PKV Verband

Der Verband der Privaten Kranken­versicherung ist ein Zusammenschluss aus nahezu allen privaten Kranken­versicherungen in Deutschland. Der Verband berät die Mitglieder in Grundsatzfragen und vertritt die allgemeinen Interessen der privaten Kranken­versicherungen, Pflegeversicherungen und der Mitglieds­unternehmen. Er nimmt an parlamentarischen Anhörungen teil und bringt die PKV Positionen in die nationale und europäische Gesetzgebung ein.

Daten und Fakten

Der PKV stellt ein großes Portfolio an Zahlen, Fakten und Statistiken rund um die privaten Kranken­­versicherungen zur Verfügung. Der Verbraucher bekommt so einen schnellen Überblick über die Arbeit des Verbandes und die Markt­entwicklung im Bereich der PKV in Deutschland. Seit 2011 beteiligt sich der Verband an der Finanzierung von der unabhängigen Patientenberatung und investiert jedes Jahr über 10 Millionen Euro in Kampagnen, die der Bekämpfung von Aids dienen. Ebenso engagiert sich der Verband für eine bessere Aufklärung von Jugendlichen mit dem Umgang von Alkohol. So förderte der PKV-Verband  2009 das Alkohol-Präventionsprojekt „Kenn dein Limit“ mit insgesamt 50 Mio Euro. Auch beim Thema Organspende beteiligt sich der PKV aktiv und fördert Aufklärungskampagnen sowie die Verbreitung von Organspendeausweisen. 

Adresse und Kontakt

Verband der privaten Krankenversicherung e.V.

Gustav-Heinemann-Ufer 74c, 50968 Köln

Telefon: 221 / 998 70

[email protected]

www.pkv.de

Leistungen des PKV

Als Zielgruppe des Verbandes lässt sich jeder privat Versicherte in Deutschland einordnen. Durch viele Förderprojekte und Kampagnen möchten der Verband die hohe Qualität und Bezahlbarkeit des Gesundheitssystems in Deutschland voran bringen. Das erarbeitete Informations­material wird Verbrauchern kostenlos auf der Internetseite des Verbandes zur Verfügung gestellt.

Neben der Verbraucherinformation setzt der Verband auch auf die Vertretung seiner Mitglieder. Der PKV bündelt und vertritt als zentrales Sprachrohr die Interessen aller Mitglieder und trägt sie auf politischer Ebene nach außen. Aufgrund der steigenden Anzahl an privat Krankenversicherten erlangt der PKV immer mehr Aufmerksamkeit. Gleichzeitig dient der Verband für die Mitglieder als zentrale Anlaufstelle und bietet eine Beratungsfunktion z.B. bei der Tarifgestaltung. Die Leistungen des PKV-Verbands im Überblick:

  • Politische Interessenvertretung der Unternehmen und Versicherten der PKV auf deutscher und europäischer Ebene

  • Bereitstellen von aktuellen Studien zum Thema Gesundheit und Pflege

  • Information durch Broschüren, Newsletter und die Verbandszeitschrift „PKV Publik“

  • Digitaler Assistent in Gesundheitsfragen: Das PKV Serviceportal DerPrivatpatient.de