Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) richtig beantragen:
Jetzt teure Fehler vermeiden!

Niemand „plant“ berufsunfähig zu werden. Und doch gilt die BU als eine der wichtigsten Versicherungen, denn jeder 4. wird mindestens einmal in seinem Leben berufsunfähig. Doch nicht jeder kann eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen. Der Clou ist es, den BU Antrag richtig zu stellen und teure Fehler zu vermeiden. Die Krankenkassen-Zentrale zeigt wie es geht.

Jeder 4. wird berufsunfähig

Jetzt online Testsieger vergleichen

Grundsätzlich muss bei einem BU Antrag unterschieden werden zwischen dem Antrag auf Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung sowie dem Antrag auf Auszahlung der BU Rente – also dem Leistungsantrag.

Gründe für Berufsunfähigkeit

Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich 2019 / 2020!

Von Experten geprüft – Jetzt kostenlosen Vergleich anfordern

  Beratung durch Experten
  Bis zu 67 % sparen
  Testsieger finden

Jetzt BU Vergleich anfordern

Schutz vor Berufsunfähigkeit – BU Antrag richtig stellen

Bevor man eine Berufsunfähigkeitsversicherung beantragt – diese also abschließen möchte, sollten einige Vorkehrungen getroffen werden. Im Vorfeld der Antragstellung können die Anforderungen ein eine gute BU verglichen werden. Folgende Fragen können bei der Vorbereitung helfen:

  • Welcher Beruf wird aktuell ausgeübt?
  • Welche Rentenhöhe benötige ich um Versorgungslücken im Falle einer Berufsunfähigkeit schließen zu können?
  • Welche Laufzeit bleibt mir?
  • Welche Beitrags- und Leistungsdynamik kommt für mich in Frage?
  • Habe ich irgendwelche Vorerkrankungen?

Tipps für einen erfolgreichen BU Antrag

  • BU Versicherer vergleichen

  • Richtige Dynamik wählen

  • Von Experten beraten lassen

  • Vorerkrankungen kennen

  • Gesundheitsfragen richtig beantworten

  • Risikovoranfrage nutzen

  • Umso früher, umso besser

Jetzt aktuellen BU Vergleich anfordern!

Berufsunfähigkeitsversicherung Antrag: Gesundheitsfragen

Viele schreckt der Gedanke ab, eine BU abzuschließen und die möglichere BU Rente aber nicht ausgezahlt zu bekommen. Die Sorge ist teils unberechtigt und kann mit der wahrheitsgemäßen Beantwortung der Gesundheitsfragen bei Antragstellung umgangen werden. Der häufigste Grund für Streitfälle um die Auszahlung der BU Rente sind nämlich Falschangaben bei der Gesundheitsprüfung. Dabei ist es nicht entscheidend, ob diese vorsätzlich oder versehentlich gemacht worden sind.

Die Gesundheitsprüfung gehört zu den wichtigsten Voraussetzungen, möchte jemand eine BU abschließen. Kommt es zu Falschangaben, spricht man von einer Verletzung der vorvertraglichen Anzeigepflicht. Es ist also enorm wichtig, sich im Vorfeld richtig zu informieren.

Jetzt aktuellen BU Vergleich anfordern!

Erfolgreiche Antragstellung – Berufliche Situation beachten

Bei bestimmten Vorerkrankungen, kann es passieren, dass die BU durch die Versicherer nur mit hohen Risikozuschlägen oder aber mit Ausschlüssen anbietet. Versicherungsmakler haben hier aber die Möglichkeit, bei mehreren BU Versicherern gleichzeitig eine anonyme Risikovoranfrage zu stellen. Der Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich wird dadurch erheblich erleichtert.

Der Clou bei der Risikovoranfrage – sie enthält nur Informationen zur Risikoeinschätzung, jedoch keine personenbezogenen Daten. Dazu werden Beruf, Alter, Hobbies sowie die Krankenvorgeschichte, sowie Angaben zur Rentenhöhe und Laufzeit, gezählt.

Erfolgreiche Antragstellung – Berufliche Situation beachten

Versichert ist in der Berufsunfähigkeitsversicherung immer die konkrete Tätigkeit, die Sie bei Eintritt Ihrer Berufsunfähigkeit ausgeübt haben. Entsprechend interessiert sich die Berufsunfähigkeitsversicherung natürlich detailliert für Ihren zuletzt ausgeübten Job – denn ein Dachdecker wird mit einem steifen Knie kaum noch arbeiten können, ein Buchhalter dagegen schon. Es ist also sinnvoll, der Berufsunfähigkeitsversicherung die Tätigkeit genau zu beschreiben – denn eine detaillierte Beschreibung wird leicht aufzeigen, warum Sie berufsunfähig sind.

Tipp: Es hat sich in der Praxis bewährt, dass Sie Ihre beruflichen Tätigkeiten genau auflisten – inklusive Zeitumfang und dem Grund, weshalb Sie die Einzeltätigkeit nicht mehr ausüben können.

Jetzt aktuellen BU Vergleich anfordern!

Leistungsantrag auf BU Rente – der Antrag nach dem Antrag

Wenn Sie einen Leistungsantrag stellen, wird die Berufsunfähigkeitsversicherung zahlreiche Unterlagen von Ihnen haben wollen – unter anderem werden Sie die folgenden Papiere und Belege beibringen müssen:

  • Erklärung über das die BU auslösende Ereignis, zum Beispiel Beschreibung der Erkrankung oder eines Unfallherganges
  • Berichte der behandelnden Ärzte, aus denen der Status quo der Erkrankung sowie die Prognose zum Krankheitsverlauf hervorgeht.
  • Feststellung des Grades der BU durch die Ärzte inkl. voraussichtliche Dauer
  • Darstellung Ihrer beruflichen Tätigkeit zum Zeitpunkt des Eintritts der Erkrankung

Denken Sie daran: Die Unterlagen zum Leistungsantrag entscheiden darüber, ob Sie Ihre Berufsunfähigkeitsrente erhalten. Füllen Sie die Unterlagen deshalb unbedingt sorgfältig aus, und lassen Sie sich dabei von Experten wie Ihrem Makler oder einem Versicherungsberater unterstützen. Einmal falsch gemachte Angaben lassen sich nur schwer wieder aus der Welt schaffen.

BU Leistungsantrag & Schweigepflichtentbindung

Wenn Sie einen Leistungsantrag stellen, wird Ihre Berufsunfähigkeitsversicherung mit Ihren behandelnden Ärzten Kontakt aufnehmen. Rechtliche Basis dafür ist eine Schweigepflichtentbindung, die Sie bereits bei Antragstellung unterschrieben haben. Und es ist wichtig, dass Sie bei Antragstellung bereits darauf achten, welche Art von Schweigepflichtentbindung Sie abgeben.

Umfassende Schweigepflichtentbindung: Ihr Versicherer darf alle Ärzte ansprechen, ohne dass vorab mit Ihnen geklärt wird, welcher Arzt kontaktiert wird.

Beschränkte Schweigepflichtentbindung: Ihr Versicherer darf Ihre Ärzte ansprechen, muss aber für jede Anfrage vorab Ihr Einverständnis einholen.

Im Antrag sollten Sie die Entbindung von der Schweigepflicht niemals umfassend erklären – Sie sollten immer mit der beschränkten Erklärung sicherstellen, dass Sie „Herr Ihrer Gesundheitsdaten“ bleiben und genau wissen, welchen Ihrer Ärzte die Versicherung im Leistungsfall ansprechen will. So haben Sie auch die Möglichkeit, mit dem Arzt vorab zu besprechen, was er gegenüber der Versicherung erklären wird.

Umfassende Schweigepflichtentbindung

Umfassende Schweigepflichtentbindung

Ihr Versicherer darf alle Ärzte ansprechen, ohne Sie zu informieren, welcher Arzt kontaktiert wird.

Beschränkte Schweigepflichtentbindung

Beschränkte Schweigepflichtentbindung

Ihr Versicherer darf Ihre Ärzte ansprechen, muss aber für jede Anfrage vorab Ihr Einverständnis einholen.

Die richtig BU wählen mit einem Versicherungsvergleich

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist sinnvoll! Aber welche? Unzählige Anbieter werben mit verschiedensten Paketen, Tarifen oder Modellen. Nicht alles, passt aber zu jedem. Es ist daher ratsam im Vorfeld die BU Versicherer zu vergleichen. Am besten geht das durch BU Testsiegerberichte. Aber auch eine BU Beratung durch einen Experten kann sehr hilfreich sein. Neben der Unterstützung bezüglich der Gesundheitsfragen oder einer Risikovoranfrage, beraten diese auch zu Beitragsdynamik sowie Leistungsdynamik, geben Tipps zur richtigen Laufzeit und helfen durch das Dickicht der Tarife.

Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich 2019 / 2020!

Von Experten geprüft – Jetzt kostenlosen Vergleich anfordern

  Beratung durch Experten
  Bis zu 67 % sparen
  Testsieger finden

Jetzt BU Vergleich anfordern

Vorsicht: Keine Auskunft am Telefon

Berufsunfähigkeitsversicherungen rufen bei einem Leistungsantrag die Betroffenen oft an, um fehlende Informationen zu erhalten – geben Sie aber am besten am Telefon überhaupt keine Auskunft, sondern bitten Sie darum, dass Fragen schriftlich gestellt werden. Denn mündliche Antworten werden Sie in vielen Fällen ohne Rücksprache mit Experten oder auch Ihrem Arzt schlechter stellen, weil der Versicherer Ihre Antwort in seinem Sinne auslegen und aktenkundig machen wird.

Jetzt aktuellen BU Vergleich anfordern!