BKK Scheufelen 2017-07-28T12:44:47+00:00

BKK Scheufelen im Test 2016 / 2017

Die Betriebskrankenkasse BKK Scheufelen ist eine der günstigsten gesetz­lichen Krankenkassen in Deutschland, der Zusatzbeitrag beträgt 0,40 % vom Bruttoeinkommen und liegt somit weit unter dem aktuellen Durch­schnitts­wert von 1,1 %. Die Krankenkasse mit Hauptsitz in Kirchheim/Teck ist in der Region für Baden-Württemberg geöffnet und betreut über 60.000 Mitglieder. Die Allianz Deutschland AG ist ein Partner der BKK Scheufelen und bieten ergänzende private Zusatzversicherungen an.

Jetzt Krankenkassenvergleich starten
Baden-Württemberg

Rating und Bewertung der BKK Scheufelen

Die Betriebskrankenkasse Scheufelen wurde 2016 von verschiedenen Institutionen getestet und konnte folgende Platzierungen erreichen:

getestet von Kategorie Rang / Note
Finanztest 09/2016 der Stiftung Warentest günstigste Krankenkasse
Zuschuss professionelle Zahnreinigung
Platz 5
75 €
Focus Money und DFSI 06/2016 Gesamtergebnis
Finanzen
Wahltarife
ambulante/integrierte Versorgung
Top-Kasse für junge Leute
Top-Kasse für Preisbewusste
Platz 26
sehr gut
gut
gut
sehr gut
exzellent
Guter Rat 04/2016 Preis-Leistungsverhältnis
Beitragsrückerstattung
Prämie Bonusprogramm
Erstattung Osteopathie
Platz 2
max. 600 €
max. 265 €
max. 240 €

Stiftung Warentest testet BKK Scheufelen

Das Magazin Finanztest der Stiftung Warentest berichtet in der Ausgabe 09/2016 über 77 getestete Krankenkassen und deren Leistung in den einzelnen Kategorien. Getestet wurde der Beitragssatz, das Serviceangebot, ausgewählte Extra- und Vorsorgeleistungen, sowie alternative Behandlungen und Bonusprogramme. Mit einem Gesamtbeitrag von 15,00 Prozent konnte die BKK Scheufelen den fünften Platz der günstigsten Krankenkassen erreichen. Im Service wird eine 24 Stunden besetzte medizinischen Hotline, eine zweite ärztliche Meinung und die Vermittlung von Facharztterminen angeboten. Für Kinder und Jugendliche werden die Vorsorgeuntersuchungen U10, U11 und J2 sowie die Meningokokken-B-Impfung von der BKK Scheufelen übernommen.

Aktuelle Testsieger vergleichen

Der große Krankenkassenvergleich von Focus Money und DFSI

Im Juni 2016 erschien der Testbericht von Focus Money in
Zusammenarbeit mit dem Deutschen Finanz-Service Institut (DFSI).
Das Gesamtergebnis wurde aus zehn Teilkategorien ermittelt:

Finanzen
Zusatzversicherungen
zahnmedizinische Leistungen
Zusatzleistungen
Gesundheitsförderung
integrierte Versorgung
alternative Medizin
Bonus-/Vorteilsprogramme
Wahltarife
Service

Die BKK Scheufelen belegte im Rating insgesamt den 26. Platz und konnte eine “sehr gute” Finanzstärke vorweisen. Bei den Top-Kassen für junge Leute schnitt der Versicherer aus Baden-Württemberg mit dem Testurteil “sehr gut” ab. Bewertet wurde die ambulante bzw. integrierte Versorgung bei Operationen, Ernährungskrankheiten, online-gestützte Behandlung und Suchterkrankung. Weitere Kriterien des Tests waren die Wahltarife mit finanziellem Vorteil, Prämien für das Bonusprogramm, Zuschüsse zur individuellen Gesundheitsförderung, das Serviceangebot, Impfungen und Versicherungen für Auslandsreisen sowie professionelle Zahnreinigung und Mehrleistungen über das gesetzliche Maß hinaus. Bei den Top-Kassen für Preisbewusste wurde nicht nur auf den Zusatzbeitrag geschaut, sondern unter anderem auch auf die Kostenübernahme für alternative Heilmethoden und Leistungen für Brillen und Kontaktlinsen – in dieser Kategorie bekam die BKK Scheufelen die Bewertung “exzellent”.

Jetzt Testsieger anzeigen

Magazin Guter Rat – Testergebnis der BKK Scheufelen

In der Ausgabe April 2016 testete das Magazin Guter Rat unter anderem den Wahltarif Beitragsrückerstattung, das Preis-Leistungsverhältnis der Kranken­kassen, Leistungen zu alternative Heilmethoden und die Bonus- bzw. Vorteils­programme. Die BKK Scheufelen hat laut Guter Rat ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und landete direkt hinter dem Testsieger auf dem zweiten Platz. Mit dem Wahltarif Beitragsrückerstattung bindet sich der Versicherte für 3 Jahre und bekommt bis zu 600 Euro im Jahr von der BKK Scheufelen zurück. Eine weitere Möglichkeit Geld zu sparen, ist das Bonusprogramm der Betriebs­krankenkasse – hier erhalten die Teilnehmer eine Prämie von maximal 265 Euro für sportliche Aktivitäten im Fitnessstudio oder Verein sowie für Vorsorge­unter­suchungen. Wer sich gerne von einem Osteopathen behandeln lässt, kann mit einem Zuschuss der BKK Scheufelen von bis zu 240 Euro jährlich rechnen.

Besondere Leistungen der BKK Scheufelen

  • Behandlungsprogramm für Versicherte mit ADHS
  • Kostenübernahme für Akupunktur bei chronischen Schmerzen in der Lendenwirbelsäule oder durch Gonarthrose
  • ambulante Operation anstatt eines Krankenhausaufenthalts
  • zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen im Rahmen des Bonusprogramms:
    • Babycheck: Prophylaxe des plötzlichen Kindstodes, Ernährung, Allergieprävention, Vermeiden von Übergewicht, Unfallverhütung
      und Schlafoptimierung
    • Augenuntersuchung zwischen dem 5. und 14. Monat sowie dem 20. und 50. Monat
    • Früherkennung von Sprachentwicklungsstörungen bei der U7 und U7a
    • Grundschulcheck: Überprüfung von Aufmerksamkeits- und Konzentrationsstörungen, Zahn-, Mund- und Kieferanomalien sowie eine Ernährungs-, Stress- und Suchtberatung
    • Jugendcheck: Schwerpunkte sind Pubertäts- und Sexualstörungen, Adipositas, Diabetesvorsorge sowie Sozial- und Verhaltensstörungen
  • Zuschuss zu Brillen und Kontaktlinsen
  • jährlicher Gesundheits-Check-Up
  • Cyberknife für Tumorpatienten