//SIEMAG BKK – Adresse & Kontakt – Zentrale in Hilchenbach
SIEMAG BKK – Adresse & Kontakt – Zentrale in Hilchenbach2018-01-25T15:27:22+00:00

SIEMAG BKK

Die SIEMAG Betriebskrankenkasse wurde am 01.01.2008 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Hilchenbach sowie eine weitere Geschäftsstelle in Burbach. Die jetzige SIEMAG BKK entstand durch eine Vereinigung der BKK der SIEMAG von 1858 und der BKK der Waldrich Siegen Werkzeugmaschinen GmbH von 1924.

Daten und Fakten

Versichert werden dort Menschen, die in Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Rheinland-Pfalz und Sachsen wohnen. Zum Versichertenkreis gehören sowohl Pflichtversicherte wie Auszubildende, Arbeitnehmer und Rentner, als auch freiwillig versicherte Personen.

Adresse und Kontakt

SIEMAG BKK

Telefon: 02733 / 292 929

Telefax: 02733 / 297 829 29

Hillnhütter Straße 89, 57271 Hilchenbach

www.siemagbkk.de

Leistungen und beliebte Tarife

Da die SIEMAG BKK eine gesetzliche Krankenkasse ist, verfügt sie über alle vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Leistungen. In Kooperation mit der Barmenia Krankenversicherung bietet die Betriebskrankenkasse der SIEMAG ihren Mitgliedern auch einige Zusatzleistungen, die sie individuell und nach Bedarf wählen können. Die Extraleistungen belaufen sich auf die Bereiche Zahnersatz, Inlays und Implantate, Sehhilfen, Auslandsschutz, Zahn-Plus, Naturheil­verfahren, Heilpraktikerbehandlung, ambulante Versorgung, Absicherung im Krankenhaus und bei Verdienstausfällen, Urlaubskranken­versicherungsschutz und Kostenerstattung. Die BKK-Aktivwoche ist ein einwöchiger Urlaub verbunden mit qualifizierten Maßnahmen zur Gesundheitsförderung, für die die SIEMAG BKK einen Teil der Kosten übernimmt. Dafür hat die Krankenkasse spezielle Kurorte ausgewählt, wo Mitglieder ihre Gesundheit, Fitness und ihr Wohlbefinden fördern können. Das aktive Programm beinhaltet Entspannungstraining, Stressreduktion, Wirbelsäulengymnastik und viele weitere Gesundheitsprogramme. Zudem erhalten Teilnehmer wertvolle Tipps für das Alltags- und Berufsleben sowie zur Ernährung. Die SIEMAG BKK unterstützt ihre Versicherten bei der Suche nach geeigneten Präventionskursen im Bereich der Rückenschulung, des Nichtrauchertrainings sowie Ernährungs- und Stressbewältigung. Die Krankenkasse hilft ihren Versicherten bei der Verbesserung ihrer Lebensqualität und beteiligt sich zu 85 Prozent an den Kosten des Kurses, jedoch nicht mit mehr als 150 Euro im Jahr. Mit dem Bonusprogramm der SIEMAG BKK können Versicherte bis zu 150 Euro sparen. Bei nachgewiesenem gesundheitsbewussten Verhalten erhalten die Mitglieder eine Beitragsermäßigung von 75 Euro im Jahr. Erfüllt der mitversicherte Ehepartner diese Voraussetzungen ebenfalls, erhält das Mitglied auch für diesen den genannten Bonus.