//Debeka Berufsunfähigkeitsversicherung im Test 2017/2018
Debeka Berufsunfähigkeitsversicherung im Test 2017/2018 2017-10-26T15:44:24+00:00

Debeka Berufsunfähigkeitsversicherung 2017/2018: Test-Ergebnisse im Überblick

Debeka

Die Debeka Berufsunfähigkeitsversicherung schneidet bei vielen Tests vor allem wegen ihrer hohen Beiträge eher enttäuschend ab. Auffällig dabei:

  • Die Finanzstärke wird als sehr gut bewertet,
  • die Bedingungen sind sehr gut,
  • die Ratings zeichnen die Debeka als sehr guten Anbieter aus.

Mit ihrer Vielzahl von Tarifen und Vertragsgestaltungen kann die Debeka – günstige und wettbewerbsfähige Beiträge vorausgesetzt – durchaus eine Option sein.

Tarife zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Icon_Lupe_V3Eine Berufs­unfähig­keit ist in den meisten Fällen auf eine schwere Erkrankung oder eine Behinderung zurückzuführen. Der damit verbundene Verdienstausfall kann vor allem in jungen Jahren die Existenz bedrohen. Menschen, die nach dem 1. Januar 1961 geboren wurden, bekommen vom Staat nur noch eine Erwerbsunfähigkeitsrente, die sehr gering ausfallen kann. Eine eigene Vorsorge ist deshalb sehr wichtig. Die Debeka bietet moderne Tarife mit umfassenden Leistungen für den Fall der Berufsunfähigkeit. Darüber hinaus profitieren die Versicherten von einer umfassenden Beratung und Betreuung.

Tarif zur Absicherung bei Berufsunfähigkeit von der Debeka

Die Berufsunfähigkeitsabsicherung kann bei der Debeka in jedem Lebensalter abge­schlossen werden. Entscheidet sich der Versicherte zu Beginn seines Berufslebens für eine Absicherung durch die Berufs­unfähig­keits­­versicherung, kann die Versicherung bis zum Eintritt ins Rentenalter laufen. Während der Laufzeit ist es möglich, die Versicherungs­bedingungen auf Veränderungen anzupassen. Durch die Anpassung entstehen dem Versicherten keine Nachteile.

Neben den grundlegenden Leistungen, die jede Berufsunfähigkeitsversicherung beinhaltet, bietet die Debeka verschiedene Vorteile:

  • Verzicht auf Verweisung in einen ähnlichen Berufszweig
  • volle Leistung bei Pflegebedürftigkeit
  • Anzeige eines Berufswechsels in einen „gefährlicheren Beruf“ ist nicht notwendig

Die Berufsunfähigkeitsversicherung kann bei der Debeka als Standard-Tarif abgeschlossen oder mit einer Risiko­lebensversicherung gekoppelt werden. Beim Abschluss einer Kombi­versicherung sind die Beiträge günstiger.

Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich 2018!

Debeka Berufsunfähigkeits­versicherung: Test-Ergebnis von Finanztest (2015)

Die Berufsunfähigkeitsversicherung der Debeka schneidet in der Untersuchung von Finanztest eher durchschnittlich ab: Der Top-Tarif bekommt die Gesamtnote 1,7, der Standard-Tarif sogar nur ein befriedigend mit der Note 2,7. Die Bewertung der Debeka Berufsunfähigkeitsversicherung basiert auf folgenden Leistungsmerkmalen:

  • Bedingungen (Note 1,7 und 2,9, gut und befriedigend)
  • Antragsfragen (Note 1,9, gut)
  • Preislich liegt die Debeka bei den Musterfällen eher im teuren Bereich.

Das Fazit: Die Berufsunfähigkeitsversicherung der Debeka gehört im Test von Stiftung Warentest mit den untersuchten Tarifen Top und Standard nicht zu den empfehlenswerten Tarifen.

Test der Debeka Berufsunfähigkeits­versicherung durch das Magazin Capital (2015)

Im Mittelpunkt dieses Tests stand das Preis-Leistungs- Verhältnis der Berufsunfähigkeitsversicherung – hier wird die Debeka nicht als einer der Top-Tarife erwähnt. Sie schneidet jedoch bei der Bewertung der Leistungsquote und der BU-Kompetenz sehr gut ab.

Das Fazit: Die Debeka schneidet im Rating exzellent ab, außerdem zeichnet sie eine der besten Leistungsquoten als Indikator für Verbraucherfreundlichkeit bei der Regu­lierung von geltend gemachten Rentenansprüchen aus.

Test der Debeka Berufsunfähig­keitsversicherung durch das Magazin Focus Money (2015)

Beim umfangreichen Test der Berufsunfähigkeitsversicherung durch Focus Money schneidet die Debeka als Anbieter in vielen Bereichen nicht gut ab. Die relevanten Merkmale:

  • Die Versicherungsbedingungen der Debeka wurden mit den Noten 2,5 bis 3 bewertet.
  • Das Beitragsniveau hat eine unterdurchschnittliche Bewertung erhalten.
  • Die Finanzstärke der Debeka wurde im Test ebenfalls mit der besten Note 1 als hervorragend bewertet.

Das Fazit: Bei den berufsgruppenspezifischen Untersuchungen gehört die Debeka bei den Beamten zu den guten Anbietern! In allen anderen Berufs­gruppen schneidet die Debeka mit Noten von 2,84 bis 3,25 mäßig ab.

Test der Debeka Berufsunfähig­keitsversicherung durch die Zeitschrift EURO (2015)

EuroBewertet wurden von EURO in verschiedenen Berufsgruppen bis zu sechs Leistungsmerkmale der Berufsunfähigkeitsversicherung der Debeka sowie die Beiträge. Die Debeka ist bei den Angestellten im Test vertreten, schneidet dort mit ausreichend ab. Auffällig ist vor allem das hohe Beitragsniveau, das die recht gute Bewertung der Versicherungsbedingungen insgesamt zu einem nur durchschnittlichen Gesamtergebnis werden lässt.

Das Fazit: Die Debeka Berufsunfähigkeitsversicherung kann sich mit ihrer Bewertung nicht zu einem empfehlenswerten Anbieter machen.

Debeka Berufsunfähigkeitsversicherung: Test und Rating der Analysehäuser

Auch die großen Analysehäuser Morgen und Morgen, Franke und Bornberg und Softfair haben die Berufsunfähigkeitsversicherung der Debeka unter die Lupe genommen und bewerten die Qualität einheitlich als sehr gut:

Morgen und Morgen bewertet die gesamte Tarifwelt der Debeka Berufsunfähigkeitsversicherungen: Die Top-SBU erhält einheitlich fünf Sterne für hervorragende Versicherungsbedingungen, eine hohe BU- Kompetenz und faire Antragsfragen. Die Solidität wird mit vier Sternen bewertet. Die „normale“ BU bekommt insgesamt nur drei Sterne!
Franke und Bornberg hat die Debeka mit der Top-Note FFF bewertet – damit wird die sehr gute Produktqualität ausgezeichnet.
Softfair sieht die Debeka sehr stark und vergibt fünf von fünf möglichen Eulen.

Hintergründe zum Unternehmen

Die Debeka ist eine deutsche Versicherung, die ihren Kunden auch Bausparverträge anbietet. Das Versicherungsunternehmen wurde im Jahre 1905 gegründet. Der Hauptsitz der Versicherung befindet sich in Koblenz. Das Unternehmen beschäftigt knapp 17.000 Mitarbeiter. Im Jahre 2014 betrug der Umsatz der Debeka fast 10 Mrd. EUR. Dem Kunden wird eine breite Palette an Versicherungen angeboten. Zu diesen gehört auch die Berufsunfähigkeitsversicherung.

Test Ergebnis Debeka Bestmögliches Ergebnis
Finanztest 1,7 (gut) 0,7 (sehr gut)
Guter Rat Keine Erwähnung sehr gut
Capital Gute Leistungsquote und gute Bewertung BU-Kompetenz 1,6
Fokus Money Je nach Berufsgruppe 1,68 bis 3,34 1,00
EURO ausreichend sehr gut
Morgen und Morgen 5 Sterne 5 Sterne
Franke und Bornberg FFF FFFplus
Softfair 5 Eulen 5 Eulen

Daten und Fakten

InformationUrsprünglich war die Debeka eine Krankenversicherung: Die Gründung erfolgte zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts als „Krankenunterstützungskasse für die Gemeindebeamten der Rheinprovinz“. Der heutige Name der Debeka leitet sich von der Bezeichnung „Deutsche Beamten Krankenversicherung“ ab. Diese Bezeichnung trägt die Versicherung seit dem Jahre 1928. Der Zweig der privaten Krankenversicherung macht bis heute den Schwerpunkt der Versicherungsleistungen aus.