//Barmer: Testsieger-Tarife & zusätzliche Leistungen
Barmer: Testsieger-Tarife & zusätzliche Leistungen 2017-09-29T22:20:21+00:00

Barmer

Aktuelle Testsieger: Beste Produkte der Barmer (vorher Barmer GEK)

Die Krankenkasse im Test: Die Barmer gehört in den jährlichen Tests der bekannten Institute wie Stiftung Warentest oder auch Focus Money zu den Testsiegern im Vergleich der gesetzlichen Krankenkassen. Die Tester untersuchen die Tarife und Konditionen der Krankenkassen anhand der Kriterien Zufriedenheit der Kunden und der Ärzte sowie Kundenservice.

Barmer GEK bei Focus Money im Test – 2015

Das Urteil der Tester von Focus Money vergibt für den Kundenservice der Barmer GEK den ersten Platz unter den gesetzlichen Krankenkassen. Die individuelle persönliche Beratung begeistert alle Kunden. Der Teledoktor ist an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr erreichbar. Kunden fühlen sich bestens beraten und betreut. Auch das Angebot für Familien wird als sehr zufriedenstellend empfunden. Ärzte schätzen die Transparenz aller Vorgänge bei der Barmer GEK.

Barmer GEK bei Stiftung Warentest im Test – 2015

Die Tester des Berliner Instituts Stiftung Warentest haben festgestellt, dass die Barmer GEK einen Weg in die Zukunft der Beratung der Kunden gefunden hat. Zwar wurden viele Filialen der Barmer GEK geschlossen, doch die Öffnungszeiten der bestehenden Filialen wurden verlängert. Auch der Service im Internet sowie die Hotline-Angebote wurden bestens ausgebaut. Für ältere Kunden, die den modernen Technologien weniger aufgeschlossen gegenüberstehen, gibt es die Möglichkeit der Hausbesuche. Die Mitarbeiter der Barmer GEK können so im heimischen Umfeld sehr individuell beraten.

  • Infos zur Krankenkasse

Die Barmer ist eine gesetzliche Krankenkasse, die 2017 aus der Fusion der Barmer GEK und der Deutschen BKK hervorgegangen ist. Bereits 2010 erfolgte eine Zusammenschluss der Barmer Ersatzkasse (BEK) mit der Gmünder Ersatzkasse (GEK). Der Sitz der Barmer GEK ist in Berlin und die Krankenkasse gehört zu den größten des Landes. Über neun Millionen Menschen sind bei diesem Unternehmen krankenversichert.

Informationen zum Zusatzbeitrag

Die Barmer erhebt einen Zusatzbeitrag von 1,1 Prozent. Der Gesamtbeitragssatz liegt damit bei 15,7 Prozent (Zusatzbeitrag plus allgemeiner Beitragssatz).

Krankenkassenbeiträge jetzt vergleichen

 

Information

Daten und Fakten

Die Barmer Ersatzkasse, kurz Barmer , wurde bereits 1912 gegründet. Nach mehreren Namensänderungen, bedingt durch diverse Fusionen mit anderen Krankenkassen, existieren derzeit etwa 400 Geschäftsstellen, in denen über 15.000 Mitarbeiter den Versicherten beratend zur Verfügung stehen. Derzeit sind über 9,4 Millionen Menschen bei der Krankenkasse versichert.

Leistungsumfang im Überblick

Das Angebot der Barmer umfasst ein breites Leistungsspektrum, das unter anderem Kinder- und Jugendprogramme, Wahltarife und Vorsorgemodelle bietet. Für jede Altersgruppe haben die Mitarbeiter der Krankenkasse das passende Programm zu bieten.

Leistungen und beliebte Tarife

Auch eine Zusammenarbeit mit einem privaten Versicherungsanbieter für freiwillige, kostengünstige Zusatzversicherungen steht zur Auswahl. Die HUK Coburg beispielsweise arbeitet seit vielen Jahren mit der Barmer zusammen. Neben dem leistungsstarken Angebot für Alt und Jung bietet das Unternehmen auch einen umfangreichen Service, der sowohl vor Ort in den Filialen als auch digital im Internet genutzt werden kann. Sogar Formulare können im privaten Zugangsbereich bequem von zu Hause ausgedruckt werden. Besonders beliebt ist das Bonusprogramm der Barmer, das das gesundheitliche Verhalten von Kindern und Erwachsenen unterstützen soll und lohnenswerte Prämien ausschüttet.