Telematik und Videosprechstunde – Aktuelle Liste 2019 / 2020
Videodienstanbieter mit Zertifizierung für Deutschland

Die telemedizinische Leistung Videosprechstunde ist mittlerweile in Deutschland für alle Krankheitsbilder geöffnet. Seit April 2019 können neben Haus- und Fachärzten auch Psychotherapeuten ihren Patienten eine Fernbehandlung anbieten, das Fernbehandlungsverbot war bereits 2017 aufgehoben worden.
Durch die Online Sprechstunde kann auch immobilen Patienten und Menschen in ländlichen Regionen der Zugang zu einer qualitativ hochwertigen medizinischen Versorgung ermöglicht werden. Zudem können enorme Kosten eingespart werden bei der Behandlung, wenn Patienten ihren Arzt online, statt in der Praxis konsultieren.

Die jeweilige Zertifizierung von Datenschutz, Informationssicherheit, Inhalten erfolgte durch: ¹datenschutz cert GmbH; ²datenschutz cert GmbH & Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz (ULD); ³TÜV Informationstechnik GmbH; *vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizin­pro­duk­te (BfArM) zertifiziertes Medizinprodukt

© Copyright 2019, Krankenkassen-Zentrale – Alle Rechte vorbehalten. Die Daten beruhen auf den Angaben der verschiedenen Krankenkassen und Verbände. Die Krankenkassenzentrale kann keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten übernehmen. Die Liste stellt ein Datenbankwerk dar und unterliegt daher dem Urheberrechtsgesetz. Die hier aufgeführten Listen sind Eigentum der Krankenkassen-Zentrale. Es ist gestattet, die Listen im PDF-Format kostenlos herunterzuladen, zu speichern und diese in unveränderter Form auch auf anderen Internetangeboten zu verwenden. Die Krankenkassen-Zentrale behält sich vor, dieses Verwendungsrecht im Einzelfall zu widerrufen. Eine Weiterverarbeitung der einzelnen Daten ist nur mit schriftlicher Zustimmung zulässig.