//BKK Krones: Adresse in Neutraubling « Test & Zusatzleistungen
BKK Krones: Adresse in Neutraubling « Test & Zusatzleistungen 2017-10-05T13:23:51+00:00

BKK Krones

Die BKK Krones gehört seit seiner Gründung am 01. Januar 1989 zu den geschlossenen Krankenkassen und steht somit nur Mitarbeitern der Krones AG offen. Auch Familienangehörige ohne eigenes Einkommen sind bei der Krankenkasse beitragsfrei mitversichert. Sie ist per Telefon, Fax und Internet erreichbar, aber auch für ein persönliches Gespräch und eine individuelle Beratung bereit. Das Unternehmen unterhält neben der Zentrale in Neutraubling eine weitere Filiale in Nittenau.

Daten und Fakten

Die Krones AG wurde im Jahre 1951 gegründet und hat sich seitdem von dem klassischen Maschinen- und Anlagenbau gelöst und weiterentwickelt. Sie plant, entwickelt und fertigt heute Maschinen und komplette Anlagen für die Bereiche der Prozess-, Abfüll- und Verpackungstechnik. Das Unternehmen ist weltweit tätig und beschäftigt etwa 10.000 Mitarbeiter. Unter anderem ist das Unternehmen auch in der Getränke- und Nahrungsmittelindustrie tätig.

Krankenkassenbeiträge jetzt vergleichen

Adresse und Kontakt

BKK Krones

Telefon: 09401 / 705 200

Telefax: 09401 / 702 950

Bayerwaldstraße 2L, 93073 Neutraubling

www.bkk-krones.de

Leistungen und beliebte Tarife

Die BKK Krones bietet zahlreiche Standardleistungen, die vom Gesetzgeber für alle gesetzlichen Krankenkassen vorgeschrieben sind. Die BKK-Ergänzungsversicherung BKK-ExtraPlus in Zusammenarbeit mit der Barmenia Krankenversicherung a. G. bietet eine Menge an Zusatzleistungen, ergänzend zu dem grundsätzlichen Leistungskatalog. Die Zusatzleistungen befinden sich im Bereich von Sehhilfen, Zähnen, Auslandsreisen, Krankentagegeld, Naturheilverfahren, Vorsorgeuntersuchungen, Behandlung und Unterkunft im Krankenhaus.Das BKK ExtraPlus für Zahnersatz, Implantate und Inlays beispielsweise garantiert eine höhere Kostenübernahme durch den Versicherer. Auch im Bereich der Vorsorgeuntersuchungen geht die Zusatzversicherung über die Grundversorgung der BKK hinaus. Vorteil der Zusatzversicherungen ist unter anderem, dass keine Gesundheitsprüfung erforderlich ist und auch kein Aufnahmehöchstalter besteht.Mitglieder der BKK Krones haben ebenfalls die Möglichkeit homöopathische Zusatzleistungen zu nutzen:Versicherte vereinbaren einen Termin bei einem teilnehmenden Arzt. Leistungen, die unter den Versorgungsvertrag fallen, rechnet der Arzt direkt mit der BKK Krones ab. Die Kosten für homöopathische Arzneimittel müssen selbst getragen werden, Kinder bis zum 12. Lebensjahr bekommen die Kosten erstattet. Die BKK Krones unterstützt zudem eine medizinische Trainingstherapie für die Wirbelsäule im Rückenzentrum in Regensburg (RFZ).