MERCK BKK

Die Betriebskrankenkasse Merck gehört den gesetzlichen Krankenkassen an und ist eine rechtsfähige Körperschaft des öffentlichen Rechts. Diese ist eine geschlossene Krankenkasse, das heißt sie ist nur für Mitarbeiter und Mitarbeiterin der Firma Merck zuständig. Seit über 125 Jahren besteht die BKK Merck. Sie wurde am 18.10.1884 errichtet.

Daten und Fakten

Die Krankenkasse BKK Merck verfügt über eine Geschäftsstelle, welche sich in Darmstadt befindet. Der Bereich der BKK Merck erstreckt sich auf folgende Betriebe: Merck KGaA, Merck Consumer Health Care Holding GmbH, VWR International GmbH, Mylan dura GmbH und noch viele weitere.

Adresse und Kontakt

MERCK BKK

Telefon: 06151 / 722 256
Telefax: 06151 / 375 412

Frankfurter Straße 130, 64293 Darmstadt

www.merck-bkk.de

Günstige Krankenkassen vergleichen!

Finden Sie Beiträge, mit denen Sie monatlich sparen

  Gesetzliche Krankenkassen vergleichen
  Schnell und einfach Ersparnis ermitteln
  Unkompliziert wechseln

Jetzt Beiträge vergleichen

[sc:Sidebar-GKV-1 ]

Leistungen und beliebte Tarife

Die MitarbeiterInnen haben ein umfassendes medizinisches Leistungsangebot zusammengestellt, welches unabhängig vom Einkommen und Alter der Versicherten ist. Zu den gesetzlich vorgeschriebenen Leistungen gehören unter anderem ärztliche Behandlungen, Brillen bzw. Kontaktlinsen, Heil- und Hilfsmittel, Pflegeversicherung, integrierte Versorgung, Schutzimpfungen, Vorsorge und Rehabilitation sowie Zuzahlungen.Neben der Mutterschaftsvorsorge gibt es auch die Möglichkeit für Programme wie Schwangerschaftsgymnastik, Hebammenhilfe und ärztliche Betreuung auszuwählen. Auch Kosten der Entbindung in der Klinik werden voll bezahlt. Familienversicherten Angehörigen wird der volle gesetzliche Versicherungsschutz ohne zusätzlichen Beitrag angeboten.Die Philosophie der MitarbeiterInnen ist es, dass gesundheitsbewusstes Verhalten belohnt werden soll. Wer regelmäßig die empfohlenen Vorsorgeuntersuchungen (Krebs, Herz-Kreislauf, Kinderuntersuchungen, Zahnarzt) wahrnimmt, auch alle notwendigen Impfungen und weitere Maßnahmen zur Gesunderhaltung wie zum Beispiel sportliche Aktivitäten nachweisen kann, erhält einen Bonus. Als Leistungsplus wurden Programme wie Hautkrebsscreening, BKK MedPlus, Telemedizin und noch viele weitere zusammengestellt. Telemedizin ist eine moderne medizinische Versorgungsform, die telemedizinische Betreuung anbietet. Wenn beispielsweise chronischkranke Patienten Unwohlsein verspüren, gibt es die Möglichkeit jederzeit, auch nachts oder feiertags, ihren Gesundheitszustand medizinisch von zu Hause aus überprüfen zu lassen. Außerdem wird den Versicherten der BKK Merck ein Mitglieder-Magazin ‘im Blick’ zum downloaden zur Verfügung gestellt.

Wie die Merck BKK im Test 2018 bei verschiedenen Ratingagenturen abschneidet, ist in unserem Testspezial zusammengefasst.

[sc:News-GKV ]

[sc:Sidebar-GKV-2 ]

[sc:Ende ]

[sc:Listen-GKV ]

Merck BKK – Bewertung und Test der Tarife 2020

BKK Merck

Die BKK Merck wurde bereits im Jahre 1884 gegründet und ist damit eine der ältesten deutschen Krankenkassen. Das Unternehmen ist bis heute Betriebs­krankenkasse des Unternehmens Merck und ihrer Tochtergesellschaften. Sie ist eine der wenigen Krankenkassen, die nach der Gesetzesänderung der Bundes­republik zur Wahlfreiheit der Krankenkassen keine Mitglieder aufnimmt, die nicht dem Betrieb angehören. Eine Ausnahme bilden Selbstständige, die sich in der Krankenkasse als freiwilliges Mitglied versichern können. Arbeitnehmer, die im Laufe ihres Arbeits­lebens den Betrieb wechseln, können ebenso in der BKK Merck versichert bleiben wie Kinder der Arbeitnehmer, unabhängig davon, welchen beruflichen Weg sie wählen.

Besondere Leistungen der BKK Merck

ListenDie BKK Merck bietet ihren Versicherten viele Leistungen, die über die Vorgaben des Gesetzgebers hinausgehen. Darüber hinaus können die Versicherten aus verschiedenen Tarifen wählen und so die Leistungen auf ihren individuellen Bedarf anpassen. Wird keine ärztliche Betreuung in Anspruch genommen, können Bonuszahlungen gewährt werden.

Bonustarif der BKK Merck

Die Versicherten haben die Möglichkeit, einen Bonustarif zu wählen, bei dem am Jahresende eine Rückzahlung von bis zu 140 EUR erfolgen kann. Bei der Wahrnehmung aller Vorsorgeuntersuchungen wird ein Bonus von 40 EUR für den Versicherten und von 20 EUR für familienversicherte Mitglieder gewährt. Darüber hinaus werden Kosten für Leistungen, die nicht im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen vermerkt sind, bis zu einem Betrag von 100 EUR jährlich erstattet, wenn der Versicherte die Rechnung vorlegt.

Die Zusatzleistungen, die den Versicherten gewährt werden, sind sehr umfangreich. Dazu gehören unter anderem:

  • Präventionskurse
  • Grippeschutzimpfung
  • kostenfreie Impfungen vor dem Antritt einer Auslandsreise
  • integrierte Versorgung durch ein Netzwerk von ambulanten, stationären und rehabilitativen Behandlungsformen
  • Gesundheitskurse
  • Angebote für junge Familien

Günstige Krankenkassen vergleichen!

Finden Sie Beiträge, mit denen Sie monatlich sparen

  Gesetzliche Krankenkassen vergleichen
  Schnell und einfach Ersparnis ermitteln
  Unkompliziert wechseln

Jetzt Beiträge vergleichen

Aktuelle Testsieger: Beste Produkte der BKK Merck

Betrieb

Die Leistungen der gesetzlichen deutschen Krankenkassen werden in regelmäßigen Abständen von unabhängigen Testinstitutionen geprüft. Dabei werden die Leistungen miteinander verglichen, die eine Krankenkasse über die gesetzlichen Vorgaben hinaus erfüllt. Auch der Service ist ein wesentlicher Bestandteil der Überprüfung. Als betriebsbezogene Krankenkasse wird die BKK Merck in die Tests großer Zeitschriften und Testinstitute nicht einbezogen. Da sich nicht alle Bürger versichern können, besitzt die Krankenkasse im direkten Vergleich keine Relevanz.

Erfahrungsbericht auf einem Verbraucherportal

Auf dem Verbraucherportal erfahrungen.com findet sich ein Testbericht, der mit fünf von fünf möglichen Sternen bewertet wurde. Ausschlaggebend für die sehr gute Bewertung waren die umfassende Betreuung durch die Mitarbeiter der Krankenkasse sowie die Zusatzleistungen und die verschiedenen Bonussysteme. Das Angebot an zusätzlichen Leistungen wird ständig erweitert.

Informationen zum Zusatzbeitrag

KrankenzusatzDer Zusatzbeitrag der BKK Merck liegt aktuell bei 1,4 Prozent und übersteigt damit den durch­schnittlichen Zusatzbeitrag von derzeit 1,1 Prozent. Der Gesamtbeitrag beträgt 16 Prozent (Stand 2020).

Testphase

Daten und Fakten

Die BKK Merck hat ihren Hauptsitz in Darmstadt. Es gibt eine Geschäftsstelle und 40 Mitarbeiter, die etwa 29.000 Versicherte betreuen. Die betriebsbezogene Krankenkasse bietet ihren Mitgliedern besondere Leistungen, die realisiert werden können, weil sich die Krankenkasse nicht für Versicherte aus anderen Branchen geöffnet hat.

In unserem Profil der Merck BKK mit Adresse und Kontakt sind weitere Leistungen sowie Daten und Fakten im Überblick dargestellt.

Krankenkassen im Test

[sc name="GKV-Anbieter-Test-Verlinkung"]