//DEVK Berufsunfähigkeitsversicherung im Test 2019
DEVK Berufsunfähigkeitsversicherung im Test 20192018-11-14T15:30:02+00:00

DEVK Berufsunfähigkeitsversicherung 2019:
Aktuelle Test-Ergebnisse im Überblick

DEVK

Die DEVK Berufsunfähigkeitsversicherung ist nur in wenigen Tests vertreten und schneidet dort meist durchschnittlich ab.

  • Die DEVK ist bei Fokus im Test in fast allen Berufsgruppen vertreten – liegt aber dort nur im Mittelfeld, nicht zuletzt wegen der sehr schlecht bewerteten Bedingungen.
  • Die Beiträge sind insgesamt in vielen Bereichen als günstig anzusehen.
  • Die Analysehäuser Morgen und Morgen sowie Softfair schätzen die DEVK stark ein.

Die DEVK bietet einigen Berufsgruppen günstigen Schutz, der allerdings qualitativ in den Vergleich zu anderen Anbietern gestellt werden sollte.

Tarife zur Berufsunfähigkeitsversicherung

VergleichenDer Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung ist vor allem in jungen Jahren sehr wichtig. Der Staat zahlt eine Berufsunfähigkeits-Rente nur noch an Personen, die vor dem 1. Januar 1961 geboren wurden. Jüngere bekomme eine Erwerbsminderungsrente, die zu Beginn der Berufstätigkeit sehr gering ausfällt. Die Lücke zwischen den ehemaligen Einkommen und der Rente ist groß. Sie kann durch eine monatliche Zahlung aus der Berufsunfähigkeitsversicherung geschlossen werden. Die DEVK bietet Policen mit vielen Zusatzleistungen.

Berufsunfähigkeitsversicherung der DEVK

Versicherte können bei der DEVK unabhängig vom Lebensalter eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen. Ein besonders günstiger Einstieg ist mit dem Beginn der Berufstätigkeit möglich. Im Vertrag wird eine monatliche Rente vereinbart. Diese wird ab einem Grad der Berufsunfähigkeit von 50 % in vollem Umfang ausgezahlt.

PflegeversicherungDie Versicherung erbringt jedoch nicht nur bei dauerhafter Berufsunfähigkeit Leistungen: Auch bei einer längeren Erkrankung kann ab einem Zeitraum von sechs Monaten ununterbrochener Krankschreibung eine Leistung abgerufen werden. Für die Gewährung der Leistungen spielt es keine Rolle, ob die Berufsunfähigkeit aufgrund einer Erkrankung oder eines Unfalls eingetreten ist. Die Versicherung verzichtet bei der Gewährung ihrer Leistungen auf die so genannte abstrakte Verweisung. Dies bedeutet, dass der Versicherte nicht gezwungen wird, in einem anderen Beruf zu arbeiten, wenn er die Tätigkeit in seinem Beruf nach Unfall oder Erkrankung nicht mehr ausüben kann.

Telefonat

Darüber hinaus hat der Versicherte weitere Vorteile:

  • Beitragsfreiheit bei Eintritt eines Leistungsfalls
  • volle Leistung bei Feststellung einer Pflegestufe
  • Nachversicherung ohne erneute Gesundheitsprüfung möglich
  • Verzicht auf Wartezeit
  • persönliche Beratung im Krankheitsfall

Testsieger 2018:
Beste Produkte der DEVK

Die Leistungen der Versicherer, die eine Police zur Berufsunfähigkeit anbieten, werden von unabhängigen Testinstitutionen und Ratingagenturen getestet. Die DEVK konnte von der Ratingagentur Morgen & Morgen eine ausgezeichnete Bewertung erhalten.

infinma zertifiziert BU-Tarife der DEVK

Das Kölner Institut für Finanz-Markt-Analyse GmbH (infinma) hat bereits vor einigen Jahren das Konzept der Marktstandards für Berufsunfähigkeitsversicherungen entwickelt. Das transparente Verfahren dient der Beurteilung bestimmter Produkte mithilfe von 18 Kriterien. Die Ergebnisse werden nicht in einem Rating erstellt, es soll lediglich ersichtlich werden, ob der Anbieter eine Regelung getroffen hat, die besser oder schlechter als der Marktstandard ist. Das Institut infinma bestätigte, dass die BU-Tarife der DEVK Allgemeine Lebensversicherungs-AG die Marktstandards erfüllen oder sogar übertreffen. Während 2016 lediglich die Tarife „N BU“ und „N BUZ“ von infinma ausgezeichnet wurden, konnten 2018 die folgenden Tarife zertifiziert werden:

    • DEVK: L BU JobsStarter (01/2018)
    • DEVK: L BU (DV) (01/2018)
    • DEVK: L BUZ (05/2017)
    • DEVK: L BU (01/2018)
    • DEVK Allgemeine: N BU (01/2018)
    • DEVK Allgemeine: N BU JobStarter (01/2018)
    • DEVK Allgemeine: N BU (DV) (01/2018)
    • DEVK Allgemeine: N BUZ (05/2017)
  • Kriterien:

    • Prognose
    • Rückwirkende Leistung
    • Abstrakte Verweisung
    • Verzicht auf Umorganisation
    • Kostenbegrenzung bei Umorganisation
    • Berufswechselprüfung
    • Leistungsbeginn
    • Medlefristen
    • Untersuchungen im Ausland
    • Erhöhungsoption ohne Anlass
    • Beitragsstundung
    • Befristete Anerkenntnisse
    • Meldepflicht Minderung BU
    • Meldepflicht Aufnahme Tätigkeit
    • Nachprüfung
    • Leistung bei Arbeitsunfähigkeit
    • Lebenslange Pflegerente
    • Option auf selbständige Anschluss-Pflegerente

MORGEN & MORGEN: BU-Rating 2018

Das Analysehaus MORGEN & MORGEN hat auch im August diesen Jahres die Tarife zur Absicherung vor Berufsunfähigkeit unter die Lupe genommen. Für den Versicherten stellt sich neben unterschiedlichen Prämienhöhe vor allem die Frage nach dem besten Verhältnis von Preis und Leistung. Neben der Qualität der Tarife bewertet das M&M BU-Rating in vier verschiedenen Kategorien:

BU-Tarif Bedingungen Kompetenz Solidität Antrags-
fragen
BUZ 5*
SBU5*
SBU (AU) 5*
SBU Jobstarter 5*
SBU Jobstarter (AU) 5*
(DEVK)BUZ 5*
SBU 5*
SBU (AU) 5*
SBU Jobstarter 5*
SBU Jobstarter (AU) 5*
(DEVK Eisenbahn)
5*
5*
5*
5*
5*
-5*
5*
5*
5*
5*
4*
4*
4*
4*
4*
-4*
4*
4*
4*
4*
4*
4*
4*
4*
4*
-5*
5*
5*
5*
5*

5*
5*
5*
5*
5*

5*
5*
5*
5*
5*

  • BU-Bedingungen (50%)

  • BU-Kompetenz (30%)

  • BU-Solidität (10%)

  • BU-Antragsfragen (10%)

Insgesamt zeigt sich ein positives Ergebnis:

  • 360 Tarife wurden mit 5 Sternen bewertet (ausgezeichnet)
  • 53 Tarife erhielten 4 Sterne (sehr gut)
  • 3 Sterne: 86 Tarife (durchschnittlich)
  • 2 Sterne: 37 (schwach)
  • 1 Stern: 6 (sehr schwach)

Die fünf Tarife der DEVK zur Absicherung der eigenen Arbeitskraft gegen eine Berufsunfähigkeit erhalten allesamt die bestmögliche Wertung von 5 Sternen, was dem Qualitätsurteil „ausgezeichnet“ entspricht. Laut MORGEN & MORGEN weisen die Top-Tarife hervorragende, kundenfreundliche Bedingungen auf. Da in jeder Altersstufe Krankheitsphasen auftreten können, empfiehlt es sich besonders, in den ersten fünf Jahren der Berufstätigkeit individuell vorzusorgen, da kein Anspruch auf eine staatliche Erwerbsminderungsrente besteht. Die DEVK bietet mit ihrer Jobstarter-BU Auszubildenden und Berufseinsteigern Versicherungsschutz mit umfassenden Leistungen zu besonders günstigen Kondiktionen. Die BU für junge Leute (SBU/BUJ/BUZ) wurde seperat, MORGEN & MORGEN (05/2018) ebenfalls mit 5 Sternen, bewertet.

Test der DEVK Berufsunfähig­keitsversicherung durch das Magazin Capital (2015)

Im Mittelpunkt dieses Tests steht auch bei der DEVK das Preis-Leistungs- Verhältnis der Berufsunfähigkeitsversicherung – als Testsieger kann sich die DEVK hier aber nicht fühlen, denn sie wird lediglich als kleiner Versicherer mit der Leistungsquote und dem Rating geführt. Die Ergebnisse dabei:

Leistungsquote: Hiermit bewertet das Analysehaus Morgen und Morgen die Anzahl der regulierten Anträge im Verhältnis zur Gesamtzahl aller gestellten Anträge auf Zahlung einer Berufsunfähigkeitsrente. Die Antwort ist ein Indiz dafür, wie viele Antragsteller denn tatsächlich auf Antrag ihre Rente bekommen. Die Quote liegt bei der DEVK Allgemeine bei 54 Prozent
– ein durchschnittlicher Wert, der bei anderen Anbietern auch deutlich über 80 Prozent liegen kann.
BU-Kompetenz: Damit wird vor allem das Service-Niveau der Berufsunfähigkeitsversicherungen im Schadensfall bewertet – hier hat die DEVK vier von fünf möglichen Sternen.

Das Fazit: Insgesamt präsentiert sich die DEVK in diesem Test als durchschnittlicher Anbieter für Berufsunfähigkeitsversicherungen.

Test der DEVK Berufsunfähig­keitsversicherung durch Das Magazin Focus (2015)

TestBeim umfangreichen Test der Berufsunfähigkeitsversicherung durch Focus Money ist die DEVK in fast allen Musterfällen vertreten – kommt dabei aber nicht über die Rolle der „grauen Versicherungsmaus“ hinaus, die sich im Mittelfeld der Platzierungen tummelt. Auffällig dabei:

  • Die Versicherungsbedingungen werden mit der Note 2,5 durchweg durchschnittlich bewertet.
  • Das Beitragsniveau ist gering – hier konnten in manchen Berufsgruppen Top-Werte erreicht werden.
  • Die Finanzstärke der DEVK wurde im Test durchweg mit einer 1,75 passabel bewertet.

Das Fazit: Bei den berufsgruppenspezifischen Untersuchungen gehört die DEVK in keiner der untersuchten Berufsgruppen zu den Top-Anbietern – meist liegt sie im Mittelfeld. Eine Empfehlung lässt sich daraus kaum ableiten.

DEVK Berufsunfähigkeitsversicherung: Test und Rating der Analysehäuser

Icon-Lupe-V1Auch die großen Analysehäuser haben die Berufsunfähigkeits­versicherung der DEVK unter die Lupe genommen und bewerten die Qualität einheitlich sehr gut:

Franke und Bornberg hat die DEVK mit der Note FF bewertet und damit außerhalb der Top-Bewertungen. Softfair sieht die DEVK als ausgezeichneten Berufsunfähigkeits­versicherer und vergibt fünf von fünf möglichen Eulen.

Morgen & Morgen zeichnet die Berufsunfähigkeitsversicherung der DEVK aus

Im Juli des Jahres 2015 führte die renommierte Ratingagentur Morgen & Morgen einen Test verschiedener Versicherer aus dem Bereich Leben und Vorsorge durch. In diesen Test wurde auch die Berufsunfähigkeitsversicherung der DEVK einbezogen. Morgen & Morgen bewertete die Beratung, die Serviceleistungen sowie die schnelle Hilfe im Schadensfall. Die Versicherung konnte in allen Punkten ein sehr gutes Ergebnis erzielen. Im Vergleich mit den anderen Anbietern waren sowohl die Beratung als auch das Preis-Leistungs-Verhältnis ausgezeichnet. Vergeben wurde die volle Punktzahl: Die DEVK erhielt fünf von fünf Sternen in der Gesamtwertung.

Test Ergebnis DEVK Bestmögliches Ergebnis
Finanztest Kein Test, Hinweis darauf, dass die DEVK zum Zeitpunkt des Tests die Produkte gerade überarbeitet hat. 0,7 (sehr gut)
Guter Rat Keine Erwähnung sehr gut
Capital Sehr gute Leistungsquote, hervorragende BU-Kompetenz, keine Bewertung als Preis-Leistungs-Sieger 1,6
Fokus Money 1,64 bis 2,48 1,00
EURO Keine Erwähnung sehr gut
Morgen und Morgen 5 Sterne 5 Sterne
Franke und Bornberg FF FFFplus
Softfair 5 Eulen 5 Eulen

Geschichte der DEVK

Die Geschichte der DEVK lässt sich bis in das Jahr 1886 zurückverfolgen. Am 1. April wurde in Breslau die „Sterbe­kasse der Beamten und Arbeiter im Bezirke der Königlichen Eisenbahn­direktion“ gegründet. Drei Jahre später gründete sich im Berlin der „Brand­siche­rungsverein Preußischer Staatseisenbahn-Beamter“. Im Jahre 1951 entstand aus diesen beiden Vereinen der „Deutsche Eisen­bahn­versicherung Lebensversiche­rungsverein a.G.“. Die DEVK gilt nach wie vor als betriebseigene Sozial­einrichtung von der Deutschen Bahn. Darüber hinaus wird eine breite Palette an Versicherungs­dienst­leistungen angeboten.

Daten und Fakten

InformationFür die DEVK arbeiten rund 6.000 Vetriebspartner in 1.250 Geschäftsstellen. Der Hauptsitz befindet sich in Köln. An diesem Standort arbeitet fast die Hälfte der Mitarbeiter. Das Unternehmen hat sich zu einem modernen Konzern entwickelt, der 4 Millionen Kunden mit über 14 Millionen Risiken aller Sparten betreut. Auch der Lebensversicherungsverein der HUK Coburg gehört zur DEVK.