BKK firmus

Die BKK firmus wurde durch den Zusammenschluss mehrerer einzelner erfolgreicher Betriebskrankenkassen gegründet. Diese Krankenkassen entstanden wiederum alle, um für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von verschiedenen Unternehmen eine eigene Krankenversicherung bereitzustellen. Die erste BKK entstand schon 1841, vor über 170 Jahren.

Daten und Fakten

Heute ist die BKK firmus, mit Hauptsitz und Anschrift in Bremen, ein kundenorientiertes Serviceunternehmen und betreut rund 90.000 Kunden und über 15.000 Arbeitgeber. Der Name firmus kommt aus dem Lateinischen und steht für „sicher“ und „stark“, denn für diese Betriebskrankenkasse ist es sehr wichtig, eine feste und starke Versichertengemeinschaft und ein solides, stabiles und vor allem gesundes Unternehmen darzustellen. Für die rund 135 Mitarbeiter an 16 Standorten ist es, nach eigenen Angaben, das größte Anliegen ihre Kunden nicht nur zufrieden zu stellen, sondern zu begeistern. Der Mensch steht im Mittelpunkt und wird bei der BKK firmus durch mehr Leistungen, Nähe zum Kunden, lokalen sowie digitalen Service und einen günstigen und gleichsam stabilen Zusatzbeitrag begrüßt.

Adresse und Kontakt

BKK firmus

Telefon: 0421 / 643 43

Telefax: 0421 / 643 445 1

Gottlieb-Daimler-Straße 11, 28237 Bremen

www.bkk-firmus.de

Günstige Krankenkassen vergleichen!

Finden Sie Beiträge, mit denen Sie monatlich sparen

  Gesetzliche Krankenkassen vergleichen
  Schnell und einfach Ersparnis ermitteln
  Unkompliziert wechseln

Jetzt Beiträge vergleichen

[sc:Sidebar-GKV-1 ]

Leistungen und beliebte Tarife

Unter dem Motto: “Mehr als eine Krankenkasse”, hat sich die BKK firmus den Zusatzleistungen verschrieben und bieten seinen Kunden attraktive Angebote. So profitieren die Kunden der BKK firmus unter anderem von Leistungen wie diversen Bonusprogrammen, der Übernahme der professionellen Zahnreinigung, einem erweitertem Impfschutz sowie weiteren zusätzlichen Leistungen, die über die der gesetzlich vorgeschriebenen Leistungen hinausgehen.

Familienbonus
Sind Mutter und Kind, seit Geburt des Kindes bei der BKK firmus versichert und können die vorausgesetzten Maßnahmen nachgewiesen werden, überweist die BKK firmus einen Bonus von 250 Euro.

Professionelle Zahnreinigung (PZR)
Neu ab 01.01.2020
: Bezuschussung der PZR in Höhe von je max. 80 €.

[sc:News-GKV ]

[sc:Sidebar-GKV-2 ]

Hebammen-Rufbereitschaft
Die BKK firmus unterstützt mit 300 Euro die Inanspruchnahme einer Hebammen-Rufbereitschaft.

Sportmedizinische Untersuchung
Wer sich als Anfänger oder aktiver Sportler vor einer dauerhaften Fehlbelastung schützen möchte, kann sich einer sportmedizinischen Untersuchung unterziehen. Die BKK firmus unterstützt diese mit bis zu 30 Euro pro Untersuchung/Jahr.

Gesundheitsbonus
Beim Gesundheitsbonus werden zwei Bonusvarianten unterschieden. Variante 1 beinhaltet 30 € Beteiligung bei nachgewiesenen, dem Alter und Geschlecht entsprechenden, Vorsorgeleistungen und Impfungen. Variante 2 ergibt einen Bonus von 60 € bei Vorweisen der in Variante 1 genannten Maßnahmen sowie der Teilnahme von weiteren gesundheitsfördernder Maßnahmen. Dazu zählen unter anderem die Mitgliedschaft in Sportvereinen oder der Nachweis eines Normalgewichtes.

Osteopathie
Osteopathische Behandlungen werden von der BKK firmus jährlich mit 150 € bezuschusst und können für 3 Sitzungen á 50 € erstattet werden.

Wie die BKK firmus im Test bei verschiedenen Ratingagenturen abschneidet, ist in unserem Testspezial zusammengefasst.

Künstliche Befruchtung
Eine künstliche Befruchtung wird durch die BKK firmus mit 500 € je Versuch (max. 3 weitere Versuche) gefördert. Eine Beteiligung bis zu 3.000 € ist möglich, wenn beide Partner Mitglied der Krankenkasse sind.

Arbeitnehmerbonus
Beim Arbeitgeberbonus werden gesundheitsfördernde Maßnahmen mit 10 € je Maßnahme (Zwei Maßnahmen pro Jahr) gefördert.

Erstattung von Gesundheitskursen
Beim Nachweis von Gesundheitskursen (mind. 80 prozentige Teilnahme) werden diese durch die BKK firmus bis zu 90 Prozent übernommen (max. 103 € pro Kurs, zwei Kurse je Jahr).

Online-Services via Web & App
Neu
: Ab sofort bietet die BKK firmus ihren Kunden ein Online-Service, mit dem Sie eine Vielzahl Ihrer Anliegen rund um die Uhr und von jedem Ort der Welt erledigen können. Es stehen Funktionen wie Adressänderungen, Beantragung einer Mitgliedsbescheinigung oder die Übermittlung des ausgefüllten Bonushefts an die BKK firmus, sowie das Hochladen der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen, zur Verfügung. Alle Funktionen können auch über die neue App genutzt werden.

[sc:Ende ]

[sc:Listen-GKV ]

BKK firmus im Test 2020

Die BKK firmus ist aktuell eine der günstigsten Krankenkassen in Deutschland, der Zusatzbeitrag für 2020 beträgt 0,44 Prozent vom Bruttoeinkommen und liegt somit deutlich unter dem aktuellen (Stand 2020) Durchschnittswert von 1,1 Prozent. Die Krankenkasse mit Hauptsitz in Bremen ist bundesweit geöffnet und betreut rund 100.000 Versicherte (Stand 2020) in 16 Servicestellen.

Jetzt Krankenkassenvergleich starten
Bundesländer in denen die Krankenkasse verfügbar ist

Rating und Bewertung der BKK firmus

Die BKK firmus wurde im Zuge verschiedener Krankenkassentests sowie Studien von unabhängigen Rating-Agenturen 2019 und 2020 untersucht. Der Versicherer aus Bremen konnte unter anderem folgende Platzierung und Auszeichnungen erreichen:

getestet von Kategorie/Teilkategorie Rang / Note
Krankenkasseninfo.de 03/2020 Gesamtergebnis Sehr gut (1,3)
Schwangere & junge Eltern Sehr gut (1,0)
Selbständige und Azubis Sehr gut (1,1)
Studenten Sehr gut (1,2)
Deutsches Finanz-Service Institut (DFSI) 29/2019 Gesamtergebnis:
96,9 von 100 Punkten
Hervorragend 
“Beste Finanzkraft”
getestet von Kategorie/Teilkategorie Rang / Note
Deutsches Finanz-Service Institut (DFSI) 11/2017 Unternehmensqualität Gut (2,3)
Deutsches Finanz-Service Institut (DFSI) 11/2017 Teilkategorie Finanzkraft Exzellent (1,0)
Deutscher Bildungspreis 2017 Qualitätssiegel Bildungsmanagement Exzellent
Finanztest 09/2016 der Stiftung Warentest günstigste Krankenkasse Platz 9
Jetzt Krankenkassen online vergleichen!

Unternehmensqualität 2017/2018: Die BKK firmus beim Test des DFSI

Im November 2017 veröffentlichte das Deutsche Finanz-Service Institut (DFSI) die Ergebnisse seines großen Tests bezüglich der Unternehmensqualität gesetzlicher Krankenkassen. Untersucht wurden die drei Teilbereiche freiwillige Leistungen, Finanzkraft sowie Service. Dabei stellten 63 Kassen Daten zu den Leistungen zur Verfügung, 44 lieferten Informationen für eine Bewertung der Finanzkraft und immerhin 40 Kassen konnten im Bereich Service getestet werden.

Leistung, Service, Finanzkraft der BKK firmus im Test

Im Bereich der freiwilligen Leistungen befand sich die BKK firmus im Mittelfeld. In der untersuchten Kategorie “Gesundheitsförderung” erreichte die Krankenkasse die Note 1,7 (gut). Auch im Bereich Kundenservice konnte die Bkk firmus einige Wettbewerber hinter sich lassen und überzeugte mit einem guten Ergebnis (2,0). Die Note 1,0 und damit eine exzellente Bewertung erhielt die Krankenkasse für seine Finanzkraft und reihte sich als einer der Testsieger in dieser Kategorie ganz oben ein.

In der Gesamtwertung konnte sich die BKK firmus mit einem guten Ergebnis im Mittelfeld positionieren.

BKK firmus im Test der Stiftung Warentest

Das Magazin Finanztest der Stiftung Warentest berichtet in der Ausgabe 09/2016 über 77 getestete Krankenkassen und deren Leistung in den einzelnen Kategorien.

Getestet wurden der Beitragssatz, das Serviceangebot, ausgewählte Extra- und Vorsorgeleistungen, sowie alternative Behandlungen und Bonusprogramme. Mit dem günstigen Zusatzbeitrag von 0,60 % (bis 2018) konnte die BKK firmus die Top-10 der günstigsten Krankenkassen erreichen und belegte den 9. Platz.

Der Bremer Versicherer bietet eine persönliche Beratung zu Hause sowie die Vermittlung von Facharztterminen an, jedoch ist die medizinische Hotline nicht rund um die Uhr erreichbar, es wird keine Zweitmeinung beim Spezialisten organisiert und eine Beratung im Internet ist auch nicht möglich.

Jetzt Beiträge unter die Lupe nehmen

Die Kosten für die Vorsorgeuntersuchungen U10, U11 und J2 werden laut Finanztest 09/2016 komplett übernommen sowie die Meningokokken-B-Impfung. Reiseimpfungen und homöopathische Behandlungen werden ebenfalls erstattet. Keine Zuschüsse gibt es bei professioneller Zahnreinigung, Osteopathie, alternativen Arzneimitteln und sportmedizinischen Untersuchungen.

Besondere Leistungen der BKK firmus

  • Bezuschussung der professionellen Zahnreinigung mit 2 x 40 Euro im Jahr
  • Bis zu 300 Euro Zuschuss zur Hebammen-Rufbereitschaft
  • Erstattung der Kosten für die Rotavirusimpfung
  • Umfangreicher Online-Service via Web und App, wie bspw. der Krankenscheinupload
  • Unterstützung bei der sportmedizinischen Untersuchung mit 30 Euro pro Jahr/Untersuchung
  • Zuschuss für osteopathische Behandlungen in Höhe von 50 €/Sitzung und max. 150 € pro Jahr
  • Erstattung von Teilnahmekosten für Baby- und Kleinkindschwimmen
  • Prämien bei Teilnahme an Gesundheitskursen

In unserem Profil der BKK firmus mit Adresse und Kontakt sind weitere Leistungen sowie Daten und Fakten im Überblick dargestellt.

Chefarzt