//AOK Bremen – Adresse & Kontakt – Zentrale in Bremen
AOK Bremen – Adresse & Kontakt – Zentrale in Bremen 2017-11-30T12:12:24+00:00

AOK Bremen/Bremerhaven

Der Kundenbereich der AOK Bremen/Bremerhaven umfasst etwa 250.000 Versicherte. Verträge bestehen außerdem zu rund 17.500 Arbeitgebern. Starke Vertragspartner sind unter anderem fast 2000 Ärzte und Psychotherapeuten, mehr als 150 Apotheken sowie neben vielen anderen auch 450 Zahnärzte im Land Bremen. Es ist die größte Krankenkasse in diesem regionalen Bereich. Der Hauptsitz mit Postanschrift befindet sich in Bremen mit der Unterstützung von mehr als 700 Service orientierten Mitarbeitern. 

Daten und Fakten

In Bremen/Bremerhaven umfasst die Allgemeine Ortskrankenkasse (AOK) neun Geschäftsstellen. Dabei wird auch hier, ähnlich den anderen Regionen Deutschlands, Wert auf engen Kundenkontakt, Zuverlässigkeit, starke Leistungen und Beratungsqualität gelegt. Dies wird auch als ein Grund für den Erfolg der AOK angegeben. Entscheidungen werden bei der AOK Bremen/Bremerhaven direkt vor Ort getroffen. Die Kunden werden auf Wunsch auch in ihrer Wohnung oder ihrem Haus besucht.

Adresse und Kontakt

AOK Bremen/Bremerhaven

Telefon: 0421 / 176 10

Telefax: 0421 / 176 191 991

Bürgermeister-Smidt-Straße 95, 28195 Bremen

https://bremen.aok.de/

Leistungen und beliebte Tarife

Ein wichtiges Ziel der AOK Bremen/Bremerhaven ist es, neue Angebote im Sinne der Versicherten und Kunden zu entwickeln. Dazu gehören neben der ambulanten Vorsorge und dem Zugang zu günstigen Arzneimitteln auch Naturheilverfahren und Gesundheitssport. Flexible Wahltarife und Bonusprogramme sollen es den Versicherten ermöglichen, Geld zu sparen. Umfassende Beratungen in Gesundheitsfragen sollen besonders chronisch kranken Patienten weiterhelfen, aber auch Familien oder Senioren können davon profitieren.

Die AOK Bremen/Bremerhaven bietet zudem den sogenannten Bonus-Wahltarif an, der sich besonders für gesunde und gesund lebende, sowie sportlich aktive Versicherte lohnt. Versicherte zahlen dabei einen Selbstbehalt pro Arztrezept und Krankenhausaufenthalt. Die Verrechnung von Bonus und Selbstbehalt erfolgt am Jahresende, wobei es dann wiederum zu einer Auszahlung oder ggf. Forderung des Selbstbehaltes kommt. Versicherte haben damit die Möglichkeit ihren Beitrag zur Krankenversicherung teilweise selbst zu gestalten.

Weitere Leistungen der AOK Bremen/Bremerhaven sind unterschiedlicher Art. Es werden dabei zum einen die klassischen Leistungen wie ärztliche oder zahnärztliche Behandlungen sowie Arzneimittel angeboten, zum anderen besondere Leistungen und Angebote in den Bereichen Familie, Vorsorge und Prävention. Einige der wichtigsten Vorsorgeuntersuchungen sind unter anderem: Vorsorgeleistung für Schwangere, Hautkrebsfrüherkennung, Kuren oder Früherkennung von Darmkrebs.

Als eine von wenigen Kassen unterstützt die AOK Bremen/Bremerhaven auch die Alternativmedizin. So besteht die Möglichkeit im Rahmen des Programms „500 Euro plus“ die Kosten durch einen homöopathische Behandlung erstattet zu bekommen. Das Programm unterstützt neben der Homöopathie weitere gesundheitsfördernde Maßnahmen wie etwa die Osteopathie und professionelle Zahnreinigung. Bis zu 500 Euro werden pro Versicherten damit bezuschusst in dem nach Rechnungseingang 80 Prozent der Kosten erstattet werden. Die professionelle Zahnreinigung ist dabei auf 40 Euro begrenzt, die Kosten des „FreeStyle Libre“ auf 60 Euro.

Testsieger 2018: Die AOK Bremen/Bremerhaven im Test