KKZ Podcast: Wie der Hausnotruf Sicherheit und Mobilität im Alter verbessern kann

‚ÄěDer ASB-Hausnotruf bietet Menschen das gute Gef√ľhl, sicher zu Hause zu leben.‚Äú

Ein Interview mit dem Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland e.V.

Wie geht eigentlich Gesundheit? Und wie kann ich trotz gesund­heitlicher Ein­schrän­kungen lange in meinem gewohnten Umfeld leben? Und was ist eigentlich, wenn ich zwar gesund bin, aber durch meine Outdoor-Hobbies die Gefahr besteht, dass ich mal schnell und un­kompli­ziert medi­zinische Hilfe rufen muss, auch wenn mein Handy gerade nicht griff­bereit ist? Die Lösung ist ein statio­näres oder mobiles Notruf­system. Wir haben uns Dr. Bettina Leonhard vom Arbeiter-Sama­riter-Bund eingeladen, um die wichtigs­ten Fragen rund um den Notruf zu klären.

Schnelle Hilfe im Notfall: Hausnotruf und mobiler Notruf
Ein Interview mit dem Arbeiter-Samariter-Bund

Schnelle Hilfe im Notfall: Hausnotruf und mobiler Notruf – Ein Interview mit dem Arbeiter-Samariter-Bund

Du hast Angeh√∂rige, die pflegebed√ľrftig sind, aber nicht in einer Einrichtung leben? Welche M√∂glichkeiten gibt es, damit die Lieben im Notfall schnell √§rztliche Hilfe bekommen, auch wenn sie nicht mehr in der Lage sind, den Notruf zu w√§hlen? In der heutigen Folge des Krankenkassen-Zentrale (KKZ) Podcast erkl√§ren wir, was es mit dem Hausnotruf und dem mobilen Notruf des Arbeiter-Samariter-Bundes auf sich hat. Daf√ľr haben wir uns Dr. Bettina Leonard eingeladen. Sie leitet die Abteilung Soziale Dienste beim ASB.

Das erwartet dich in dieser Folge

  • Was ein Hausnotruf ist und f√ľr wen er geeignet ist

  • Was den Hausnotruf von einem mobilen Notruf unterscheidet

  • Was ein Hausnotruf kostet und wann sich die Krankenkasse an den Kosten beteiligt

  • Wie der Hausnotruf funktioniert

  • Ob der mobile Notruf auch im Ausland eingesetzt werden kann

  • Wie es mit der Zuverl√§ssigkeit der Notrufger√§te und der verschiedenen Anbieter aussieht

Dr. Bettina Leonhard,
Dr. Bettina Leonhard,Abteilungsleiterin Soziale Dienste beim ASB
“Jede Person, die pflegebed√ľrftig wird, sollte einen Zugang zum Hausnotruf er-halten – unabh√§ngig davon, ob sie alleine lebt oder nicht.”

Foto: © ASB

Alle Themen des Podcasts mit Dr. Bettina Leonhard vom ASB im √úberblick:

Ihr habt Feedback oder Fragen zu unserer aktuellen Episode? Dann schreibt uns gerne an [email protected]

Wie geht eigentlich Gesundheit, wenn man zuhause schnell medizinische Hilfe braucht?

Alex, Podcast Host