bayern arbeiten oder wohnen. Der Sitz der BKK Pfaff befindet sich in Kaiserslautern, dort betreuen rund 40 Mitarbeiter die Versicherten und Mitglieder. Der Bereich der Betriebskrankenkasse erstreckt sich auf folgende Betriebe: Pfaff Industriemaschinen AG, Pegasus Europa GmbH, Aco Guss GmbH, Bürstlein Gusstechnik GmbH, KSM-Stickmaschinen GmbH und Poly-Tech GmbH.

Adresse und Kontakt

BKK PFAFF

Telefon: 0631 / 318 760

Telefax: 0631 / 318 769 9

Pirmasenser Straße 132, 67655 Kaiserslautern

www.bkk-pfaff.de

Leistungen und beliebte Tarife

Das Ziel der BKK Pfaff ist es, der Entstehung von Krankheiten so gut wie möglich entgegen zu wirken. Aus diesem Grund haben die Mitarbeiter  den Versicherten und Mitgliedern der BKK Pfaff ein umfassendes und medizinisches Vorsorgeangebot zusammengestellt. Dieses ist unabhängig vom Alter und Einkommen der Versicherten. Zu diesem Leistungsangebot gehören unter anderem Akupunktur, ärztliche Behandlungen, Arznei- und Verbandsmittel, Sehhilfen wie beispielsweise Brillen, Fahrtkosten bei medizinisch notwendigen Behandlungen, eine Haushaltshilfe, Heilmittel sowie Hautscreening und DMP. Die sogenannten Disease-Management-Programme, kurz DMP, sind für eine Verbesserung der Behandlung der chronisch Kranken konzipiert worden.Ebenso gehören auch Hospiz, Impfungen, Homöopathische Behandlungen, Kuren und Reha, Psychotherapien, Schwangerschaft/Entbindungen, Zahnersatz und vieles mehr dazu. Außerdem besteht die Möglichkeit, dass sich die Versicherten und Mitglieder der BKK Pfaff über aktuelle Themen informieren. Die Mitarbeiter haben über ihre Homepage das Mitgliedsmagazin „Gesundheit – Das Magazin der BKK PFAFF“ bereit gestellt, das über wichtige Informationen rund um die Sozialversicherung verfügt. Sechs mal im Jahr werden die Versicherten von Entwicklungen im Gesundheitswesen und über geänderte Grenzwerte auf dem Laufendem gehalten.