SUPRA-1846 SA

Die Supra ist eine schweizer Krankenversicherung aus Lausanne, welche 1846 gegründet wurde und lange Zeit hauptsächlich in der Westschweiz vertreten war. Im Jahr 1993 übernahm die Supra die schweizerische Gewerbekranken-kasse (GKK) und weitete ihr Geschäftsfeld auf die Deutschschweiz aus. Zum Ende des Jahres 2012 musste die Firma Konkurs anmelden. Nach einigen Strukturanpassungen hat der Versicherer sich 2015 entschieden gemeinsame Wege mit der “Groupe Mutuel” zu gehen und gehört seitdem zur zweitgrößten Versicherungsgruppe der Schweiz.  

Daten und Fakten

Das Kerngeschäft des Unternehmens bilden die Grundversicherung nach dem Krankenversicherungsgesetz. Der Hauptsitz befindet sich in Martigny unter den Dächern der “Groupe Mutuel” Zentrale. Die Supra hat 2015 mehr als 75.000 Neuversicherte in die Grundversicherung der Groupe Mutuel eingespeist. Die Höhe der gesamten Grundversicherten beläuft sich auf mehr als 1,2 Millionen.

Adresse und Kontakt

Supra-1846 SA

Telefon: 0848 / 803 111

Telefax: 0848 / 803 112

Rue de Cèdres 5, 1919 Martigny
Schweiz

www.groupemutuel.ch

Mehr zur Krankenversicherung der Schweiz erfahren:

Mehr erfahren?

Grundversicherung
Zusatzversicherung
Franchise
Krankenkassenwechsel
Krankenkassenvergleich
Grenzgänger & Zeitarbeiter

Leistungen und Tarife

Der Krankenversicherer Supra bietet aktuell zwei verschiedene Grundversicherungs­modelle und diverse Zusatzversicherungen an. Die zusätzlichen Leistungen decken sich dabei mit den der anderen Gesellschaften der Groupe Mutuel. Im Rahmen der Dach­gesellschaft sind die Produkte, welche die gesetzlich zugelassenen Leistungen und Medikamente ergänzen, einheitlich gestaltet. Eine freie Arztwahl erhält man jedoch beispielsweise in der Standard-Grundversicherung der SUPRA und hat damit maximale Flexibilität und Eigenverantwortung bei Gesundheitsfragen.

Unsere Autor*innen
Kauffrau im Gesundheitswesen bei der

Jana ist ausgebildete Kauffrau im Gesundheitswesen. Seit vielen Jahren recherchiert sie spannende Fakten für die Krankenkassen-Zentrale. Aufgrund ihrer Ausbildung und Erfahrung im Gesundheitswesen, verfasst sie vor allem Artikel zu den Themen der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung. Ergänzend durchleuchtet sie regelmäßig die Themen Fitness, Abnehmen und gesunde Ernährung.