//AachenMünchener – Berufsunfähigkeitsversicherung Test 2017/2018!
AachenMünchener – Berufsunfähigkeitsversicherung Test 2017/2018! 2017-10-23T11:27:21+00:00

AachenMünchener – Bewertung und Test der Tarife 2017/2018

AachenMünchener

Die Aachen Münchener Berufsunfähigkeitsversicherung ist in 2 Untersuchungen zu finden. Gut bewertet werden vor allem:

  • die Verbraucherfreundlichkeit der Antragsfragen
  • die sehr guten Vertragsbedingungen
  • die Bereitschaft zu einer Prüfung des Unternehmens durch ein Analysehaus
  • der professionelle Service und die Betreuung im Leistungsfall.

In einigen Tests war die Berufsunfähigkeitsversicherung der Aachen Münchener jedoch überhaupt nicht präsent – es fehlt in diesen Tests dann an der Vergleichbarkeit der Aachen Münchener Berufsunfähigkeitsversicherung mit anderen Tarifen.

Tarife zur Berufsunfähigkeitsversicherung

VergleichenDer Abschluss einer Berufs­unfähig­keits­versicherung schließt die Lücke zwischen dem Einkommen und der Rente, die ein Arbeitnehmer erhält, wenn er seinen Beruf aufgrund einer schweren Erkrankung oder eines Unfalls nicht mehr ausüben kann. Wer nach dem 1. Januar 1961 geboren wurde, kann vom Staat keine Berufsunfähigkeitsrente mehr beanspruchen. Die Leistung wurde gestrichen. Anstelle dessen wird eine Erwerbsminderungsrente gezahlt, die deutlich geringer ausfällt. Besonders Berufsanfänger sind von den reduzierten gesetzlichen Leistungen im Falle einer Berufsunfähigkeit betroffen.

BerufsunfähigkeitsPolice der AachenMünchener Versicherung

Die BerufsunfähigkeitsPolice der AachenMünchener kann in jedem Lebensalter abgeschlossen werden. Im Falle der Berufs­unfähigkeit wird die im Vertrag vereinbarte monatliche Rente gezahlt. Der Versicherungs­schutz gilt weltweit. Er kann bis zum Erreichen des 50. Lebensjahres an neue Bedürfnisse angepasst werden. Darüber hinaus genießen die Versicherten weitere Vorteile:

  • keine Wartezeit, Versicherungsschutz besteht ab der ersten Beitragszahlung
  • Verzicht auf Verweisung in einen anderen Beruf
  • Möglichkeit der Zahlungsunterbrechung bei finanziellen Engpässen

Starter-BU für junge Leute

Wer am Anfang des Berufslebens steht, hat oftmals nur ein geringes Einkommen und kann nicht auf Rücklagen zugreifen, wenn es einmal eng wird. Der Schutz ist für Berufseinsteiger besonders wichtig, da die Erwerbsminderungsrente erst nach einer Wartezeit von fünf Jahren gezahlt wird. Der Tarif StarterBU kann bis zum Erreichen des 40. Lebensjahres abgeschlossen werden. In den ersten Jahren werden nur etwa 50 % der Prämie fällig. Dennoch wird der volle Versicherungsschutz durch die AachenMünchener garantiert.

Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich 2018!

Test

Aktuelle Testsieger: Beste Produkte der AachenMünchener

In regelmäßigen Abständen werden die Leistungen der Versicherungsanbieter von unabhängigen Institutionen analysiert. Die Testergebnisse werden als Vergleich veröffentlicht und bewertet. Die Entscheidung von Kunden für einen Versicherer kann durch diese Tests vereinfacht werden.

Aachen Münchener Berufsunfähigkeitsversicherung: Test-Ergebnis von Finanztest (2015)

Die Berufsunfähigkeitsversicherung der Aachen Münchener hat von Finanztest die Note sehr gut (1,3) erhalten – unter den zahlreichen Top-Anbietern mit einer sehr guten Bewertung liegt die Aachen Münchener im Test der Stiftung Warentest damit eher am Ende der Skala der sehr guten Tarife. Die Bewertung im Einzelnen:

  • Bedingungen (Note 1,6, gut)
  • Antragsfragen (Note 0,5, sehr gut)
  • Positiv bewerten Finanztest in den Bedingungen die Infektionsklausel für medizinisches Fachpersonal sowie die Dienstunfähigkeitsklausel
  • Bei den Beiträgen zählt die Aachen Münchener im Test nicht zu den günstigsten Anbietern.

Fazit: In der Vielzahl der als sehr gut bewerteten Tarife hebt sich die Berufsunfähigkeitsversicherung im Test nicht besonders hervor.

Test der Aachen Münchener Berufsunfähigkeitsversicherung durch das Magazin Capital (2015)

Im Mittelpunkt dieses Tests standen das Preis-Leistungs-Verhältnis der Berufsunfähigkeitsversicherung – her gehört die Aachen Münchener Berufsunfähigkeitsversicherung nicht zu den Top-Anbietern im Test. Bewertet wurden von der Aachen Münchener zwei Kriterien:

  • Leistungsquote: Hiermit wird beschrieben, wie viele von 100 Anträgen am Ende die vereinbarte und beantragte Rente im Leistungsfall tatsächlich erhalten haben – der Wert der Aachen Münchener von 76 % ist hierbei einer Top-Werte.
  • BU-Kompetenz: Hier geht es vor allem um die Professionalität der Antragsprüfung und dem Service im Leistungsfall – die Aachen Münchener bekommt hier 5 von 5 möglichen Sternen.

Fazit: Als Preis-Leistungs-Sieger kann sich die Aachen Münchener nicht schmücken, insgesamt sammelt sie aber tatsächlich Pluspunkte bei den wenigen untersuchten Kriterien.

Aachen Münchener Berufsunfähigkeitsversicherung: Test und Rating der Analysehäuser

Icon_ThumbUp_V2Auch die großen Analysehäuser Morgen und Morgen, Franke und Bornberg und Softfair bewerten die Berufsunfähigkeits­versicherung der Aachen Münchener:

  • Morgen und Morgen bewertet die selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung insgesamt mit 5 von 5 möglichen Sternen – die Finanzstärke wird allerdings nur mit 3 Sternen bewertet.
  • Softfair sieht die Aachen Münchener weniger stark und vergibt lediglich 3 von 5 möglichen Eulen.

Sehr gute Bewertung von Franke und Bornberg

Franke und Bornberg führte im Jahre 2015 ein Rating durch und testete die Policen verschiedener Versicherer. Nach 2013 konnte die Berufsunfähigkeitsversicherung der AachenMünchener erneut ein hervorragendes Ergebnis erzielen. Die Versicherung zeigte sich besonders kundenorientiert und konnte in diesem Bereich viele Punkte erhalten. Das Preis-Leistungs-Verhältnis wurde wie schon im Jahre 2013 als solide beschrieben. Der Versicherer überzeugt seit mehreren Jahren mit stabilen Leistungen. Die Kunden bekommen eine sehr gute Beratung und schnelle Hilfe im Schadensfall. Nicht nur der Grundtarif, sondern auch die flexiblen Zusatzleistungen flossen positiv in die Bewertung mit ein. Die sehr gute Bewertung wurde im Jahre 2013 auch von der Zeitschrift Finanztest bestätigt. Die AachenMünchener erhielt für ihre Berufsunfähigkeitsversicherung das Testergebnis 0,6 und damit eine sehr gute Bewertung.

Test Ergebnis Aachen Münchener Bestmögliches Ergebnis
Finanztest 1,3 (sehr gut) 0,7 (sehr gut)
Guter Rat keine Erwähnung sehr gut
Capital Solidität und Servicefreundlichkeit sehr gut bewertet, keine Gesamtnote, da kein Preis-Leistungs-Sieger 1,6
Fokus Money keine Erwähnung 1,00
EURO keine Erwähnung Sehr gut
Morgen und Morgen 5 Sterne 5 Sterne
Franke und Bornberg FFFplus FFFplus
Softfair 3 Eulen 5 Eulen

 

historische Ereignisse und Hintergründe

Die AachenMünchener wurde im Jahre 1825 gegründet. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Aachen. Die Gründung erfolgte als Aachener Feuer-Versiche­rungs.Gesell­schaft. Ab dem Jahre 1868 wurden mit der Gründung der Deutschen Lebens-, Pension- und Renten­versicherungs­gesellschaft auf Gegenseitigkeit in der damaligen preußischen Landes­hauptstadt Potsdam Lebens­versiche­rungen angeboten. Auch die 1928 in Berlin gegründete Deutsche Volkshilfe AG gehört zum Versicherungs­konzern. Nach dem Krieg wurde der Verkauf von Policen ins Ausland untersagt und das Geschäft beschränkte sich auf die westlichen Besatzungszonen.

Daten und Fakten

InformationDie AachenMünchener gilt als zweitgrößter deutscher Lebensversicherer. Es werden mehr als 4 Mio. Kunden betreut. Die Bilanz bei den Lebensversicherung betrug im Jahre 2010 4,5 Mio. EUR. Die anderen Versiche­rungen konnten zusammen etwa mehr als 1 Mio. EUR in der Bilanz verbuchen. Ihren aktuellen Namen führt die AachenMünchener seit dem Jahre 2005.