Startseite/Schlagwort: Impfung

Neues Gesetz: Impfpflicht sagt Masern ab 2020 den Kampf an

Impfpflicht gegen Masern: Ab März 2020 tritt das neue Masernschutzgesetz in Kraft, das bei Nichteinhaltung zu hohen Bußgeldern und zu Ausschlüssen aus Gemeinschaftseinrichtungen führt. Kinder und Personal in Kitas, Schulen sowie ähnlichen gemeinschaftlichen Einrichtungen, müssen nun eine Impfung nachweisen oder diese nachholen.

Von |2019-07-18T14:47:57+02:0018. Juli 2019|Gesetzlich, Gesundheit, Politik|

Kommt eine bundesweite Impfpflicht für Masern?

Während Kinder früher noch häufig Infektionskrankheiten durchmachten, wird heute zur Impfung geraten. Inzwischen ist sogar von einer Impfpflicht, insbesondere gegen Masern, die Rede. Nicht alle heißen das gut. Kritische Stimmen mahnen zur Aufklärung, vor allem auch über mögliche Nebenwirkungen.

Von |2019-05-02T15:44:01+02:0026. April 2019|Gesetzlich, Gesundheit, Politik|

Impfung gegen den Krankenhauskeim MRSA möglich

Der berüchtigte Krankenhauskeim kann von Forschern nun möglicherweise besiegt werden. Durch die Zugabe bestimmter Antikörper wurde die Vermehrung des Erregers verhindert. Ein Behandlungserfolg von 35 Prozent wäre möglich. Erste Tests bei Mäusen stimmen Forscher zuversichtlich. Doch marktreif ist der Wirkstoff noch nicht.

Von |2017-12-05T10:31:50+01:0018. Januar 2011|Gesundheit, Vorsorge|