Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest ist ein unabhängiges Marktforschungsinstitut, welches die Qualität von Produkten und Dienstleistungen nach wissenschaftlichen Methoden testet und bewertet. Finanziert wird die Stiftung durch Verkäufe ihrer Publikationen und staatliche Subventionen. Das Prüfsiegel der Stiftung Warentest ist ein vom Verbraucher geschätztes Qualitätsmerkmal. 

Daten und Fakten

 Jährlich testet die Stiftung insgesamt mehr als 25.000 Produkte und Dienstleistungen. Die Ergebnisse werden monatlich in den Zeitschriften „test“ und „finanztest“ veröffentlicht – in Summe waren es 7 Millionen Hefte im Jahr 2018. Außerdem stehen die Testberichte online zur Verfügung. Das oberste Gebot der Stiftung Warentest ist Neutralität. Aus diesem Grunde werden die zu testenden Waren anonym einkauft und Werbeeinnahmen, beispielsweise durch Anzeigen in ihren Zeitschriften, generell nicht gestattet. Somit garantiert die Stiftung ihre Unabhängigkeit und die Qualität ihrer Urteile. Die Stiftung erwirtschaftete 2018 rund 50 Mio. € und beschäftigte 359 Mitarbeiter.

Adresse und Kontakt

Stiftung Warentest

Lützowplatz 11–13, 10785 Berlin

Post­fach 30 41 41, 10724 Berlin

Tel.: 030 / 26 31 0

Fax: 030 / 26 31 27 27

[email protected]stiftungwarentest.de

www.test.de

Leistungen im Überblick

  • test.de
    Seit 1997 können Benutzer alle Tests online nachlesen und aus einer großen Produkt­datenbank auswählen. Die Testberichte stehen aber nicht kostenlos zur Verfügung. Ein Bericht kostet in der Regel zwischen 0,75 € und 2,50 €. Es ist auch möglich für 7,90 € im Monat ein Abo abzuschließen.

  • Zeitschrift „test“
    In der Zeitschrift werden seit 1966 monatlich die neuesten Testberichte veröffentlicht.  Am Kiosk kostet das Heft 6,10 €. Im Abo ist es für 64,00 € im Jahr erhältlich. 

  • Zeitschrift „Finanztest“ 
    Der Schwerpunkt dieser Zeitschrift sind Produkte und Services aus den Bereichen Versicherungen, Krankenkassen, Zinsen, Steuern, Aktien etc. Im Serviceteil werden Monat für Monat Tarife, Kredite und Aktienfonds verglichen. 1,36 Millionen Menschen lesen das Heft regelmäßig. Damit ist Finanztest die reich­weitenstärkste Zeit­schrift der Wirt­schafts­presse in Deutsch­land.

  • Weitere Publikationen
    Die Stiftung Warentest hat neben den Zeitschriften ein großes Portfolio an Ratgeber-Büchern, zu allen Themen ihrer Tests. Insgesamt umfasst das Angebot mehr als 150 liefer­bare Titel. Die beliebtesten Bücher sind: “Vererben und Erben”, das “Vorsorge Set” und weitere Sets wie das “Vermieter Set”, das “Spar Set” oder das “Umzugsset”.