/Gesetzlich

Lässt sich Brustkrebs bald vorhersagen?

Krebs ist eine der heimtückischsten Krankheiten und führt nicht selten zum Tod. Aktuelle Forschungen und Entwicklungen der Uniklinik Heidelberg ergaben einen neue Bluttest, der bereits im frühen Stadium Brustkrebs erkennen kann. Möglicherweise kann dieser Test zukünftig auch andere Krebsarten frühzeitig diagnostizieren und schwerwiegende Folgen verhindern.

Von |2019-04-16T09:55:37+02:003. April 2019|Gesetzlich, Gesundheit, Vorsorge|

IGeL: Gesundheitlich notwendig oder nur umsatzfördernd?

Jedes Jahr zahlen Patienten Milliarden aus eigener Tasche für Selbstzahlerleistungen. Zwar gelten zahlreich Behandlungen als sinnvoll - deren medizinischer Nutzen ist jedoch stark umstritten. Vor allem gesetzliche Krankenkassen kritisieren IGeL daher häufig und bezuschussen nur Leistungen die laut Regelversorgung gesetzlich vorgesehen sind.

Von |2019-03-26T11:20:42+02:008. Mai 2018|Gesetzlich, Gesundheit, Politik, Versicherung|

Finanzen bei Krankenkassen besorgniserregend – GroKo plant paritätischen Beitrag für GKV

Laut einer Untersuchung des Bundesversicherungsamtes sollen sich mehrere Gesetzliche Krankenkassen in finanziell schwieriger Lage befinden. Vier Versicherer waren im Jahr 2016 nicht in der Lage, die gesetzlich vorgeschriebenen Mindestrücklagen auszuweisen. Die Kassen wurden vom Bundesversicherungsamt nicht benannt.

Von |2019-03-24T18:56:30+02:0015. Januar 2018|Gesetzlich, Politik, Versicherung|
X