//AOK Sachsen-Anhalt: Test & Zusatzleistungen 2017/2018
AOK Sachsen-Anhalt: Test & Zusatzleistungen 2017/2018 2018-01-11T12:06:28+00:00

AOK Sachsen-Anhalt

Beste Produkte der AOK Sachsen-Anhalt

Das Leistungsspektrum der AOK Sachsen-Anhalt ist breit aufgestellt. Zusätzlich zum Standard dieser Kasse sind modulartig viele Zusatzprogramme im Angebot. Diese Zusatzangebote und das Verhältnis von Preis und Leistung sowie die Kundenfreundlichkeit werden regelmäßig in Tests von namhaften Instituten verglichen. Das Gesamtergebnis der Tests spiegelt die Leistungsfähigkeit der Versicherungen wieder.

Die Krankenkasse im Test

AOK Sachsen-Anhalt bei Stiftung Wartentest im Test

Auch im aktuellen Test rangiert die AOK Sachsen-Anhalt für die Tester des bekannten Berliner Instituts Stiftung Warentest im Vergleich auf der Liste der günstigen Kassen mit guten Serviceleistungen weit oben. Die AOK Sachsen-Anhalt hat ihren Fokus auf die Prävention gelegt und bietet auch chronisch Kranken eine individuelle Betreuung an. Innerhalb des Bundeslandes ist die AOK Sachsen-Anhalt die günstigste Krankenkasse unter den gesetzlichen Kassen.

AOK Sachsen-Anhalt bei Focus Money im Test

Die Tester von Focus Money haben Ende 2014 die AOK Sachsen-Anhalt auf die Liste der 50 besten gesetzlichen Krankenversicherungen des Landes gesetzt. Obwohl der Zugang zur AOK Sachsen-Anhalt nur regional für Bewohner des Bundeslandes Sachsen-Anhalt ist, zählt diese Kasse mit einem guten Testergebnis zu den empfehlenswerten Versicherern für die Tester. Insgesamt hat die AOK Sachsen-Anhalt im Vergleich Platz 42 belegt. Focus Money hat insbesondere die Kriterien Preis und Leistungsfähigkeit in den Mittelpunkt des Vergleichs gerückt.

Informationen zum Zusatzbeitrag

Der individuelle Zusatzbeitrag der AOK Sachsen-Anhalt beträgt nur 0,3 Prozent. Zusatzbeiträge werden seit Januar 2014 von jeder gesetzlichen Krankenkasse individuell erhoben. Der durchschnittliche Zusatzbeitrag seit 2018 liegt bei 1,0 Prozent. Die AOK Sachsen-Anhalt liegt somit weit unter dem Schnitt.

InformationDie AOK Sachsen-Anhalt mit Sitz in Magdeburg ist Teil des großen bundesweiten AOK Verbandes. Sie gehört zu den größten gesetzlichen Krankenversicherungen im Land Sachsen-Anhalt. Über 700.000 Versicherte sind Mitglied in der AOK Sachsen-Anhalt. Rund 35.000 Firmen in diesem Bundesland werden von der AOK betreut.

Daten und Fakten

Die AOK Sachsen-Anhalt vereinnahmt jährlich über zwei Milliarden Euro an Beiträgen. Dieses Geld wird komplett für die Gesundheit der Versicherten aufgewendet. Nur ein Bruchteil der Gelder wird für die Verwaltung verwendet. Mitarbeiter in 44 Kundencentern von Aschersleben bis Zerbst stehen für alle Fragen rund um die Gesundheit zur Verfügung.

 

Leistungsumfang im Überblick

Besondere Leistungen der AOK Sachsen-Anhalt
Die AOK Sachsen-Anhalt bietet ein komplettes Programm, mit dem sie alle Versicherten ideal erreicht. Die Angebote beginnen bei den üblichen Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen und reichen bis zu speziellen Modellen:

  • AOK Pflege compact
  • Hausarztprogramm
  • AOK-Hausapotheke
  • AOK-Sportpartner und
  • Diät-Programm

Die AOK Sachsen-Anhalt berät jeden Versicherten gezielt in jeder Lebensphase zu den für ihn passenden Sonderprogrammen, die auch über die AOK App abrufbar sind. Die AOK Sachsen-Anhalt ist eine Versicherung, die ihren Mitgliedern mobil zur Seite steht. Anti-Stress-Training, Diät-Ratgeber und Nichtraucher-Kurse helfen den Versicherten der AOK Sachsen-Anhalt die richtige Lebensbalance zu finden. Das ist eines der wichtigsten Ziele dieser Versicherung. Das Angebot für die Gesundheitsvorsorge der Kinder und die Wahltarife runden die Leistungen der AOK Sachsen-Anhalt ab.