SWICA Krankenversicherung AG

Die Versicherungsgesellschaft SWICA Holding ist 1992 aus dem Zusammen­schluss der der vier Krankenversicherungen OSKA, ZOKU, SBKK und Panorama hervorgegangen. Die SWICA hat sich spezialisiert auf die Bereiche Kranken- und Unfall­versicherung und ist mit ihrem Hauptsitz in Winterthur vertreten. Der Versicherer versteht sich selbst nicht als Versicherungsgesellschaft, sondern als Gesundheitsorganisation.

Daten und Fakten

Die SWICA Holding ist einer der größten Versicherer in der Schweiz und, nach eigenen Aussagen, die einzige Gesundheitsorganisation mit einer integralen Dienstleistungskette bei allen Fragen zur Gesundheit. Sie deckt nicht nur die medizinische Versorgung der Versicherten ab, sondern begleitet erkrankte oder verunfallte Menschen bis zu ihrer Genesung. Die SWICA-Gruppe hat über 1.700 Mitarbeiter, die ihren Kunden an rund 50 Standorten zur Verfügung stehen.

Adresse und Kontakt

SWICA Krankenversicherung AG

Telefon: 052 / 244 22 33
Telefax: 052 / 244 22 90

Römerstrasse 38, 8401 Winterthur
Schweiz

[email protected]

www.swica.ch

Mehr zur Krankenversicherung der Schweiz erfahren:

Mehr erfahren?

Grundversicherung
Zusatzversicherung
Franchise
Krankenkassenwechsel
Krankenkassenvergleich
Grenzgänger & Zeitarbeiter

Leistungen und Tarife

Ihren Kunden bietet SWICA ein breites Angebot an Versicherungsmodellen in der Grundversicherung und auch in den Zusatzversicherungen. Darüber hinaus sichert die SWICA Unternehmen mit einer Krankentaggeldversicherung und einer Unfall­ver­sicherung umfassend ab und berät als kompetenter Partner rund um das Thema betriebliche Gesundheitsförderung.

Im Bonusprogramm belohnt das Unternehmen seine Kunden mit attraktiven Präventionsbeiträgen von bis zu 800 CHF jährlich. Die Beiträge können z.B. für Fitnesscenter, Ernährungsberatung, Yoga und zahlreiche Sportverbände genutzt werden. Ergänzend dazu bietet die innovative “Benevita”-Gesundheitsplattform persönliche Gesundheits­tipps und die Möglichkeit, sich durch Team- oder Einzel-Challenges zu motivieren. Hinzukommend verfügt die Versicherungsgesellschaft über ein schweizweites Netz von alternativen Versicherungsmodellen wie Listen-, Hausarzt- und HMO-Varianten.

SWICA verbindet die Schul- und Komplementärmedizin miteinander und unterstützt alternative Therapiemethoden. Eine weitere Besonderheit ist die Studentenversiche­rung der SWICA Holding. Mit dieser erhalten Kunden, die sich vorübergehend in der Schweiz zur Aus- oder Weiterbildung, einem Studium, oder Doktorat aufhalten, eine passende vorübergehende Versicherung.