//ūü•á Beste Private Krankenversicherung – Test & Testsieger! 2018
ūü•á Beste Private Krankenversicherung – Test & Testsieger! 2018 2018-05-22T15:49:08+00:00

Private Krankenversicherung Test¬†‚Äď PKV Testsieger f√ľr 2018

Wer sich f√ľr eine private Krankenversicherung interessiert, sollte sich bei der Vielzahl der am Markt angebotenen Tarife mit den speziellen Leistungen und den monatlichen Kosten vorab besch√§ftigen. F√ľr Verbraucher ist dies jedoch nicht ganz einfach: Wir erkl√§ren, welche Faktoren bei der Wahl wichtig sind.¬†Wir zeigen Ihnen die PKV-Testsieger und die besten Tarife, damit Sie f√ľr Ihre pers√∂nliche Situation das beste Ergebnis ermitteln k√∂nnen. Testinstitutionen f√ľhren daf√ľr regelm√§√üig unabh√§ngige Pr√ľfungen durch. Unser aktueller Test √úberblick 2018 ber√ľcksichtigt dazu u.a. Tests von Stiftung Warentest, Finanztest, Focus Money, DFSI oder den map-Report. So k√∂nnen sich Versicherte ein optimales Preis-Leistungs¬≠¬≠verh√§ltnis sichern.

Was interessiert Sie besonders? Bitte wählen Sie hier Ihr Thema aus:

Testkriterien
Testsieger
PKV-Anbieter Tests

Welche Kriterien sind wichtig bei einem PKV Test?

Alles zum PKV Test in unserem Erklärvideo

 

Was pr√ľft der Private Krankenversicherung Test?

Stehen die Unternehmen selbst im Fokus, werden meist folgende Aspekte untersucht:

  • Finanzkraft bzw. Liquidit√§t

  • Erfolg am Kapitalmarkt

  • Beitragsstabilit√§t

  • Verwaltungskosten

  • Sicherheit

Werden einzelne Produkte (Tarife) getestet, sind häufig folgende Punkte wichtig:

  • Kosten bzw. Beitrag

  • Leistungen

  • Vertragsbedingungen

  • Verbraucherfreundlichkeit

  • Preis-Leistungs-Verh√§ltnis

Wer einen PKV Test oder ein Rating zu Rate zieht, sucht vielfach die beste private Krankenversicherung oder den besten PKV-Tarif f√ľr sich. Die Kriterien f√ľr ein Unternehmens-Rating oder einen Test der Tarife k√∂nnen sehr unterschiedlich sein. Verbraucher stellen teilweise fest, dass nicht alle Tarife am Markt untersucht werden: Ein Grund daf√ľr ist, dass exemplarisch Modell¬≠kunden f√ľr die Tests der Tarife gepr√ľft werden. Dabei stehen h√§ufig bestimmte¬†Berufe und verschiedene Altersgruppen im Fokus der Untersuchung.

Ein weiterer Grund ist, dass die zu bewertenden Tarife Mindest¬≠leistungen erf√ľllen m√ľssen. Das f√ľhrt dazu, dass oft nicht alle Tarife am Markt bewertet werden k√∂nnen. Beachten sollten Verbraucher auch, wie das endg√ľltige Urteil oder die Benotung zustande kommen. Private Krankenversicherungen stehen Tests und Bewertungen im Allgemeinen offen gegen√ľber, dennoch sind nicht immer alle von ihnen in jedem durchgef√ľhrten Test oder ver√∂ffentlichtem Rating vertreten.

Trotz ausgereifter PKV Tests und umfassender Untersuchungen k√∂nnen die Tests einen unabh√§ngigen Vergleich nicht ersetzen¬†‚Äď aber dennoch hilfreich zur Orientierung sein. F√ľr die Aufnahme in einen PKV-Tarif spielen neben dem Beruf und dem Alter vor allem der Gesundheitszustand eine gro√üe Rolle: Bei Vorerkrankungen k√∂nnen private Krankenversicherungen Risikozuschl√§ge erheben. Bei den berechneten Beispielen handelt es sich hingegen immer um gesunde Modellkunden,¬†was zu stark abweichenden Leistungen und Beitr√§gen bei der Kalkulation f√ľr die eigene Person f√ľhren kann.

Testsieger: Beste Private Krankenversicherung 2018 – Testberichte & Erfahrungen!

Vor allem¬†Stiftung Warentest¬†nimmt immer wieder die Anbieter der privaten Krankenversicherung unter die Lupe.¬†Grund sind unter anderem die immer neuen Tarife der PKV-Anbieter. Die¬†Finanztest-Redaktion¬†testet besonders h√§ufig die¬†Leistungen der privaten Krankenversicherung, aber auch deren Kosten. Allerdings sind selten alle privaten Krankenversicherungen im Test vertreten: Meist werden¬†Testurteile √ľber einige ausgew√§hlte Anbieter¬†erstellt. Dabei sollten aber nicht allein die Testergebnisse ausschlaggebend f√ľr die letztendliche Wahlentscheidung sein. Weitere Aspekte wie pers√∂nliche Beratung sollten ebenfalls stimmen.

0
Gesellschaften
0
Tarife

Ratings k√∂nnen helfen einen √úberblick √ľber gute Tarife und Versicherer zu bekommen. Vielversprechend sind daher Tests zu einzelnen Tarifen oder dem Service der Anbieter, denn selten wird dem Verbraucher der¬†PKV-Wechsel oder Tarifwechsel leicht gemacht von den privaten Versicherungsgesellschaften. So k√ľrte beispielsweise Focus Money 2018 die fairsten Versicherer. Verbraucher k√∂nnen auf diesem Weg sogar g√ľnstigere Beitr√§ge erreichen. Zu ber√ľcksichtigen ist dabei allerdings auch, das bei einem Anbieter-Wechsel die sogenannten Altersr√ľckstellungen teilweise verloren gehen und nur bis auf das Niveau vom Basistarif erhalten bleiben.

Stiftung Warentest, Finanztest, Franke und Bornberg und andere PKV Test Agenturen

Stiftung Warentest
FOCUS-MONEY
n-tv
Morgen & Morgen
map-report
DFSI
Euro-Magazin
ZUM VERGLEICH

PKV Test f√ľr Beamte – die besten Beihilfe-Tarife 2018

Im April 2018 ver√∂ffentlichte das Handelsblatt die Ergebnisse des PKV Tests f√ľr Beamte. In Kooperation mit dem Analysehaus Franke & Bornberg wurde die Restkostenversicherung f√ľr Beihilfeberechtigte n√§her unter die Lupe genommen. In die Ergebnisbewertung floss die Leistung mit 70 Prozent ein – die Beitragsh√∂he mit 30 Prozent.

AnbieterTarif(e)BeitragshöhePunkteGesamtergebnis
N√ľrnbergerBK30, BK21, BS230, BS221, BE221.00 ‚ā¨93sehr gut
HUK CoburgB501, BE2234.26 ‚ā¨93sehr gut
DebekaB30,B20K,WL30, WL20K, BC247.65 ‚ā¨90sehr gut
HanseMerkurA30,A20Z,P3B30,P3Z,P2EB30,P2243.74 ‚ā¨90sehr gut
LVMAB30,AB20E,SB2/30,258.41 ‚ā¨87sehr gut
Pax FamilienfuersorgeB501, BE2258.35 ‚ā¨87sehr gut
ConcordiaBV30,BV20,BV Plus, BVE231.56 ‚ā¨86sehr gut
CentralB30, BK20, SBE100245.67 ‚ā¨83gut
BarmeniaVB130U+1Z, VE50U293.54 ‚ā¨82gut
R+VBB30, BB20E, W130, W120E, E1278.54 ‚ā¨81gut

Stand: 03/2018
Der Musterkunde ist bei Vertragsschluss 30 Jahre alt

Handelsblatt: Die besten PKV-Tarife 2018

Im April 2018 ver√∂ffentlichte das Handelsblatt die Ergebnisse zum aktuellen PKV Rating. Das Analysehaus Franke & Bornberg untersuchte daf√ľr die PKV-Tarife¬† hinsichtlich des Preis-Leistungs-Verh√§ltnisses. Trotz dessen die PKV immer wieder in der Kritik als „nicht bezahlbar“ und „unberechenbar“ steht, kann sie sich besonders f√ľr Gutverdiener und Beamte lohnen. Bei den Ergebnissen der besten Krankenvollversicherungstarife gibt es jedoch zahlreiche Unterschiede.

Grundschutz

  • Debeka (97 Punkte, sehr gut)

  • Axa (90 Punkte, sehr gut)

  • R+V (88 Punkte, sehr gut)

  • Barmenia (88 Punkte, sehr gut)

  • HanseMerkur¬†(86 Punkte, sehr gut)

Topschutz

  • Hallesche (94 Punkte, sehr gut)

  • DKV (90 Punkte, sehr gut)

  • N√ľrnberger¬†(86 Punkte, sehr gut)

  • HUK-Coburg¬†(86 Punkte, sehr gut)

  • Gothaer¬†(86 Punkte, sehr gut)

Standardschutz

  • Barmenia¬†(94 Punkte, sehr gut)

  • Debeka¬†(88 Punkte, sehr gut)

  • S√ľddeutsche¬†(88 Punkte, sehr gut)

  • Gothaer¬†(88 Punkte, sehr gut)

  • N√ľrnberger¬†(88 Punkte, sehr gut)

Die Top 3 Tarife je Kategorie

KategorieTop 3Tarif(e)Beitrag*
Grundschutz1. Debeka

2. Axa

3. R+V

NW

EL Bonus-U, Komfort Zahn-U, KUR-U/100

AGIL classic pro U

361.43 ‚ā¨

331.49 ‚ā¨

425.78 ‚ā¨

Topschutz1. Hallesche

2. DKV

3. N√ľrnberger

NK.Bonus

BMK1, BMZ1

TOP6, S1, ZZ20

571.48 ‚ā¨

516.18 ‚ā¨

458.39 ‚ā¨

Standardschutz1. Barmenia

2. Debeka

3. S√ľddeutsche

einsAprima+

N

AM30, S1, Z6

434.05 ‚ā¨

497.33 ‚ā¨

502.76 ‚ā¨

* Die Beiträge gelten ohne Selbstbehalt und bilden lediglich Richtwerte ab, da diese in der Realität durch Alter und Gesundheitszustand beeinflusst werden.

Map-Report 2018: Debeka geht als Testsieger hervor

Auch im Map-Report 2018 – private Krankenversicherung wurden wieder die Ergebnisse zum Rating der Unternehmen ver√∂ffentlicht. Trotz neuem Bewertungsverfahren, konnten die Versicherer ihr hohes Leistungsniveau der Vorjahre halten. Insgesamt neun von 15 Unternehmen erreichten ein hervorragendes Ergebnis. Immerhin noch f√ľnf folgten mit einer sehr guten Bewertung. Ein Anbieter sicherte sich ein gute Benotung.

Als Testsieger ging die Debeka mit einer Bewertung von 83,40 Punkten hervor und sicherte sich damit erneut den ersten Platz. Im vergangenen Jahr hatte die Debeka diesen erstmalig an die Provinzial abtreten m√ľssen.

Top 3 Testsieger

  • Debeka¬†(83,40)

  • Provinzial¬†(78,96)

  • Signal Iduna¬†(75,50)

Top 3 Bilanz

  • Alte Oldenburger¬†(26)

  • LVM (25,2)

  • Provinzial¬†(24,6)

Top 3 Service

  • Debeka¬†(25,85)

  • R+V¬†(24,85)

  • Barmenia¬†(24,4)

Top 3 Verträge

  • Debeka¬†(34,75)

  • Signal Iduna¬†(32,35)

  • SDK¬†(31,65)

FOCUS MONEY: Fairste Leistungsregulierer in der PKV 2018

Gemeinsam mit dem Analysehaus ServiceValue wurden Ende Februar die fairsten Schaden- und Leistungsregulierer 2018 verschiedener Versicherungssparten bestimmt. So auch f√ľr die private Krankenversicherung. Ausgewertet wurden daf√ľr knapp 48.000 Kundenurteile.

3 der fairsten Leistungsregulierer

Versicherer*Bewertung
AllianzSehr gut
AxaSehr gut
DebekaSehr gut

*Die Ergebnisse im Rating und innerhalb einer Bewertungskategorie sind alphabetisch geordnet und entsprechen keiner Rangfolge.

FOCUS MONEY k√ľrt fairste private Krankenversicherung 2018

Seit 2012 listet die ServiceValue GmbH in Kooperation mit FOCUS MONEY jährlich die fairsten privaten Krankenversicherungen. 2018 wurden dazu mehr als 2.600 Kundenurteile zu 26 Anbietern ausgewertet. Das Fairness-Gesamtergebnis setzte sich dabei aus mehreren Teilkategorien zusammen.

Testurteil: Sehr gut*

  • Allianz

  • Alte Oldenburger

  • Debeka

*Die Ergebnisse sind auszugsweise dargestellt. Die Rangfolge ist dabei alphabetisch geordnet und entspricht keinerlei Wertung

Testurteil: Gut**

  • Continentale

  • DKV

  • Gothaer

**Die Ergebnisse sind auszugsweise dargestellt. Die Rangfolge ist dabei alphabetisch geordnet und entspricht keinerlei Wertung

MORGEN & MORGEN 2018: Die besten Tarife der privaten Krankenvollversicherung

Im MORGEN & MORGEN Test zur PKV-Vollversicherung werden jährlich zahlreiche aktuelle Tarife analysiert. Rund 30 private Krankenversicherungen stellen sich regelmäßig den Analysefragen zu den Bereichen Finanzkraft, Beitragsstabilität und Leistungsumfang. 2018 ermittelte MORGEN & MORGEN sieben Top-Anbieter mit einer Bewertung von 5 Sternen, der höchst möglichen Auszeichnung.

DFSI testet private Krankenvollversicherung und Unternehmensqualität 2017

Im DFSI-Test ‚ÄĒ PKV-Vollkostentarife analysierte das Deutsche Finanz-Service Institut (DFSI) Ende 2017 die besten Tarife in der Krankenvollversicherung. Die AXA holte sich gleich in zwei Kategorien, Premium- und Grundschutz, den Testsieg. Im Bereich Standardschutz √ľberzeugte die ARAG mit dem Tarif KomfortKlasse K300. Die je nach Kategorie getesteten 13 bis 17 Versicherer zeigten bei den Tarifen durchweg gute Leistungen.

Test PKV Unternehmensqualität

Das DFSI ermittelt die PKV-Unternehmensqualität anhand von Service, Produktqualität und Substanzkraft. Als Gesamtsieger ging die Allianz hervor, sie holte sich in zwei von drei Teilbereichen den Testsieg. Nur im Bereich Substanzkraft, die im Falle einer Beitragsanpassung in der PKV eine entscheidende Rolle spielt, wurde sie von der Signal Iduna auf den zweiten Platz verdrängt. Insgesamt wurden sieben Versicherer mit sehr guten Leistungen ausgezeichnet. Sechs Anbieter erhielten die Note befriedigend.

Top 3 im Gesamtergebnis

  • Allianz (Gesamtnote „Exzellent“)

  • Signal Iduna (Gesamtnote „Sehr gut“)

  • Barmenia¬†(Gesamtnote „Sehr gut“)

n-tv und DISQ vergeben Titel „Beste Krankenversicherung 2017“

In dem¬†n-tv Test – beste private Krankenversicherung¬†von 2017, lie√ü das Nachrichtenunternehmen in Kooperation mit dem Deutschen Institut f√ľr Service-Qualit√§t (DISQ) 20 private Krankenversicherer untersuchen. Dabei standen der Service, der Preis sowie die Leistung im Focus der Bewertung. Der Verbraucher erh√§lt zahlreiche Einblicke in den Tarifdschungel und bekommt hilfreiche Informationen zum Sparpotenzial einzelner Anbieter und Tarife.

48 % Sparpotenzial

Testsieger Top 3

ServiceanalyseKonditionenanalyseGesamtergebnis
M√ľnchener VereinBarmeniaBarmenia
CentralAxaAxa
BarmeniaAllianzAllianz

ServiceAtlas Private Krankenversicherer 2017

Seit 2016 f√ľhrt das Analysehaus ServiceValue j√§hrlich eine Wettbewerbsanalyse in Bezug auf die Kundenorientierung der privaten Krankenversicherer durch. Die Auswertung der Ergebnisse erscheint im Anschluss im ServiceAtlas der privaten Krankenversicherer. So auch zuletzt im Mai 2017. 24 Anbieter wurden mit rund 2.000 Kundenurteilen untersucht.

TOP 10 – Gesamturteil „Kundenorientierung in der PKV“

  • Debeka (sehr gut)

  • HUK-Coburg (sehr gut)

  • Deutscher Ring (sehr gut)

  • R+V (sehr gut)

  • LVM (sehr gut)

  • ARAG (sehr gut)

  • Gothaer (sehr gut)

  • SIGNAL (sehr gut)

  • HanseMerkur (gut)

  • Allianz (gut)

Persönlicher Bedarf

Verbraucher sollten dennoch beachten, dass der Abschluss eines PKV-Tarifes sich in allen Fällen nach dem individuellen Bedarf, nicht aber vollkommen nach dem Testsieger richten darf. Schlussendlich muss eine gute PKV den jeweiligen Lebens­umständen entsprechen. Gerade solche individuellen Kriterien können jedoch nicht detailliert, sondern nur beispielhaft in die Versicherungstests einfließen.

Aus diesem Grund sollte das Augenmerk des Verbrauchers nicht nur einem gek√ľrten Testsieger, sondern auch den individuellen Angeboten aller Versicherer gelten. Eine unab¬≠h√§ngige Versicherungspr√ľfung kann aber dennoch als gute Orientierung dienen.

TOP 5 je untersuchter Teilkategorie

  • LVM

  • Allianz

  • R+V

  • Deutscher Ring

  • Debeka

  • Debeka

  • ARAG

  • R+V

  • LVM

  • SIGNAL

  • Debeka

  • HUK-Coburg

  • ARAG

  • SIGNAL

  • HanseMerkur

  • HUK-Coburg

  • Deutscher Ring

  • Debeka

  • R+V

  • HanseMerkur

  • LVM

  • Gothaer

  • HanseMerkur

  • Debeka

  • ARAG

  • Deutscher Ring

  • Debeka

  • HUK-Coburg

  • INTER

  • SDK

Map-Report k√ľrt Testsieger f√ľr Bilanz, Service und Vertr√§ge 2017

Die Rating-Agentur Map-Report widmete sich auch 2017 wieder der privaten Krankenversicherung und untersuchte in einer umfangreichen Studie die Beitragsentwicklung seit 2000. Die Gesamtbewertung ergibt sich stets aus drei Teilkategorien, im Jahr 2017 gab es eine √ľberraschende Wendung an der Testsieger-Spitze im Vergleich zum Vorjahr.

  • Bilanz (u.a. Verwaltungskosten-Quote)
  • Service (u.a. Beschwerdemanagement)
  • Vertr√§ge (u.a. Beitragserh√∂hungen)

Im m-Rating werden stets sowohl der aktuelle Jahreswechsel, als auch die letzten Jahre insgesamt betrachtet. Das verschafft dem Verbraucher nicht nur einen hervorragenden aktuellen Stand f√ľr den Versicherungssektor, sondern auch einen umfangreichen √úberblick √ľber die Beitragsentwicklung der Privaten Krankenversicherungen seit 2000.

DFSI veröffentlicht Qualitätsrating 2016/17

Ende 2016 ver√∂ffentlichte das Deutsche Finanz-Service Institut (DFSI) seine umfangreiche Qualit√§ts-Studie Privater Krankenversicherer. Die Verbraucher bekommen durch die detaillierten Ergebnisse die M√∂glichkeit sich die f√ľr sie relevantesten Daten anzusehen und zu werten.

0 %
Prozent Substanzkraft
0 %
Prozent Produktqualität
0 %
Prozent Service

Focus Money mit Testbericht zu Service und Tarifen 2016

Focus Money hatte 2016 in Zusammenarbeit mit der Rating-Agentur Franke und Bornberg wiederholt private Krankenversicherungen n√§her unter die Lupe genommen. Getestet wurden 5 Teilbereiche der privaten Versicherer. Focus Money gibt dem Verbraucher damit die Gelegenheit umfangreiche Informationen zu dem f√ľr ihn wichtigsten Themengebiet zu bekommen: So erhalten in dem PKV Test Beamte insbesondere Einblicke und Details in die f√ľr sie wichtigen Beamtentarife. F√ľr andere Kunden, wie Angestellte oder Selbstst√§ndige, sind vielleicht eher der Service oder einzelne Leistungen interessant. Folgende Kategorien wurden eingehend untersucht:

  • Top-Schutz

  • Klassik-Schutz

  • Service

  • Ausgewogener Schutz

  • Beamten-Tarife

Tarifanalyse als Lösung

Verbraucher haben die M√∂glichkeit, g√ľnstige Beitr√§ge durch einen Tarifwechsel zu f√∂rdern. Ratings k√∂nnen helfen, einen √úberblick √ľber gute Tarife und Versicherer zu bekommen. Vielversprechend sind Tests zu einzelnen Tarifen oder dem Service der Anbieter, denn selten machen sie dem Verbraucher den Wechsel leicht. So k√ľrte Focus Money 2014 beispielsweise die fairsten Versicherer.

Top-Versicherer aus Vermittlersicht

Welche Anbieter privater Versicherun¬≠gen bei den¬†unab¬≠h√§ngigen Vermittlern besonders beliebt¬†sind, zeigen die Ergebnisse der Studie¬†Ass¬≠Compact Trends II/2014, die von der¬†bbg Betriebs¬≠beratungs GmbH in Zusammen¬≠arbeit mit dem Institut f√ľr Versicherungs¬≠vertrieb Beratungsgesellschaft mbH (IVV) erstellt wurde. Dazu wurden in der Nettostichprobe 474 Makler und Mehr¬≠fach¬≠vertreter zwischen Ende M√§rz und Ende April 2014 in einer Online-Umfrage nach den Top-Versicherern in diversen Produkt¬≠kategorien befragt. Die Top PKVen aus Vermittlersicht:

Individueller Vergleich: kostenlos & unverbindlich!
Beste Tarife f√ľr 2018 finden – von Experten gepr√ľft!

 

Welcher PKV Anbieter interessiert Sie besonders? Hier kommen Sie zu den Testberichten:

Allianz
Alte Oldenburger
ARAG
AXA
Barmenia
BBKK
Central
Concordia
Continentale
DBV
Debeka
Deutscher-Ring
DEVK
DFV
DKV
ENVIVAS
ERGO
Gothaer
HALLESCHE
HanseMerkur
Inter
LKH
LVM
Mannheimer
Mecklenburgische
M√ľnchener Verein
N√ľrnberger
PAX
Provinzial
R+V
Signal Iduna
Sueddeutsche
UKV
uniVersa
W√ľrttembergische
Zum Vergleich