KKZ Podcast: Cannabis als Droge oder Medizin –
Vorteile und Nachteile von Hanf

‚ÄěBei Cannabis sprechen eigentlich alle kognitiven, rationalen Argumente f√ľr eine Legalisierung‚Äú

Ein Interview mit Georg Wurth
vom Deutschen Hanfverband

Wie geht eigentlich Gesundheit? Vor allem, wenn man die jahrtausendealte Hanfpflanze daf√ľr nutzen m√∂chte? Ist Cannabis eine Droge oder doch eine Medizin? Welche M√∂glichkeiten bietet das Naturprodukt und wie steht es um die medizinische Nutzung in Deutschland? Um dem Thema Cannabis n√§her auf den Grund zu gehen, haben wir uns den Experten Georg Wurth vom Deutschen Hanfverband (DHV) eingeladen.

Cannabis – Sprechen Fakten f√ľr eine Legalisierung?¬†
Ein Interview mit Georg Wurth vom Deutschen Hanfverband

Du m√∂chtest wissen, welchen Nutzen die Hanfpflanze mit sich bringt? Dich interessiert, wer von einer Cannabis Legalisierung in Deutschland profitieren w√ľrden? Du hast eine Erkrankung und glaubst, dass Cannabisprodukte dir helfen, besser damit zurechtzukomme? Oder m√∂chtest du dich allgemein √ľber gesundheitlichen Vor- und Nachteile der Anwendung von Cannabis informieren? Egal, welchen Standpunkt du zum Thema Cannabis vertrittst, wir kl√§ren die Faktenlage in unserer heutigen Podcast Folge.

Wir haben uns den Experten und Inhaber des Deutschen Hanfverbandes, Georg Wurth eingeladen. Herr Wurth wird uns in dieser Episode des Krankenkassen-Zentrale (KKZ) Podcast Rede und Antwort rund um das Thema Cannabis stehen.

Das erwartet dich in dieser Folge

  • Was der gr√∂√üte Nutzen der Hanfpflanze ist

  • Was es mit dem Trend des CBD √Ėls auf sich hat

  • Welche Vorteile Cannabis als Schmerzmittel hat

  • Was es mit medizinischem Cannabis auf sich hat

  • Warum Cannabis als Medikament verschrieben wird

  • Wie sich der Nutzen von Cannabis international verh√§lt

  • Was Risiken eines regelm√§√üigen Cannabis Konsums sind

  • Woran es liegt, dass Alkohol mehr toleriert wird als Cannabis

  • Wer in Deutschland am meisten von der Legalisierung profitieren w√ľrde

Georg Wurth
Georg WurthGesch√§ftsf√ľhrer & Cannabis Experte
“Cannabis nutzt das k√∂rpereigene Canna- binoid System, das eine wichtige Rolle spielt und das ist auch der Grund, warum Hanf so breitbandig einge- setzt werden kann.”

Georg Wurth ist Inhaber und Gesch√§fts¬≠¬≠f√ľhrer des DHV und Experte rund um das Thema Cannabis. Seit 1996 besch√§ftigt er sich intensiv mit der Drogenpolitik und verfolgt mit dem DHV das Ziel, die Cannabispolitik zu ver¬≠bessern.

Foto: © Deutscher Hanfverband

Alle Themen des Podcasts mit dem Deutschen Hanfverband im √úberblick:

Quelle: BR | Gut zu wissen | Cannabis als Medizin

Ihr habt Feedback oder Fragen zu unserer aktuellen Episode? Dann schreibt uns gerne an [email protected]

Unsere Autor*innen
Kauffrau im Gesundheitswesen bei der

Jana ist ausgebildete Kauffrau im Gesundheitswesen. Seit vielen Jahren recherchiert sie spannende Fakten f√ľr die Krankenkassen-Zentrale. Aufgrund ihrer Ausbildung und Erfahrung im Gesundheitswesen, verfasst sie vor allem Artikel zu den Themen der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung. Erg√§nzend durchleuchtet sie regelm√§√üig die Themen Fitness, Abnehmen und gesunde Ern√§hrung.