//Continentale Berufsunfähigkeitsversicherung im Test 2017/2018
Continentale Berufsunfähigkeitsversicherung im Test 2017/2018 2017-10-23T12:11:50+00:00

Continentale Berufsunfähigkeitsversicherung 2017/2018: Test-Ergebnisse im Überblick

Continentale

Die Continentale Berufsunfähigkeitsversicherung ist in allen bewerteten Tests zu finden und schneidet hervorragend ab. Die Tester sehen die größten Argumente für die Continentale in

  • der Finanzstärke als Garant für dauerhaft günstige Beiträge,
  • den verbraucherfreundlichen Bedingungen,
  • den leistungsstarken Einsteigertarifen für junge Menschen.

Mit ihrer Vielzahl von Tarifen und Vertragsgestaltungen bietet die Continentale für viele einen individuell starken Schutz zur Absicherung des Risikos Berufsunfähigkeit an.

Die Continentale bietet einen Top-Tarif für Studenten an

Mit der sehr guten Gesamtnote 1.3 hat das Krankenkassen-Zentrale in ihrem Test den Premium-Tarif der Continentale bewertet. In dem dichten Feld sehr guter Anbieter ergänzt die Continentale die exzellenten Bedingungen um Bausteine, die zum Beispiel eine zusätzliche Pflegeabsicherung oder eine Arbeitsunfähigkeitsklausel enthalten. Studenten haben hier die Möglichkeit, diesen individuell gestaltbaren Schutz zu reduzierten Beiträgen in den ersten Vertragsjahren zu erhalten.

Tarife zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Die Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt eine monatliche Rente, wenn der Versicherte vor Eintritt in das Rentenalter aufgrund einer schweren Erkrankung oder eines Arbeitsunfalls seiner Berufstätigkeit nicht mehr nachgehen kann. Die Versicherung schließt die Lücke zwischen der Rente, die vom Staat gezahlt wird, und dem Arbeitseinkommen. Diese Lücke ist größer, je jünger der Versicherte ist.

Hinzu kommt, dass alle Arbeitnehmer, die nach dem 1. Januar 1961 geboren wurden, keine Berufsunfähigkeitsrente vom Staat bekommen. Die Leistung wurde gestrichen und durch die Erwerbsminderungsrente ersetzt. die vor allem in den ersten Berufsjahren nur sehr gering ausfällt. Eine private Vorsorge schafft Sicherheit. Die Continentale bietet eine Berufsunfähigkeitspolice mit verschiedenen Zusatzleistungen an.

Der Tarif Continentale Premium BU

Im Tarif Continentale Premium BU kann von den Versicherten nach einer Art Baukastensystem individuell an die persönlichen Bedürfnisse angepasst werden. Die monatliche Rente wird bei Abschluss der Versicherung festgelegt. Während der Laufzeit sind Anpassungen möglich. Darüber hinaus hat der Versicherte die Möglichkeit, verschiedene Pakete mit dem Vertrag zu kombinieren. Dazu gehören:

  • Pflege-Paket für die Gewährung einer lebenslangen Pflegerente
  • Plus-Paket für Leistungen bei längerer Arbeitsunfähigkeit nach Erkrankung oder Unfall
  • Beitrags- und Leistungsdynamik im Zusatzpaket
Telefonat

Die Versicherung bietet ihren Kunden und Interessenten eine umfassende Beratung durch einen flexiblen Telefonsupport.

Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich 2018!

Test

Aktuelle Testsieger: Beste Produkte der Continentale

Unabhängige Testinstitute und Ratingagenturen veröffentlichen in regelmäßigen Abständen Tests und Rankings, in denen die Leistungen der Versicherer beurteilt werden. Auch die Tarife für die Absicherung der Berufsunfähigkeit von der Contintentale wurden in die Bewertung einbezogen. Es konnten gute und sehr gute Ergebnisse erzielt werden.

Continentale Berufsunfähigkeitsversicherung: Test-Ergebnis von Finanztest (2015)

Die Berufsunfähigkeitsversicherung der Continentale schneidet in der Untersuchung von Finanztest mit der Gesamtnote 1,5 (noch sehr gut) ab – unter der Vielzahl der Top-Tarife liegt die Continentale damit am Ende der Liste. Die Gesamtnote setzt sich zusammen aus:

  • Bedingungen (Note 0,9, sehr gut)
  • Antragsfragen (Note 3,0, befriedigend)
  • Die Tester weisen darauf hin, dass die Continentale bei Wahl des entsprechenden Tarifs Leistungen bei längerer Arbeitsunfähigkeit erbringt, außerdem ist eine lebenslange Pflegerente möglich, und es kann Leistungen bei Demenz geben.
  • Die Continentale zählt im Testfeld eher zu den günstigeren Anbietern.

Das Fazit: Die Berufsunfähigkeitsversicherung der Continentale gehört im Test von Stiftung Warentest mit dem untersuchten Tarif SBU Premium hinsichtlich der Bedingungen fraglos zu den Top-Tarifen – nur die Antragsfragen bewerten die Experten von Finanztest sehr schlecht.

Test der Continentale Berufsunfähigkeitsversicherung durch das Verbrauchermagazin Guter Rat (2016)

Das Verbrauchermagazin Guter Rat zeichnet die Continentale als einen der günstigsten Anbieter im Testfeld aus. Das Prämienniveau wird mit fünf Sternen bewertet, das Leistungsniveau mit dem Gesamturteil gut.

Das Fazit: Die Continentale spielt in der Gesamtbewertung aus Preis und Leistung keine Rolle, ist aber einer der günstigsten Berufsunfähigkeitsversicherer im Testfeld.

Test der Continentale Berufsunfähigkeitsversicherung durch das Magazin Capital (2015)

Im Mittelpunkt des Tests vom Magazin Capital standen das Preis-Leistungs- Verhältnis der Berufsunfähigkeitsversicherung – hier gehört die Continentale Berufsunfähigkeitsversicherung mit beiden untersuchten Tarifen zu den Top- Anbietern:

  • Berufseinsteiger können im Tarif B1 auf eine Berufsunfähigkeitsversicherung mit einer Bewertung von 2,5 zurückgreifen – Platz 4 im Rating.
  • Wer bereits längere Zeit im Job ist, der bekommt bei der Continentale im klassischen B1 exzellenten Schutz mit einer Note von 1,7 und einen Anbieter mit der besten Bewertung der BU-Kompetenz.

Das Fazit: Die Continentale gehört im Test von Capital mit ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung zu der Handvoll Anbieter, die als Preis-Leistungs- Sieger ausgezeichnet wurden und die damit eine echte Empfehlung darstellen.

Test der Continentale Berufsunfähigkeitsversicherung durch das Magazin Focus Money (2015)

Beim umfangreichen Test der Berufsunfähigkeitsversicherung durch Focus Money spielt die Continentale eine herausragende Rolle als sehr empfehlenswerter Berufsunfähigkeitsversicherer.

  • Die Versicherungsbedingungen der Continentale haben fast in allen Berufsgruppen die Top-Note 1 erhalten.
  • Das Beitragsniveau liegt immer im Top-Bereich.
  • Die Finanzstärke der Continentale wurde im Test ebenfalls mit der hervorragenden Note 1,25 bewertet.

Icon_ThumbUp_V2Das Fazit: Bei den Elektroingenieuren, den Finanzbeamten, den Psychotherapeuten ist die Continentale der beste Anbieter – in allen anderen Berufsgruppen gehört die Continentale immer zu den besten Anbietern im Testfeld.

Test der Continentale Berufsunfähigkeitsversicherung durch die Zeitschrift EURO (2015)

EuroBewertet wurden von EURO in verschiedenen Berufsgruppen bis zu sechs Leistungs­merkmale von Berufsunfähigkeitsversicherungen – ebenso stand das Beitragsniveau im Fokus. Die Continentale ist im Test mit zwei Berufsunfähigkeitsversicherungen vertreten – dem Startertarif und dem klassischen BU-Tarif.

  • Bei den Studenten liegt der Einsteigertarif auf Platz 2 mit einer guten Bewertung – knapp hinter dem BU-Tarif der Tochter Europa.
  • Bei den Angestellten reicht es zu einer guten Bewertung im Mittelfeld.
  • Bei den Selbstständigen gibt es eine sehr gute Bewertung mit dem 4. Platz.

Das Fazit: Für die beiden Tarife hat die Continentale Berufsunfähigkeitsversicherung die Bewertung gut und sehr erhalten und zeigt auch hier, warum die Tarife immer eine Alternative sind.

Finanzmagazin Euro vergibt sehr gute Bewertung

Das Finanzmagazin Euro unterzog die Berufsunfähigkeitsversicherungen verschiedener Anbieter in Heft 4 des Jahres 2015 einem umfassenden Test. Dabei konnten die Tarife für Arbeitnehmer und Angestellte mit einem sehr guten Ergebnis bewertet werden. Der Test erfolgte in Zusammenarbeit mit der Ratingagentur Franke und Bornberg. Insgesamt wurden die Tarife von 42 Versicherern getestet. Das Preis-Leistungs-Verhältnis und die Anpassungsfähigkeit der Tarife an die Bedürfnisse des Versicherten wirkten sich besonders auf die positive Bewertung aus.

Continentale Berufsunfähigkeitsversicherung: Test und Rating der Analysehäuser

Auch die großen Analysehäuser Morgen und Morgen, Franke und Bornberg und Softfair haben die Berufsunfähigkeitsversicherung der Continentale unter die Lupe genommen und bewerten die Qualität einheitlich sehr gut:

  • Morgen und Morgen bewertet die gesamte Tarifwelt der Continentale Berufsunfähigkeitsversicherungen: Die Tarife bekommen durchweg fünf Sterne für hervorragende Versicherungsbedingungen, eine hohe BU- Kompetenz und faire Antragsfragen. Die Solidität ist mit vier Sternen ebenfalls ausgezeichnet bewertet.
  • Franke und Bornberg sieht die Continentale ebenfalls als einen der besten Anbieter und vergibt für die Bedingungen die Top-Note FFF.
  • Softfair sieht die Continentale als einen der stärksten Anbieter an und vergibt die Höchstnote von fünf Eulen.

Franke und Bornberg vergibt Top-Note

Franke und Bornberg testete die Leistungen der Berufsunfähigkeitsversicherung der Continentale im Jahre 2014 mit gutem Ergebnis. Zum Test kam der Premium-Tarif der Berufsunfähigkeitsversicherung. Der Tarif wurde mit dem hauseigenen Gütesiegel FFF ausgezeichnet. Dabei handelt es sich um die höchste Bewertung, die das Institut vergibt. Die Bewertung entspricht einem ausgezeichneten Qualitätsurteil. In die positive Bewertung flossen die guten Versicherungs­bedingungen ein, die auf das Bedürfnis des Kunden abgestimmt sind und flexibel angepasst werden können.

Test Ergebnis Continentale Bestmögliches Ergebnis
Finanztest 1,5 (sehr gut) 0,7 (sehr gut)
Guter Rat Top 10 der günstigsten Anbieter sehr gut
Capital 1,7 und 2,5 1,6
Fokus Money Je nach Berufsgruppe 1,06 bis 1,55 1,00
EURO sehr gut sehr gut
Morgen und Morgen 5 Sterne 5 Sterne
Franke und Bornberg FFF FFFplus
Softfair 5 Eulen 5 Eulen

Wissenswertes und Hintergründe

Die Contintentale wurde im Jahre 1926 als Krankenversicherung gegründet. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Dortmund. Heute ist die Versicherung in ihrer Rechtsform ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit. Dies bedeutet, dass alle Versicherten mit Abschluss des Vertrages automatisch Mitglied in dem Versicherungsverein werden. Neben der Krankenversicherungsgesellschaft ist der Konzern in weitere Sparten unterteilt. Dazu gehören die Lebensversicherungsgesellschaft, die Sachversicherungen, die Europa Versicherungsgesellschaft und die Mannheimer Versicherungsgesellschaft.

Daten und Fakten

Die Continentale beschäftigt bundesweit knapp 7.000 Mitarbeiter und gilt somit als eine der größten Versicherungen Deutschlands. Die Kunden werden im Innen- und im Außendienst betreut. Im Jahre 2013 betrug der Umsatz etwa 3,14 Mrd. EUR.

0
Umsatz 2013