//R+V Berufsunfähigkeitsversicherung im Test 2017/2018
R+V Berufsunfähigkeitsversicherung im Test 2017/2018 2017-10-23T15:11:32+00:00

R+V Berufsunfähigkeitsversicherung: Test-Ergebnisse im Überblick

R+V

Die R+V Berufsunfähigkeitsversicherung ist in fast allen relevanten Tests und Ratings zu finden. Bewertet werden die BUZ, die selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung (BV) sowie die BV mit Startphase für verminderte Beiträge zu Vertragsbeginn. Positiv wird die Finanzstärke bewertet, auffällig sind in den Tests

  • die teilweise hohen Beiträge der Musterfälle
  • die zum Teil nur durchschnittlich bewerteten Bedingungen

Mit ihrer Vielzahl von Tarifen und Vertragsgestaltungen kann die R+V durchaus eine Option sein, in vielen Berufsgruppen wird sie aber ggf. zu teuer werden und es wird Anbieter mit günstigeren Angeboten zu vergleichbaren Leistungsmerkmalen geben.

Die R+V als BU-Lösung für Studenten? Genau hinschauen!

Die R+V Berufsunfähigkeitsversicherung gehört im Test eher zu den BU-Tarifen, die im Mittelfeld liegen. Bei der Bewertung der Leistungen und der Gesamtnote reicht es nur für eine gute Bewertung (Note 1,8) – der Beitrag ist dagegen schon eher im günstigen Bereich anzusiedeln.

Tarife zur Berufsunfähigkeitsversicherung

VergleichenDie Berufs­unfähigkeits­versicherung tritt ein, wenn der Versicherte vor dem Eintritt in das Rentenalter aufgrund einer schweren Erkrankung oder eines Unfalls seinen Beruf nicht mehr ausüben kann. Die Versicherung schließt die Lücke zwischen dem Arbeitseinkommen, das aus der Berufstätigkeit erzielt wurde, und der Erwerbsunfähigkeitsrente, die vor allem bei jungen Menschen nur sehr gering ausfällt.

Berufsunfähigkeitsversicherung mit selbstständigem Tarif

Versicherte, die sich für den Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung bei der R+V Versicherung entscheiden, profitieren von der Möglichkeit, den Tarif individuell an die persönlichen Bedürfnisse anpassen zu können. Grundlegend handelt es sich um eine reine Berufunfähigkeitsabsicherung mit einem selbstständigem Tarif. Auch nach dem Abschluss der Versicherung können sowohl die Rate als auch die zu erwartende Rente auf die individuelle Lebenssituation angepasst werden. Die Leistungen der R+V Versicherung werden unabhängig von den Leistungen gewährt, die der Gesetzgeber im Falle eines Unfalls oder einer schweren Erkrankung zahlt.

Versicherte können weitere Leistungen in Anspruch nehmen:

  • Inflationsschutz durch dynamische Anpassung der Beiträge und sichere Rentensteigerung
  • Anpassung des Vertrages während der Laufzeit ohne Gesundheitsprüfung
  • Anpassung bei Geburt eines Kindes oder bei einer Einkommenserhöhung
  • Auszahlung der gesammelten Überschüsse

Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich 2018!

Test

Aktuelle Testsieger: Beste Produkte der R+V Versicherung

Die Angebote, Leistungen und Services der Versicherungen werden regelmäßig von unabhängigen Institutionen getestet. Diese Tests sollen den Versicherten die Möglichkeit geben, das richtige Produkt auszuwählen und sich über die Angebote auf dem Markt zu informierten. Auch die Berufsunfähigkeitsversicherung wird in die Tests einbezogen. Die Produkte der R+V Versicherung konnten gute bis sehr gute Bewertungen bekommen.

Die Zeitschriften Capital und Wirtschaftswoche vergeben sehr gute Bewertungen

Die Berufsunfähigkeitsversicherung gehört in die Sparte der Lebensversicherungen. Wie viele andere Anbieter können auch Versicherte der R+V Versicherung kombinierte Tarife abschließen. Im November des Jahres 2015 präsentierte die renommierte Zeitschrift Capital ein Unternehmensrating, bei dem 68 Versicherer getestet wurden. Darunter waren auch die Produkte der R+V Lebensversicherung. Der Versicherer konnte vier von fünf möglichen Sternen und somit die Note sehr gut erzielen. Bereits im Oktober 2015 veröffentlichte die Wirtschaftswoche einen ähnlichen Test, in dem die Leistungen der R+V Versicherung fünf von fünf Sternen erhielten.

M&M (Morgen & Morgen) vergibt sehr gute Bewertung

Das unabhängige Institut Morgen & Morgen testete die Leistungen der Berufsunfähigkeitsversicherung im April des Jahres 2015. Der Test erfolgte bereits zum wiederholten Male. Die R+V Versicherung konnte wie im vergangenen Jahr fünf von fünf möglichen Sternen erzielen.

R+V Berufsunfähigkeitsversicherung: Test-Ergebnis von Finanztest (2015)

Die Berufsunfähigkeitsversicherung der R+V schneidet in der Untersuchung von Finanztest mit der Gesamtnote 0,9 (sehr gut) ab – das gilt für beide untersuchten Tarife SBU und BUZ. Die Bewertung der R+V Berufsunfähigkeitsversicherung fußt auf folgenden Einzelnoten:

Daumen hoch● Bedingungen (Note 0,7, sehr gut)
● Antragsfragen (Note 0,7, sehr gut)
● Als spezielle Merkmale bewerten die Experten von Finanztest die Dienstunfähigkeitsklausel und die Kapitalleistungen.
● Preislich liegt die R+V bei den Musterfällen eher im teureren Mittelfeld.

Das Fazit: Die Berufsunfähigkeitsversicherung der R+V gehört mit den beiden untersuchten Tarifen zu den empfehlenswerten Tarifen bei Finanztest.

Test der R+V Berufsunfähigkeitsversicherung durch das Magazin Capital (2015)

suche-computer

Im Mittelpunkt dieses Tests stand das Preis-Leistungs- Verhältnis der Berufsunfähigkeitsversicherung – die R+V gehört hier nicht zu den empfehlenswerten Anbietern auf dem Sieger-Treppchen. Bewertet wurden aber die Leistungsquote und die BU-Kompetenz – bei beiden schneidet die R+V gut ab.

Das Fazit: Die R+V gehört im Test von Capital zu den vielen Versicherungen, die bewertet wurden, ohne es als Empfehlung geschafft zu haben.

Test der R+V Berufsunfähigkeitsversicherung durch das Magazin Focus Money (2015)

Beim umfangreichen Test der Berufsunfähigkeitsversicherung durch Focus Money spielt die R+V als empfehlenswerter Anbieter weniger eine Rolle.

  • Die Versicherungsbedingungen der R+V wurden je nach Berufsgruppe mit den Noten 1 bis 1,5 ausgezeichnet – ein durchaus guter Wert.
  • Das Beitragsniveau ist insgesamt eher teuer.
  • Die Finanzstärke der R+V wurde im Test mit der besten Note 1 als hervorragend bewertet.

Insgesamt aber lag die R+V im Feld der Anbieter meist im Mittelfeld und konnte sich nicht als Top-Anbieter platzieren. Eine Ausnahme ist das Angebot für Gymnasiallehrer – hier liegt die R+V auf Platz 1.

Das Fazit: Bei den berufsgruppenspezifischen Untersuchungen gehört die R+V nur bei den Gymnasiallehrern wirklich zu den Top-Anbietern. Ansonsten liegen die Tarife auf den Plätzen 8 bis 14.

Test der R+V Berufsunfähigkeitsversicherung durch die Zeitschrift EURO (2015)

Bewertet wurden die Tarife der R+V – sowohl die klassische Berufsunfähigkeitsversicherung als auch die Tarife mit Startphase für Einsteiger – vom Magazin EURO in verschiedenen Berufsgruppen hinsichtlich der Leistungen und der Beiträge. Im Starttarif bei den Studenten reicht es bei der R+V nur für ein ausreichend, ebenso im Standardtarif bei den Angestellten. Und als mangelhaft wurde die R+V-Police bei den Selbstständigen bewertet. In allen Fällen liegt der Grund für die schlechte Bewertung in einer Mischung aus einem durchschnittlichen Rating und einem hohen Beitrag.

TippDas Fazit: Für die beiden Tarife hat die R+V Berufsunfähigkeitsversicherung ausreichende bis mangelhafte Bewertungen bekommen – eine Empfehlung ist sie nach diesem Test sicherlich nicht.

R+V Berufsunfähigkeitsversicherung: Test und Rating der Analysehäuser

Auch die großen Analysehäuser Morgen und Morgen, Franke und Bornberg und Softfair haben die Berufsunfähigkeitsversicherung der R+V unter die Lupe genommen und bewerten den BU-Schutz eher skeptisch:

  • Icon-Lupe-V1Morgen und Morgen bewertet die gesamte Tarifwelt der R+V Berufsunfähigkeitsversicherungen: Die Top-Tarife BV und BUZ erhalten fünf Sterne, die sich auch in den Einzelbewertungen widerspiegeln – nur die Solidität ist mit vier Sternen bewertet.
  • Franke und Bornberg hat die R+V mit der Note FF bewertet – damit wird die gute Produktqualität ausgezeichnet.
  • Softfair sieht die R+V ebenfalls stark und vergibt vier von fünf möglichen Eulen.

Wissenswertes und Hintergründe

Die R+V Versicherungsgruppe versichert Privat- und Firmenkunden. Der Versicherer gehört zur genossenschaftlichen Finanzgruppe der Volksbanken Raiffeisenbanken und ist einer der größten Versicherer Deutschlands. In seiner Geschichte kann die R+V Versicherung bis in das Jahr 1850 zurückverfolgt werden. Damals gründeten Friedrich Wilhelm Raiffeisen und Hermann Schulze Delizsch Selbsthilfevereine und begründeten auf diese Weise das moderne Genossenschaftswesen.

Test Ergebnis R+V Bestmögliches Ergebnis
Finanztest 0,9 (sehr gut) 0,7 (sehr gut)
Guter Rat Nicht erwähnt sehr gut
Capital Nur im Rating und der Leistungsquote erwähnt 1,6
Fokus Money Je nach Berufsgruppe 1,00 bis 1,83 1,00
EURO ausreichend und mangelhaft sehr gut
Morgen und Morgen 5 Sterne 5 Sterne
Franke und Bornberg FF FFFplus
Softfair 4 Eulen 5 Eulen

Daten und Fakten

InformationIm Jahre 1922 wurden die Raiffeisen Allgemeine Versicherungsgesellschaft a.G. und die Raiffeisen Lebensversicherungsbank a.G. gegründet. Damit wurde die Grundlage für den Versicherer in seiner heutigen Struktur geschaffen. In den Jahren 1958 bis 1973 hieß das Unternehmen Raiffeisen-und-Volksbanken-Versicherungsgesellschaft. Seit dem Jahre 1973 trägt die R+V Versicherung ihren heutigen Namen.