/Schlagwort: Alkohol

Unfallversicherung muss bei Unfallursache Alkohol nicht zahlen

Die private Unfallversicherung soll den Versicherten vor den Folgen eines Unfalls schützen. Je nach Vertrag sind sowohl Unfälle im Haushalt als auch in der Freizeit abgesichert. Doch nicht immer kann ein Versicherungsnehmer Leistungen aus der Versicherung erwarten, wie ein Urteil aus dem Jahr 2012 beweist.

2017-12-05T10:50:48+00:00 16. März 2013|Recht, Versicherung|

Histamin im Alkohol verschlimmert Heuschnupfen

Wer in der Heuschnupfensaison ohnehin an einer chronisch triefenden Nase oder Atemnot leidet, sollte auf den Genuss alkoholischer Getränke verzichten oder nur kleine Mengen in geschlossenen Räumen konsumieren. Insbesondere Rotwein, aber auch Bier und Schnaps enthalten Histamin, das die Allergiesymptome verschlimmern kann.

2017-12-05T10:38:49+00:00 23. Mai 2011|Ernährung, Gesundheit|

Studie: Alkoholtest lässt sich nicht belügen

Wer als Autofahrer positiv auf Alkohol getestet wird, kann dies künftig nicht mehr darauf schieben etwas Falsches gegessen oder getrunken zu haben. Eine aktuelle Studie der Universität Bonn hat ergeben, dass Urintests so präzise sind, dass sie sich von geringen Alkoholmengen nicht beeinflussen lassen.

2017-12-05T10:26:30+00:00 4. Oktober 2010|Ernährung, Testberichte|