/Schlagwort: Medikamente

Falsch dosiertes Medikament: Apotheker haftet wie Arzt

Medikamente sind ein Segen für kranke Menschen. Viele Patienten können ohne die verordneten Arzneimittel nicht überleben. Aber es liegt auch eine Gefahr in den wirksamen Substanzen. Werden sie falsch angewandt oder dosiert, so kehrt sich die Wirkung um. Doch wer haftet bei Schäden in solchen Fällen?

2017-12-05T10:51:10+00:00 29. August 2013|Recht, Versicherung|

Autoimmunerkrankungen sind Grund für höheres Krebsrisiko

Krebs ist eine der Erkrankungen, die überall am meisten gefürchtet sind. Weltweit versuchen Wissenschaftler und Mediziner, den Ursachen von Krebskrankheiten auf die Spur zu kommen. In einer Studie konnten Forscher des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) nachweisen, dass Autoimmunerkrankungen das Risiko erhöhen, an Krebs zu erkranken.

2017-12-05T10:39:59+00:00 11. Oktober 2011|Gesundheit, Testberichte, Vorsorge|

Studie: Darmhormon führt zu Heißhunger auf fettige Lebensmittel

Forscher haben herausgefunden, warum Menschen immer wieder Heißhunger auf fettige Nahrungsmittel haben. Die Darmzellen sondern drogenähnliche Stoffe ab, welche die Lust auf fettiges Essen steigern. Eigentlich handelt es sich dabei um einen lebensnotwendigen Urinstinkt. In der heutigen Gesellschaft führt das Hormon jedoch häufig zu Übergewicht.

2017-12-05T10:39:14+00:00 8. Juli 2011|Ernährung, Gesundheit, Testberichte|

Gesund Abnehmen: Warnung vor Diät-Pillen aus China

Der Winter ist so gut wie vorüber und der Sommer steht schon fast vor der Tür. Eingeläutet mit der Fastenzeit beginnt jetzt für viele Menschen die Zeit des Verzichts, andere beginnen eine Diät - doch Vorsicht vor schlankmachenden Pillen aus dem Internet. Sie enthalten gefährliche Arzneiwirkstoffe und machen daher eher krank statt schlank.

2017-12-05T10:34:01+00:00 10. März 2011|Ernährung, Gesundheit|