BKK Henschel Plus

ACHTUNG: Die BKK Henschel Plus fusionierte zum 01.01.2020 mit der Continentale BKK. Die Versicherten werden nun durch die Continentale BKK betreut.

Die BKK Henschel Plus gehört den gesetzlichen Krankenkassen an und ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie gehört zu den offenen Krankenkassen und ist damit zugänglich für alle Versicherungsanwärter. Im Jahre 1854 wurde sie als Fabrikkrankenkasse Henschel & Sohn gegründet. Sie ist damit eine der ältesten gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland. Ihr Gründer war Georg Alexander Carl Henschel. Die folgenden Henschel-Generationen entwickelten die Krankenkasse weiter und bauten sie zu einer sozialen Einrichtung aus.

Daten und Fakten

Die BKK Henschel Plus, mit Hauptsitz in Kassel, bezeichnet sich selbst als leistungsstarke Krankenkasse, die durch viele Höhen und Tiefen der deutschen Geschichte ging und trotzdem stark geblieben ist. Heute ist sie offen für Wohnende und Arbeitende aus Niedersachsen, Hessen und Bayern. Sie legt sehr viel Wert auf freundliche und kompetente Mitarbeiter. Direkt und persönlich stehen sie für die Versicherten für alle Fragen offen. Von Montag bis Freitag sind die Mitarbeiter persönlich oder auch telefonisch zu erreichen. Versicherte der BKK Henschel Plus haben häufig denselben Ansprechpartner um ganz persönlich betreut zu werden.

Adresse und Kontakt

BKK Henschel Plus ist jetzt

Continentale BKK

Telefon: 0800 / 626 262 6

Telefax: 040 / 526 777 112 5

Segelmannstraße 120, 22335 Hamburg

www.continentale-bkk.de

Günstige Krankenkassen 2020 vergleichen!

Finden Sie Beiträge, mit denen Sie monatlich sparen

  Gesetzliche Krankenkassen vergleichen
  Schnell und einfach Ersparnis ermitteln
  Unkompliziert wechseln

Jetzt Beiträge vergleichen

Leistungen und beliebte Tarife

Der Leistungskatalog der BKK Henschel Plus umfasst grundsätzlich alle Leistungen, die vom Gesetzgeber für alle gesetzlichen Krankenkassen vorgeschrieben sind. Sie fördert und belohnt zudem mit dem Programm BKK Henschel Plus gesundheitsbewusstes Verhalten im Rahmen von sportlichen Aktivitäten, Gesundheits- und Vorsorgeuntersuchungen und Gesundheitskursen.Bei der Teilnahme am Bonusprogramm können Versicherte eine Prämie bis zu einem bestimmten Betrag erhalten. Die BKK Henschel Plus bietet in verschiedenen Therapiezentren Aktivwochen mit Gesundheitsförderungsprogrammen an, welche von der Kasse voll erstattet werden. Allein für die Anreise, Unterkunft und Verpflegung muss man selber aufkommen. Das Programm „Well-Aktiv“ bietet Präventionsmaßnahmen im Bereich Bewegung, Entspannung und Ernährung. Die Kompaktkurse beinhalten zwei Präventionsbereiche, zu denen zählen Rückenschule und Übungen für Autogenes Training.Auch Zusatzversicherungen in Zusammenarbeit mit der Barmenia gehören zum Angebot, um den Versicherungsschutz zu ergänzen. Zur Auswahl stehen Zahnersatz, Inlays, Implantate, Sehhilfen, Auslandskrankenversicherungsschutz, Krankenhausaufenthalt, Naturheilverfahren und Heilpraktikerbehandlungen, Vorsorgeuntersuchungen, Heil- und Hilfsmittel sowie Krankentagegeld.Die BKK Henschel Plus bietet unter anderem das Disease-Management-Programme (DMP) für chronisch Erkrankte an. Das Programm umfasst die Krankheiten Diabetes Typ I + II, Brustkrebs, koronare Herzerkrankung, Asthma und chronische Lungenerkrankung (COPD).