Vorsorge

/Vorsorge

Neuer Bericht der WHO: Kunst macht gesünder

Ein neuer Bericht der WHO Europa besagt, dass sich Kunst positiv auf die Gesundheit und das Wohlergehen auswirkt. Künstlerische Tätigkeiten wie Tanzen, Musizieren oder der Besuch von Museen können dabei helfen, das Gewicht zu reduzieren oder andere Therapien effektiver zu gestalten.

Von |2019-11-20T14:00:28+01:0020. November 2019|Gesundheit, International, Vorsorge|

Praxis ohne Arzt: Erster Test gestartet

Ein neuer Meilenstein in der Telemedizin: Die erste "OhneArztPraxis" Deutschlands wurde in Spiegelberg eröffnet. Mithilfe vom E-Rezept erhält der Patient sein Rezept direkt auf sein Smartphone. Dank der "Praxis ohne Arzt" auch Patienten im ländlichen Raum der Arztbesuch ohne lange Fahrtwege ermöglicht werden.

Von |2019-11-13T14:29:05+01:0013. November 2019|Gesetzlich, Gesundheit, Vorsorge|

Millionenförderung durch PKV für Digitale Gesundheit & Pflege-Technik

Bisher hinkt das deutsche Gesundheitswesen im Digitalisierungsprozess hinterher. Um das zu ändern, hat der Verband der Privaten Krankenversicherungen (PKV) jetzt einen Millionen Fonds eingerichtet. Zukünftig sollen damit junge Unternehmen bei der Entwicklung von digitalen Innovationen für die Gesundheitsbranche unterstützt werden. Fokus liegt dabei auf den Gebieten der Telemedizin, Prävention und Pflege.

Von |2019-10-10T12:48:59+02:0017. September 2019|Gesetzlich, Gesundheit, Politik, Vorsorge|

Weltgesundheitsorganisation (WHO) Studie alarmiert: Alle 40 Sekunden stirbt ein Mensch an Suizid!

Jährlich sterben weltweit 800.000 Menschen an Suizid. Diese erschreckende Zahl gab die Weltgesundheitsorganisation (WHO) kürzlich bekannt und fordert gleichzeitig eine verbesserte Gesundheitsversorgung für Menschen, die aufgrund von psychischen Erkrankungen oder Sucht unter Suizidalität leiden. Die WHO fordert demnach alle Staaten dazu auf, Vorbeugung gegen Selbstmord in ihre Gesundheitsprogramme zu integrieren. Prävention sei demnach ein wichtiger Schritt, um in Zukunft die Gesundheit von Betroffenen noch besser gewährleistet zu können und langfristig zur Senkung der Suizidzahlen beizutragen.

Von |2019-09-13T11:01:38+02:0013. September 2019|Gesundheit, Politik, Vorsorge|

Kanadisches Forscherteam ernennt Krebs zur häufigsten Todesursache

Laut einer neuen Studie werden Krebserkrankungen zukünftig Platz der häufigsten Todesursache reicher Länder einnehmen. Das ergaben die Auswertungen eines kanadischen Forscherteams von 160.000 Daten von Menschen im Alter von 35-70 Jahren. Bisher belegten Herz-Kreislauf-Erkrankungen diese Position, in den nächsten Jahren soll die Zahl der Krebserkrankungen jedoch steigen. Besonders erschreckend - schätzungsweise die Hälfte aller Krebserkrankungen könnten durch präventive Maßnahmen verhindert werden.

Von |2019-09-06T13:45:37+02:006. September 2019|Ernährung, Gesundheit, Vorsorge|

Bluttest gibt Hoffnung auf Demenz-Früherkennung

Alzheimer ist der Schrecken vieler Menschen, wenn sie älter werden. Ein neuer Bluttest gibt jetzt Hoffnung für die Früherkennung. Bereits 16 Jahre vor dem eigentlichen Auftreten der Krankheit sollen Veränderungen im Blut messbar sein, die auf eine erbliche Form von Demenz hinweisen. Neben der Früherkennung gibt es mittlerweile aber auch unterschiedliche Ansätze in der Prävention von Gedächtnisleistungen.

Von |2019-09-05T10:26:52+02:004. September 2019|Gesetzlich, Gesundheit, Vorsorge|

Private Krankenversicherungen belohnen gesunde Versicherte mit Beitragsrückerstattungen

Die private Krankenversicherung stand in den letzten Jahren häufiger wegen Beitragsanpassungen in der Kritik. Jetzt wird indes Gesundheit belohnt und Millionen PKV Versicherte können sich demnächst über einen wahren Geldsegen freuen: Wer 2018 keine Rechnungen eingereicht hat, kann mit einer anteiligen Rückzahlung seines Beitrags rechnen, bei einem entsprechenden Tarif.

Von |2019-08-26T14:29:05+02:0015. August 2019|Gesetzlich, Versicherung, Vorsorge|

Welt-MS-Tag 2019: Multiple Sklerose mit vielen Gesichtern und unsichtbaren Symptomen

Am 30. Mai 2019 ist Welt-MS-Tag, es finden viele Aktionen rund um die Krankheit statt. Multiple Sklerose (MS) ist eine unheilbare Autoimmunerkran- kung, deren Krankheitssymptome sehr vielfältig sind. Mehrere Studien bestätigten, dass Cannabis Beschwerden lindern kann. Eine positive Lebenseinstellung kann bei MS ebenfalls unterstützen.

Von |2019-05-31T11:29:37+02:0030. Mai 2019|Gesundheit, International, Vorsorge|

Lässt sich Brustkrebs bald vorhersagen?

Krebs ist eine der heimtückischsten Krankheiten und führt nicht selten zum Tod. Aktuelle Forschungen und Entwicklungen der Uniklinik Heidelberg ergaben einen neue Bluttest, der bereits im frühen Stadium Brustkrebs erkennen kann. Möglicherweise kann dieser Test zukünftig auch andere Krebsarten frühzeitig diagnostizieren und schwerwiegende Folgen verhindern.

Von |2019-04-29T11:46:41+02:003. April 2019|Gesetzlich, Gesundheit, Vorsorge|

Pflegezusatzversicherung im Test: Das sind die aktuellen Testsieger bei Finanztest

Die Stiftung Warentest hat kürzlich im Rahmen ihres Magazins Finanztest zahlreiche private Pflegezusatzversicherungen getestet. Im Ergebnis konnten die HanseMerkur und die Württembergische Krankenversicherung bei einem 45-jährigen Modellkunden am besten abschneiden. Aber auch viele weitere Versicherungen konnten [...]

Von |2019-03-24T18:57:07+01:008. Dezember 2017|Testberichte, Versicherung, Vorsorge|

Berufsunfähigkeitsversicherung: BGH urteilt im Verbrauchersinne und Die Bayerische senkt Beiträge

Während der Bundesgerichtshof (BGH) wiederholt die Rechte für Verbraucher mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung stärkt, schraubt die Bayerische ihre Versicherungsbeiträge für die Berufsunfähigkeits­versicherung (BU) nach unten. Diese Senkung der Nettobeiträge wird möglich durch die aktuell hohe Bilanzstärke der [...]

Von |2019-03-24T16:29:20+01:0030. November 2017|Gesetzlich, Gesundheit, Recht, Versicherung, Vorsorge|

GKV-Präventionsbericht 2016: Verstärkte Gesundheitsförderung in Kitas, Schulen und Unternehmen

Gesundheitsförderung und Präventionsmaßnahmen nehmen bei den gesetzlichen Krankenkassen einen zunehmend hohen Stellenwert ein. Das zumindest ist das Ergebnis des aktuellen Präventionsberichtes des GKV-Spitzenverbandes (siehe PDF) und des Medizinischen Dienstes des Spitzenverbandes (MDS). Dem jetzt veröffentlichten Report zufolge [...]

Von |2019-03-26T11:11:37+01:0020. Dezember 2016|Gesetzlich, Gesundheit, Versicherung, Vorsorge|

Höhere Lebenserwartung bei Krebspatienten

Die Lebenserwartung von an Krebs erkrankten Personen ist in den letzten drei Jahrzehnten deutlich gestiegen, die absolute Zahl an Krebstoten jedoch ebenso. Zu diesem Schluss kommen das Robert-Koch-Institut (RKI) und das Bundesgesundheitsministerium (BMG) in Berlin in ihrem [...]

Von |2019-03-24T18:12:03+01:008. Dezember 2016|Gesundheit, Vorsorge|

Krätze-Erkrankungen treten vermehrt auf

In Deutschland treten wieder zunehmend häufiger Krätze-Fälle auf. Mediziner warnen vor einer stärkeren Verbreitung der in Vergessenheit geratenen Parasiten. Nicht nur im Bundesland Nordrhein-Westfalen, sondern auch in anderen Regionen der Bundesrepublik klagen zunehmend mehr Mensch über ein [...]

Von |2017-10-16T13:10:17+02:007. Dezember 2016|Gesundheit, Vorsorge|

Im Herbst an den Grippeschutz denken

Nasskaltes Herbstwetter bietet den besten Nährboden für Erkältungskrankheiten. Husten und Schnupfen sind lästig, aber nicht bedrohlich. Eine echte Virusgrippe, medizinisch auch Influenza genannt, kann dagegen für Risikopersonen lebensbedrohlich sein. Eine rechtzeitige Impfung bietet einen sehr guten Schutz, [...]

Von |2019-03-24T16:12:57+01:0021. Oktober 2016|Gesundheit, Versicherung, Vorsorge|